Verein kunststoffland NRW unterstützt Fraunhofer UMSICHT

Düsseldorf. Das Thema „Plastikmüll in den Weltmeeren“ nimmt in der Öffentlichkeit breiten Raum ein. Auch die Politik ist inzwischen aktiv geworden. Mit ihrer ehrgeizigen Kunststoffstrategie fordert die Europäische Kommission die Kunststoffindustrie sowie die Recycling- und Abfallwirtschaft zum Umdenken auf. kunststoffland NRW unterstützt das Ziel.

Verein kunststoffland NRW unterstützt Fraunhofer UMSICHT weiterlesen

kunststoffland bietet Plattform für Praktiker und Experten

Iserlohn. Der Verein kunststoffland NRW bietet erneut die Plattform für den dringend notwendigen interdisziplinären Austausch: Entscheider und Praktiker, die Kunststoffe herstellen, verarbeiten, in ihren Produkten anwenden oder vertreiben sowie recyceln und wiederverwerten, treffen sich am 10. Oktober 2018 wieder bei der SASE in Iserlohn.

kunststoffland bietet Plattform für Praktiker und Experten weiterlesen

Holzpackmittel sind echte Alleskönner

Bad Honnef. Holzpackmittel sind für Otto Normalverbraucher eine Selbstverständlichkeit, über die ansonsten aber kaum nachgedacht wird. Mal sind vom Zugfenster aus ein paar Palettenstapel auf einem Firmengelände zu sehen, mal erkennt man auf einem Tieflader auf der Autobahn eine große Holzkiste für den Export. Dass aber Holzpackmittel gut fürs Klima, sehr hygienisch und ganz leicht recycelbar sind, ist nur den Wenigsten bewusst. Doch genau dies zeichnet Holzpackmittel aus, die Tag für Tag den weltweiten Warenversand ermöglichen und sicherstellen.

Holzpackmittel sind echte Alleskönner weiterlesen

DENIOS Mengen-Checker für Gefahrstofflagerung

Bad Oeynhausen. Allein in Deutschland kommen 8 von 10 Unternehmen in der täglichen Arbeit mit Gefahrstoffen in Berührung. Die gesetzlichen Vorgaben sind streng und schnell stellt sich jedem Anwender irgendwann die Frage der gesetzeskonformen Lagerung. Die Zahl an Gesetzen und Verordnungen ist für den Anwender kaum überschaubar. DENIOS gibt mit dem Mengen-Checker ein Hilfsmittel an die Hand, das schnell erste Antworten liefert.

DENIOS Mengen-Checker für Gefahrstofflagerung weiterlesen

Tönsmeier startet in Hannover neue Sortieranlage für Gewerbeabfälle

Hannover / Porta Westfalica. Die Tönsmeier Gruppe hat Ende Juni in Hannover eine neue Anlage zur Sortierung von Gewerbeabfällen in Betrieb genommen. Rund 5 Millionen Euro investierte das Unternehmen am Standort in der Kreisstraße seit Jahresbeginn in die Aufbereitungstechnik, die von zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedient wird.

Tönsmeier startet in Hannover neue Sortieranlage für Gewerbeabfälle weiterlesen

GreenCycle wird neuer Eigentümer der Tönsmeier Gruppe

Porta Westfalica/Neckarsulm. GreenCycle wird neuer Eigentümer der Tönsmeier Unternehmensgruppe, des fünfgrößten Entsorgungsunternehmens in Deutschland mit Sitz in Porta Westfalica. Eine entsprechende Vereinbarung hat die Eigentümerfamilie Tönsmeier mit GreenCycle, einem Unternehmen der Schwarz Gruppe, geschlossen. Der Vollzug der Transaktion steht unter anderem noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung. Über die wirtschaftlichen Konditionen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

GreenCycle wird neuer Eigentümer der Tönsmeier Gruppe weiterlesen

ALPLA Nachhaltigkeitstage – Anforderungen an Kunststoffverpackungen

Vlotho-Exter. Am Standort Vlotho-Exter des österreichischen Spezialisten für Verpackungslösungen ALPLA fanden die ersten Nachhaltigkeitstage statt. Kunststoff-Experten und Nachhaltigkeitsbeauftragte empfingen an zwei Tagen rund 20 Kundenvertreter zu individuellen Gesprächen.

ALPLA Nachhaltigkeitstage – Anforderungen an Kunststoffverpackungen weiterlesen

Neuenhausers Trommelsiebserie NH 6020

Maschine aus Neuenhausers Trommelsiebserie NH 6020
Das freut den Maschinenbediener. Der 5 Meter breite Aufgabebunker mit gezogenem Fördergurt erleichtert das Befüllen. Das stabile Chassis ist gut zu erkennen. (Foto: Neuenhauser Maschinenbau GmbH)

Neuenhaus. Wirft man einen Blick zurück in die Menschheitsgeschichte, so kann man feststellen, dass die technische Entwicklung exponentiell verläuft: Sie hat sich von Jahrhundert zu Jahrhundert beschleunigt – und wird wohl in den kommenden Jahrzehnten noch schneller werden. Das trifft auch für den Bereich der Recycling- und Ressourcenwirtschaft und den dort eingesetzten Maschinentechniken zu. Neuenhausers Trommelsiebserie NH 6020 wurde deshalb im letzten Jahr von der ersten bis zur letzten Schraube neu durchdacht und überarbeitet.

Neuenhausers Trommelsiebserie NH 6020 weiterlesen

REMONDIS baut Präsenz in Dänemark weiter aus

REMONDIS geht eine Partnerschaft mit dem Unternehmen M. Larsen Vognmandsfirma A/S ein.
REMONDIS gründet eine „Partnerschaft für die Zukunft“ mit M. Larsen, einem der marktführenden Entsorgungsunternehmen in Dänemark. (Foto: RitaE/ pixabay)

Lünen, Kopenhagen. Januar 2018 REMONDIS geht eine Partnerschaft mit dem Unternehmen M. Larsen Vognmandsfirma A/S ein. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Lünen hat sich mehrheitlich an dem dänischen Unternehmen beteiligt. REMONDIS verfügt bereits über ein breites Netzwerk an Standorten in den Bereichen Wasserwirtschaft, Kreislaufwirtschaft und Industrieservice in Nordeuropa. Für die zukünftige Weiterentwicklung der Aktivitäten von M. Larsen in Dänemark sieht sich REMONDIS als idealer Partner.

REMONDIS baut Präsenz in Dänemark weiter aus weiterlesen

Ibbenbüren unter den „Top Ten“ beim Papieratlas

Der Deutsche Papieratlas zeigt, dass Ibbenbüren Wert auf Recycling legt (Foto: Deutscher Papieratlas)
Der Deutsche Papieratlas zeigt, dass Ibbenbüren Wert auf Recycling legt (Foto: Deutscher Papieratlas)

Ibbenbüren. Unter den recyclingpapierfreundlichen Städten Deutschlands rangiert Ibbenbüren in den Top Ten! Und zwar mit Platz 9 nur ganz knapp hinter dem weitaus größeren Münster, das an achter Position rangiert. Das Ranking ist das Ergebnis des Deutschen Papieratlas 2017, eines nationalen Städte- und Hochschulvergleichs, in dessen Rahmen diese für ihren vorbildlichen Einsatz von Recyclingpapier ausgezeichnet werden. Als recyclingpapierfreundlichste Kommune konnte sich auf Platz 1 Solingen etablieren. Die recyclingpapierfreundlichste Hochschule findet sich derweil in der unmittelbaren Nachbarschaft Ibbenbürens – nämlich in Osnabrück. Ibbenbüren unter den „Top Ten“ beim Papieratlas weiterlesen