Uwe Rotermund spricht vor iranischen Geschäftsleuten über mitarbeiterorientierte Unternehmensführung. (Foto: noventum consulting)
Uwe Rotermund spricht vor iranischen Geschäftsleuten über mitarbeiterorientierte Unternehmensführung. (Foto: noventum consulting)

Uwe Rotermund spricht über mitarbeiterorientierte Unternehmensführung

Münster. Manager und Unternehmer aus dem Iran besuchten am Dienstag, 3. Juli 2018, im Rahmen eines 4- wöchigen Studienaufenthaltes in Deutschland die noventum consulting GmbH in Münster. Geschäftsführer Uwe Rotermund begrüßte die Gäste und referierte über das Thema „mitarbeiterorientierte Unternehmensführung“ und die Etablierung eines „GREAT PLACE to WORK“.

Die anschließende Diskussion offenbarte neben großem Interesse der Gäste einige grundlegende Unterschiede der Erfahrungen und Ideen in Sachen Arbeitsplatzkultur.

Uwe Rotermund spricht vor iranischen Geschäftsleuten

Nicht erst der demografische Wandel und der Fachkräftemangel haben Uwe Rotermund und sein Leitungsteam zu der Überzeugung gebracht, dass zufriedene Mitarbeiter die beste Basis für erfolgreiches Arbeiten sind. In einem engagierten Vortrag stellte Rotermund den Gästen aus dem Iran seine Philosophie und sein Unternehmen vor. noventum consulting ist in den Jahren 2010, 2011 und 2012 für seine hervorragende Personalarbeit von seinen Mitarbeitern zum besten Arbeitgeber Deutschlands gewählt worden. Seitdem ist Uwe Rotermund auch als „Botschafter“ des GREAT PLACE to WORK Instituts unterwegs und berät Unternehmen dabei, eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur zu entwickeln.

Die Carl Duisberg Centren organisieren ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) finanziertes Managerfortbildungsprogramm für iranische Führungskräfte und junge Unternehmer. Diese arbeiten in ihrer Heimat im Dienstleistungsgewerbe, im Handel, in der Industrie oder auch in der öffentlichen Verwaltung. Neben dem Anknüpfen konkreter Geschäftskontakte steht das Kennenlernen unterschiedlicher Aspekte des deutschen Wirtschaftslebens auf dem Programm ihrer Exkursion.

www.noventum.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.