Michael Dreier bei Janz Tec

Paderborn. Bürgermeister Michael Dreier besuchte am zweiten Oktober 2018 die Janz Tec AG. Hier ließ er sich zusammen mit Frank Wolters, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH, das Angebot für die Digitale Transformation in Industrieunternehmen vorstellen: das ganzheitliche IoT Ecosystem, mit dem individuelle Internet of Things (IoT) Lösungen umgesetzt werden.

Michael Dreier bei Janz Tec weiterlesen

Anmeldung der Betriebe für B.O.P. Wallenhorst startet

Wallenhorst. Ein spannender Vormittag rund um die Berufswahl erwartet rund 500 Acht- und Neuntklässler am 28. Februar 2019 in der Alexanderschule Wallenhorst. Regionale Unternehmen haben dann beim zweiten Berufsorientierungsparcours B.O.P. die Chance, ihr Unternehmen und ihre Ausbildungsberufe potenziellen Nachwuchskräften vorzustellen.

Anmeldung der Betriebe für B.O.P. Wallenhorst startet weiterlesen

GILDE – 25-jährigen Jubiläum

Detmold. „Happy Birthday“ im GILDE-Zentrum: Die GILDE wird 25 Jahre „jung“. Im Rahmen einer Feierstunde zum Jubiläum der städtischen Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft gratulierte NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart. Er lobte die Detmolder Wirtschaftsförderung für ihre erfolgreiche Arbeit an der Schnittstelle von Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung: „Die GILDE kann eine stolze Bilanz vorweisen“.

GILDE – 25-jährigen Jubiläum weiterlesen

gfw-Infoveranstaltung zu Smart Retail und eCommerce im Modehaus ebbers

Warendorf. Moderne Kunden sind gut informiert und haben ihr Wissen immer in der Hand – mit Smartphone und Tablet können sie überall die Preise vergleichen, sich über Produkte des Wettbewerbs informieren und auch die Wunschartikel gleich bequem online bestellen. Die gfw-Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH bietet zum Themenfeld Smart Retail und eCommerce eine Infoveranstaltung am 07.06.2018 an.

gfw-Infoveranstaltung zu Smart Retail und eCommerce im Modehaus ebbers weiterlesen

Trend Import investierte 350.000 Euro in neue Technik

Lingen. Mit einer pinken Parkscheibe schaffte es der Lingener Unternehmer Michael Freese im Jahr 2013 bundesweit in die Schlagzeilen. Schon damals wurde deutlich: Der Geschäftsführer des Unternehmens Trend Import ist um keine kreative und ungewöhnliche Idee verlegen. Im Handel mit Trendprodukten und pfiffigen Geschenkartikeln ist das Lingener Unternehmen einer der Marktführer in Deutschland.

Trend Import investierte 350.000 Euro in neue Technik weiterlesen

Gesellschafter des DZM stellen Weichen für die Zukunft

Die Vorsitzende der Gesellschafterversammlung des Digitalen Zentrums Mittelstand (DZM), Karin Rodeheger, begrüßte im CARTEC erstmals alle Akteure der Gesellschaft.

Gesellschafter des DZM stellen Weichen für die Zukunft weiterlesen

IT-Sicherheit organisieren und umsetzen

 IT-Sicherheit ist existenziell für den laufenden Geschäftsbetrieb!
gfw-Infoveranstaltung zur IT-Sicherheit: Wie können Unternehmen vorgehen? (Bild: ChristophMeinersmann/ pixabay)

Kreis Warendorf. Die Digitalisierung schreitet in Wirtschaft und Gesellschaft voran. Sie verändert Prozesse, Objekte und Ereignisse. Sie betrifft uns alle – und sorgt für einen tiefgreifenden Wandel in allen Lebensbereichen. „Dabei eröffnen sich große Chancen für mehr Lebensqualität, revolutionäre Geschäftsmodelle und effizienteres Wirtschaften“, betont Petra Michalczak-Hülsmann, Geschäftsführerin der gfw-Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH. IT-Sicherheit ist dabei existenziell.

IT-Sicherheit organisieren und umsetzen weiterlesen

Bürener Stadtgespräch – Bürens Bürgermeister informiert

Bürener Stadtgespräch 2017
„Büren-Mitte“ – ein großes Thema beim Bürener Stadtgespräch 2017. (Foto: Stadt Büren)

Zum Ende des vergangenen Jahres hat Bürens Bürgermeister Burkhard Schwuchow Unternehmerinnen und Unternehmer persönlich über diverse Entwicklungen im Stadtgebiet Büren informiert. Beim traditionellen Bürener Stadtgespräch erhielten die Akteure der Innenstadt einen Einblick in die zielgruppen-relevanten Geschicke der Stadt Büren, beim „Bürener Unternehmergespräch“ sodann die Unternehmerinnen und Unternehmer aus den Gewerbe- und Industriegebieten sowie den Ortschaften.

Bürener Stadtgespräch – Bürens Bürgermeister informiert weiterlesen

Wirtschaftsförderer treffen sich in Lingen

Wirtschaftsförderer aus Lingen, Nordhorn und Rheine
Vertreter der städtischen Wirtschaftsförderungen aus Lingen (Foto: Stadt Lingen)

Lingen. Wirtschaftsförderer aus Lingen, Nordhorn und Rheine trafen sich kürzlich zu einem internen Austausch im Neuen Rathaus in Lingen. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Vorstellung der beiden Netzwerkmanager. Dr. Tim Husmann informierte die Gesprächsteilnehmer über IT-Themen.

Wirtschaftsförderer treffen sich in Lingen weiterlesen

Smarte Industrie – Region präsentiert sich auf Zuliefermesse FMB

Wer auf dem Markt der Zukunft wettbewerbsfähig bleiben will, muss umdenken. Auf der FMB konnten sich Zulieferer wiedereinmal darüber informieren.
Hegen und pflegen die regionale Wirtschaft: Roland Thomas, Hans Hofste (Wirtschaftsförderer Bad Salzuflen), Landrat Dr. Axel Lehmann, Gudrun Kristen (Wirtschaftsförderin Lemgo) und Uwe Gotzeina (Wirtschaftsförderer Kreis Lippe). (Foto: Kreis Lippe)

Bad Salzuflen. Wer auf dem Markt der Zukunft wettbewerbsfähig bleiben will, muss umdenken. Die Industrie 4.0 bietet dabei interessante Ansatzpunkte: Höhere Produktivität durch vernetzte und digitalisierte Arbeitsabläufe. Wie sich Zulieferer für den Maschinenbau dieser Herausforderung stellen und wie sie smarte Lösungen in ihren Unternehmen umsetzen, hat sich jetzt Landrat Dr. Axel Lehmann zusammen mit dem Bürgermeister von Bad Salzuflen Roland Thomas sowie den Wirtschaftsförderern des Kreises Lippe und der Städte Bad Salzuflen, Lemgo und Gütersloh auf der Messe FMB in Bad Salzuflen angeschaut.

Smarte Industrie – Region präsentiert sich auf Zuliefermesse FMB weiterlesen