Uwe Rotermund spricht über mitarbeiterorientierte Unternehmensführung

Münster. Manager und Unternehmer aus dem Iran besuchten am Dienstag, 3. Juli 2018, im Rahmen eines 4- wöchigen Studienaufenthaltes in Deutschland die noventum consulting GmbH in Münster. Geschäftsführer Uwe Rotermund begrüßte die Gäste und referierte über das Thema „mitarbeiterorientierte Unternehmensführung“ und die Etablierung eines „GREAT PLACE to WORK“.

Uwe Rotermund spricht über mitarbeiterorientierte Unternehmensführung weiterlesen

Unternehmerfrühstück zum Geldwäschegesetz

Kostenfreies Unternehmerfrühstück über die Pflichten für Unternehmen in Bezug auf das neue Geldwäschegesetz bei HLB Dr. Schumacher & Partner
HLB Dr. Schumacher & Partner informiert über das neue Geldwäschegesetz. (Foto: succo / pixabay)

Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft HLB Dr. Schumacher & Partner informiert bei einem kostenfreien Unternehmerfrühstück über die Pflichten für Unternehmen in Bezug auf das neue Geldwäschegesetz. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 13. September 2017, von 8.30 Uhr bis ca. 9.15 Uhr (Frühstück steht ab 8 Uhr bereit) in den Kanzleiräumen, An der Apostelkirche 4, in Münster statt.

Unternehmerfrühstück zum Geldwäschegesetz weiterlesen

WAGO setzt auf verantwortungsvolle Unternehmensführung

Von links: Die WAGO Energie-Scouts Felix Konstantin Kreutz, Paula Müller, Robby Trost und Ivàn Almarza Fernandez mit Dr. Peter Ramsauer sowie ihren Kollegen Stephan Dworsky, Nancy Kliebisch und Marcel Matzschke (hinten von links). (Foto: WAGO)

Langfristiger Erfolg kann nur durch eine nachhaltige Entwicklung erreicht werden – gemäß dieser Überzeugung setzt sich WAGO aktiv mit aktuellen und zukünftigen gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen auseinander. Als international wachsendes Unternehmen der Elektronik- und Automatisierungsbranche mit mehr als 7.200 Mitarbeitern ist WAGO sich seinem Einfluss auf Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft bewusst.

WAGO setzt auf verantwortungsvolle Unternehmensführung weiterlesen

Aufsichtsrat setzt auf Kontinuität in der Unternehmensführung von DMG MORI

Bielefeld. Der Aufsichtsrat hat in seiner heutigen Sitzung Dipl.-Kfm. Christian Thönes einstimmig zum Vorstandsvorsitzenden der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT bestellt.

Aufsichtsrat setzt auf Kontinuität in der Unternehmensführung von DMG MORI weiterlesen

Studie der Bertelsmann Stiftung zu verantwortlicher Unternehmensführung

Megatrends wie die demografische Entwicklung, der Klimawandel und die Ressourcenknappheit, die Digitalisierung oder die soziale Gestaltung der Globalisierung verändern unsere Gesellschaft mit einer enormen Dynamik. Die hohe Komplexität der Herausforderungen wirkt sich unmittelbar auf die Unternehmen und die Rahmenbedingungen einer nachhaltigen Unternehmenssicherung aus.

Studie der Bertelsmann Stiftung zu verantwortlicher Unternehmensführung weiterlesen

Herausforderungen im Alltag

(v.l.n.r.) Volker Johannhörster, Dr. Miriam Sasse, Markus Bode (Foto: p.l.i. solutions GmbH)
(v.l.n.r.) Volker Johannhörster, Dr. Miriam Sasse, Markus Bode (Foto: p.l.i. solutions GmbH)

Ob im Berufsalltag oder im Privatleben, die Tätigkeiten und Aufgaben werden immer komplexer. Die Anforderungen scheinen zunehmend anzusteigen und der Druck zuzunehmen. Daher widmete sich das 25. Business Breakfast der p.l.i. solutions GmbH am Donnerstag, 17.09.2015 dem Thema Vereinbarkeit von Projekten, Tagesgeschäft und Unternehmensführung. Das Business Breakfast ist eine kostenfreie Netzwerkveranstaltung für Unternehmen aus der Region.

Herausforderungen im Alltag weiterlesen

Erfahrener Sparringspartner auf Augenhöhe

Michael von Bartenwerffer und Katharina Neuroth gingen bei Fast Forward der Wirtschaftsförderung zum Thema Unternehmensbeirat ins Detail. WFM-Mitarbeiter Günter Klemm moderierte die Veranstaltung. (Foto: WFM/Martin Rühle)
Michael von Bartenwerffer und Katharina Neuroth gingen bei Fast Forward der Wirtschaftsförderung zum Thema Unternehmensbeirat ins Detail. WFM-Mitarbeiter Günter Klemm moderierte die Veranstaltung. (Foto: WFM/Martin Rühle)

Münster. Vordenker, Querdenker, Mitdenker: „Ein Beirat professionalisiert die Unternehmensführung in erheblichem Maße, weil er mit konstruktiv-kritischer Distanz auf das Unternehmen schaut“, betonten Michael von Bartenwerffer und Katharina Neuroth von der ALPMANN FRÖHLICH Rechtsanwaltsgesellschaft bei der Fast Forward- Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Münster GmbH.

Erfahrener Sparringspartner auf Augenhöhe weiterlesen

Geschäftsleitung der WAGO-Gruppe erweitert

Minden. Die WAGO-Gruppe erweitert ihre Unternehmensführung und ordnet die Ressorts neu. Zusätzlich zu Sven Hohorst (Geschäftsführender Gesellschafter), Axel Börner (kaufmännische Leitung) und Ulrich Bohling (Produktionsleitung) gehören mit sofortiger Wirkung Tordis Eulenberg (Leitung Personal, Organisationsentwicklung und Projekt-Management), Dr. Thomas Albers (Leitung Automation) und Jürgen Schäfer (Vertriebsleitung) der neuen Geschäftsleitung an. Die drei neuen Mitglieder des Gremiums waren zuvor viele Jahre in der Bereichsleitung tätig.

Geschäftsleitung der WAGO-Gruppe erweitert weiterlesen