Aufsichtsrat setzt auf Kontinuität in der Unternehmensführung von DMG MORI

Bielefeld. Der Aufsichtsrat hat in seiner heutigen Sitzung Dipl.-Kfm. Christian Thönes einstimmig zum Vorstandsvorsitzenden der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT bestellt.

Christian Thönes (43) ist bereits seit Januar 2012 Mitglied des Vorstandes und führte die Bereiche Produktentwicklung, Produktion und Technologie. Mit sofortiger Wirkung übernimmt Herr Thönes die Ressorts Vertrieb, Produktentwicklung, Produktion, Einkauf und Corporate Public Relations sowie Revision.

Er trat 1998 in den Konzern ein und übernahm kontinuierlich mehr Verantwortung. Als Geschäftsführer der SAUER GmbH baute Herr Thönes das heute erfolgreiche Geschäftsfeld der Advanced Technologies (Ultrasonic und Lasertec) auf. Von 2009 bis 2011 war Christian Thönes Geschäftsführer der DECKEL MAHO Pfronten GmbH.

Christian Thönes trieb in den vergangenen Jahren erfolgreich die Optimierung der Produktionswerke und Produktlinien voran. Mit innovativen Technologie- und Softwarelösungen hat er DMG MORI zukunftsorientiert ausgerichtet. Thönes: „Ich freue mich über das in mich gesetzte Vertrauen und auf die weitere globale Ausrichtung von DMG MORI.“

www.ag.dmgmori.com

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.