Workshops und mehr: Förderprogramm KOMPASS unterstützt Solo-Selbstständige

Kompakte Informationen gibt es beim Münsterland e.V.

Münsterland – Solo-Selbstständige sind oft auf sich allein gestellt. Das 2023 gestartete Förderprogramm KOMPASS unterstützt sie mit gezielten Qualifizierungen bei der Stärkung ihrer Geschäftsmodelle. Im Mittelpunkt steht dabei die finanzielle Unterstützung von gezielten Weiterbildungsmaßnahmen. Der Münsterland e.V. ist eine von derzeit 28 Anlaufstellen im gesamten Bundesgebiet.

Workshops und mehr: Förderprogramm KOMPASS unterstützt Solo-Selbstständige weiterlesen

Nominierte für Innovationspreis Münsterland stehen fest: 15 Unternehmen aus 95 Bewerbungen

Feierliche Preisverleihung am 11. Juni in Heek

Münsterland – 30 Jahre nach seiner Premiere erfreut sich der Innovationspreis Münsterland weiterhin großer Beliebtheit: Insgesamt 95 Unternehmen hatten sich mit ihren Ideen beworben, 15 von ihnen sind nun für den Innovationspreis nominiert. In den Kategorien „Wirtschaft“, „Wirtschaft trifft Wissenschaft“, „Start-up“, „Klein und pfiffig“ sowie „Digitale Geschäftsmodelle“ haben sie die Jury überzeugt.

Nominierte für Innovationspreis Münsterland stehen fest: 15 Unternehmen aus 95 Bewerbungen weiterlesen

Andreas Grotendorst wird neuer Vorstand des Münsterland e.V.

Münsterland – Der neue Vorstand für den Münsterland e.V. steht fest: Andreas Grotendorst tritt im August 2024 die Nachfolge von Klaus Ehling an, der seit 2009 Chef der Regionalmanagement-Organisation ist. Das hat der Aufsichtsrat des Münsterland e.V. am 14. März 2024 in seiner Sitzung einstimmig beschlossen.

Andreas Grotendorst wird neuer Vorstand des Münsterland e.V. weiterlesen

Frühjahrsempfang der NRW-Regionen: Über den Europäischen Grünen Deal und seine Umsetzung in den Regionen

Münsterland e.V. diskutiert mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Düsseldorf – Klimaneutralität und Energiesicherheit, Kreislaufwirtschaft, umweltfreundliche Mobilität, nachhaltige Lebensmittel, Schutz der Ökosysteme: Der Europäische Grüne Deal hat viele Facetten. Über die Inhalte und deren Umsetzung in den Regionen sowie aktuelle Entwicklungen diskutierten rund 200 Akteurinnen und Akteure aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft am 27. Februar (Dienstag) beim Frühjahrsempfang der Regionen im Landtag in Düsseldorf. Mit dabei war auch der Münsterland e.V. als eine der zehn Partnerorganisationen des Verbunds.

Frühjahrsempfang der NRW-Regionen: Über den Europäischen Grünen Deal und seine Umsetzung in den Regionen weiterlesen

Tourismuszahlen 2023: Rekordhoch für das Münsterland

IT.NRW veröffentlicht Zahlen zu Übernachtungen und Gästeankünften für das Gesamtjahr 2023

Münsterland – Das Münsterland ist bei Touristinnen und Touristen beliebter denn je. Das belegen die Tourismuszahlen 2023, die Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) am heutigen Donnerstagmorgen veröffentlicht hat. „Die Anzahl der Übernachtungen und Gästeankünfte im Münsterland waren bei weitem noch nie so hoch wie im Jahr 2023. Bereits bis einschließlich Oktober 2023 verzeichneten wir mehr Übernachtungen in amtlich erfassten Betrieben als in allen anderen Jahren zuvor über zwölf Monate. Dies ist sehr erfreulich, zumal sich die Zahlen in unserer Region zum letzten Vor-Corona-Jahr 2019 prozentual deutlich positiver entwickelt haben als in anderen Regionen in Nordrhein-Westfalen“, betont Michael Kösters, Bereichsleiter Tourismus beim Münsterland e.V., in einer ersten Einschätzung.

Tourismuszahlen 2023: Rekordhoch für das Münsterland weiterlesen

Medienpreis Münsterland 2023: Preisträgerinnen und Preisträger gekürt

Sonderpreis ergänzt Plätze eins bis drei

Münster / Münsterland – Die Westfälischen Nachrichten sind die Gewinner des Medienpreises Münsterland 2023. Mit ihrer Themenwoche zur B 54 haben sie sich den ersten Platz der Auszeichnung gesichert, die am Donnerstag (7. Dezember) im Foyer der Sparkasse Münsterland Ost in Münster verliehen wurde. Platz zwei ging an Sigrid März für ihren RUMS-Beitrag „Kidane und Herr Schweitzer“, Platz drei an das G7-Projektteam der Westfälischen Nachrichten. Einen Sonderpreis gab es für einen Videobeitrag des rock’n’popmuseums und des Kulturbüros Gronau zu Udo Lindenbergs 75. Geburtstag.

Medienpreis Münsterland 2023: Preisträgerinnen und Preisträger gekürt weiterlesen

So kommen internationale Fachkräfte ins Münsterland

Münsterland e.V., WESt und WFM luden zu spannendem Austausch

Greven / Münsterland – Es ging um Employer Branding, um globale Personalvermittlungsagenturen, um das Image von Deutschland in der Welt, um das Engagement gegenüber Beschäftigten aus dem In- und Ausland – und über allem schwebten die Themen internationale Rekrutierung und Fachkräftemangel:

So kommen internationale Fachkräfte ins Münsterland weiterlesen

Münsterland per Smartphone entdecken: Neue App für die Schlösser- und Burgenregion

Münsterland – Mehr als 100 Schlösser, Burgen, Herrenhäuser, Gutshöfe, Klöster und Adelssitze prägen das Münsterland. Ab sofort lassen sich die malerischen Anwesen mit einer App erkunden, die unter Federführung des Münsterland e.V. entstanden ist: Auf die Nutzerinnen und Nutzer warten Insider-Tipps, Hörreisen, Augmented Reality und Mini-Spiele. Ein ganz neues Erlebnis für Schlossfans und alle, die es noch werden wollen.

Münsterland per Smartphone entdecken: Neue App für die Schlösser- und Burgenregion weiterlesen

Innovationspreis Münsterland 2023/2024: Bewerbungen ab sofort möglich

Innovationsforum Münsterland läutet die Bewerbungsphase ein

Münster / Münsterland – Der Startschuss für den Innovationspreis Münsterland 2023/2024 ist gefallen. Dessen Ausschreibung stand im Fokus des Innovationsforums Münsterland, zu dem der Münsterland e.V. am 25. Oktober (Mittwoch) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regionaler Unternehmen, Hochschulen und Institutionen eingeladen hatte. Die Veranstaltung mit Austauschrunden, Vorträgen und Workshops fand in der Meranti-Halle des Allwetterzoos in Münster statt. 

Innovationspreis Münsterland 2023/2024: Bewerbungen ab sofort möglich weiterlesen

Meet and Greet beim Münsterland Festival:

Service Onboarding@Münsterland lädt Neulinge zu Konzert nach Telgte ein

Willkommensevent am 4. November mit geselligem Treffen und Musik der finnischen Künstlerin Ánnámáret

Münsterland – Vor kurzer Zeit ins Münsterland gezogen und noch nicht ganz angekommen? Zum Willkommensevent in Telgte am 4. November (Samstag) sind alle eingeladen, die neu in der Region sind und Kontakte zu Gleichgesinnten knüpfen möchten.

Meet and Greet beim Münsterland Festival: weiterlesen