Neue Leitung für die complus Fernakademie in Münster

Münster. Constanze Wolff und Christian Gertz bilden das neue Führungsteam der complus Akademie in Münster, die sich seit mittlerweile 15 Jahren auf die Ausbildung von Kommunikationsexperten spezialisiert. Damit folgen sie auf Karl-Ernst Schäfers und Burkhard Redeski, die der Akademie als Dozenten und Berater erhalten bleiben. Mit dem Führungswechsel ändert sich auch der Name der Akademie, die ab sofort als „complus Akademie für Kommunikation“ firmiert.

Neue Leitung für die complus Fernakademie in Münster weiterlesen

Sita Experten im Chat

Rheda-Wiedenbrück. Einfach gezielt fragen, statt lange zu suchen. Diese Möglichkeit bietet der neue SitaChat Service in Kooperation mit Baufragen.de. Spezielle Planungs- oder Produktfragen zur Flachdachentwässerung werden hier online von Sita Experten beantwortet.

Sita Experten im Chat weiterlesen

CSR-Tag OWL 2018

Detmold. Unternehmen übernehmen Verantwortung? Ausgezeichnet! Unternehmen aus ganz Ostwestfalen-Lippe in Detmold, Gütersloh und Herford präsentierten am CSR-Tag OWL 2018 am 03. Mai 2018 Beispiele, wie sie sich in vorbildlicher Weise mit ökonomischen, ökologischen und sozialen Zielen am Wirtschaftsstandort engagieren.

CSR-Tag OWL 2018 weiterlesen

markilux erhält German Design Award 2018

Frankfurt. Strategische Markenkommunikation ist Pflichtprogramm für Unternehmen, die Ihre Dienstleistung oder ihre Produkte gezielt vermarkten wollen. Markisenspezialist markilux baut in seiner Kommunikation unter anderem auf einen Multichannel- Webauftritt. Für das durchdachte strategische Konzept erhielt das Unternehmen erst kürzlich den German Design Award 2018.

markilux erhält German Design Award 2018 weiterlesen

Fachkräftegewinnung wichtigstes Ziel im Standortmarketing

Berlin. Hochqualifizierte Arbeitskräfte zu gewinnen, ist 2018 erstmalig das oberste Ziel der Wirtschaftsförderer bei der Vermarktung des eigenen Standortes. So lautet das Fazit der aktuellen Studie „Trends im Standortmarketing“ der Berliner Kommunikationsagentur index. Diese erhebt darin seit 2013 einmal jährlich Einstellungen, Arbeitsweisen und Herausforderungen der deutschen Wirtschaftsförderer.

Fachkräftegewinnung wichtigstes Ziel im Standortmarketing weiterlesen

Die Wichtigkeit von Englisch anhand von Augmented-Reality

Detmold. Ob in Emails, am Telefon oder im direkten Gespräch mit Kolleginnen und Kollegen in anderen Ländern: In vielen Unternehmen gehört die Kommunikation auf Englisch mittlerweile fest in den Alltag der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Doch nicht nur im Verwaltungsbereich nimmt durch die Internationalisierung der Anteil an englischsprachiger Kommunikation zu – auch in der Produktion von Industrieunternehmen wird zunehmend auf Englisch kommuniziert.

Die Wichtigkeit von Englisch anhand von Augmented-Reality weiterlesen

Digitale Helfer für die Arbeitsorganisation 4.0

Die klassischen Arbeitswelten befinden sich in einem strukturellen Wandel – weg vom Konferenztisch mit Handouts in Papierform hin zu virtuellen Work Spaces. Neue Arbeitsmodelle, wachsende Anforderungen nach mehr Mobilität und Transparenz, schnellere Kommunikation und der Wunsch, das Knowhow und die individuellen Stärken der eigenen Workforce noch effektiver nutzbar zu machen, veranlasst immer mehr Unternehmen, in die Schaffung digitaler Arbeitsumgebungen zu investieren. Arbeitsorganisation 4.0 spielt dabei eine wichtige Rolle.

Digitale Helfer für die Arbeitsorganisation 4.0 weiterlesen

KAAPKE erneut für hervorragende Markenkommunikation ausgezeichnet

Drantum. Die „Econ Megaphon Awards“ (ehemals „Jahr der Werbung“) sind ein Wettbewerb des Econ Verlages, der herausragende Kommunikationsmaßnahmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auszeichnet, die anschließend in einer Buchreihe und im Netz präsentiert werden. Gemeinsam mit der GRIMME Landmaschinenfabrik aus Damme und der KS ORIGINAL GMBH aus Hannover kann sich KAAPKE auch 2018 wieder über zwei Veröffentlichungen freuen.

KAAPKE erneut für hervorragende Markenkommunikation ausgezeichnet weiterlesen

5G als nächster Standard in der industriellen Produktion

Detmold. Vorletzte Woche öffnete mit dem Mobile World Congress in Barcelona die Leitmesse der Mobilfunk- und Kommunikationsbranche ihre Türen. Ein zentrales Thema bei Ausstellern und Besuchern war das Thema 5G – die nächste Generation des Mobilfunknetzes, welches bis zu 100-mal schneller seien soll als bisherige Standards. Doch nicht nur im privaten Sektor findet das Thema viel Beachtung: 5G rückt immer stärker in den Fokus von Unternehmen.

5G als nächster Standard in der industriellen Produktion weiterlesen

Neue ‚Who is Who‘-Datenbank geht online

Unternehmen haben es im Münsterland ab sofort leichter, wenn Sie eine gute Idee haben: in der neuen Who is Who-Datenbank.
Enabling Innovation präsentiert Kooperationspartner für Unternehmen im Münsterland. Die neue Who is Who Datenbank erleichtert Kommunikation. (Foto: FotografieLink/ pixabay)

Münsterland. Unternehmen haben es im Münsterland ab sofort leichter, wenn Sie eine gute Idee haben: in der neuen ‚Who is Who‘-Datenbank des Projekts „Enabling Innovation Münsterland“ finden sie alle potenziellen Kooperations- und Ansprechpartner aus der regionalen Forschungslandschaft für das eigene Entwicklungsvorhaben.

Neue ‚Who is Who‘-Datenbank geht online weiterlesen