Compliance-Anforderungen softwareseitig erfüllen

Bielefeld. Das Thema Compliance wird wegen der jährlich steigenden rechtlichen Anforderungen für Unternehmen immer wichtiger. Die neuen Gesetze, Normen sowie öffentlichen Standards wirken sich auch auf den Betrieb der IT aus. Nicht selten werden in verschiedenen Fachbereichen parallel gleich mehrere IT-Compliance- und -Best-Practice-Projekte aufgesetzt.

Compliance-Anforderungen softwareseitig erfüllen weiterlesen

Mittelstand Münster schöpft Digitalisierungspotenzial nicht aus

Münster. Durchschnittlich hat nur jeder fünfte aus dem Mittelstand im Wirtschaftsraum Münster 2016 in die Digitalisierung investiert. Insgesamt betrugen die Digitalisierungsausgaben im Raum Münster etwa 338 Millionen Euro und damit nur rund ein Zwölftel der rund 4,1 Milliarden Euro Neuinvestitionen in Bauten und Anlagen.

Mittelstand Münster schöpft Digitalisierungspotenzial nicht aus weiterlesen

glaskoch/LEONARDO: Wachstum garantiert

Die Firma glaskoch B. Koch jr. GmbH + Co. KG aus dem ostwestfälischen Bad Driburg steht mit seinen Marken Leonardo und Montana für Glasperfektion bis ins kleinste Detail. Von Kaffeebechern, Weingläsern und Geschirr bis hin zu Dekorationen und Schmuckstücken bietet das Unternehmen eine einzigartige und hochwertige Auswahl an Glas-Designs. Mit der Einführung des Warehouse Management Systems (WMS) ProStore® setzt glaskoch auf die Optimierung von intralogistischen Prozessen.

glaskoch/LEONARDO: Wachstum garantiert weiterlesen

Mit smarten Apps den digitalen Wandel im Unternehmen vorantreiben

Der digitale Wandel ist in vollem Gange und stellt auch die Fleischindustrie bei der Umstrukturierung festgefahrener Arbeitsprozesse vor immer größer werdenden Herausforderungen. Nicht zuletzt im Rahmen ihrer Wettbewerbsfähigkeit denken daher viele Produzenten über ihre Chancen in Bezug auf die Digitalisierung und Automatisierung ihrer Prozesse und der damit verbundenen Disruption nach. Vielversprechend hierfür: smarte Apps.

Mit smarten Apps den digitalen Wandel im Unternehmen vorantreiben weiterlesen

Kanzlei Tomik + Partner investiert in Wachstum

Halle Westfalen. Die Haller Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Tomik + Partner mbB hat jetzt die Weichen für die Zukunft gestellt: Dr. Roland Tomik wird nach den Sommerferien mit dem Bau eines zweiten Gebäudekomplexes beginnen. Ein zweieinhalbgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus entsteht auf dem Nachbargrundstück Kättkenstraße 6, das alte Wohn- und Geschäftshaus der Familie Bunselmeyer muss dafür weichen.

Kanzlei Tomik + Partner investiert in Wachstum weiterlesen

Ein Tag für die Cyber-Sicherheit

Münster. Cyber-Risiken erkennen und Schutzmaßnahmen ergreifen – mit diesen Themen richtete sich der 23. Tag der Cyber-Sicherheit am 11. Juli von 10 bis 17 Uhr in Münster an Handwerksbetriebe und -organisationen. Das Vormittagsprogramm befasste sich primär mit Themen für Organisationen.

Ein Tag für die Cyber-Sicherheit weiterlesen

Intelligente technische Systeme – auf der FMB

Bad Salzuflen. Vorschau auf die FMB – Zuliefermesse Maschinenbau. Die Veränderungsgeschwindigkeit in der Industrie ist hoch und scheint immer noch steigerungsfähig. Es gibt kaum ein Unternehmen, das sich nicht mit Digitalisierung und Industrie 4.0 beschäftigt – getrieben von der Erkenntnis oder der Einsicht, dass gravierende Technologiesprünge bevorstehen. Fast ebenso unübersehbar ist das Angebot an Veranstaltungen zu diesem „Megathema“ und nahezu jede Vokabel der Produktionstechnologie wurde schon mit dem Kürzel „4.0“ ergänzt.

Intelligente technische Systeme – auf der FMB weiterlesen

E-Government AG entwirft die Zukunft

Minden-Ravensberg / Lippe. Neue E-Government-Strategie: Das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) hat innerhalb von sechs Monaten mit seinen Verbandskommunen eine gemeinsame Digitalisierungsstrategie mit mehr als 170 Handlungsempfehlungen für einzelne Kommunen, das krz und den Zweckverband erarbeitet.

E-Government AG entwirft die Zukunft weiterlesen

Kühlmann setzt auf WMS ProStore

Paderborn. Die Heinrich Kühlmann GmbH & Co. KG mit Sitz in Ostwestfalen gehört inzwischen zu den bedeutendsten Feinkostherstellern Deutschlands. Über 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Garant für Produkte höchster Qualität. Jeden Tag entstehen hier mehr als eine Million Portionen feinster Kost. Für die Herstellung verwendet das familiengeführte Unternehmen ausschließlich frische, zumeist regionale Rohstoffe und Produkte. Fürdas neue Logistikzentrum greift das Unternehmen nun zurück auf das Warehouse Management System ProStore ® des Paderborner IT-Unternehmens TEAM GmbH.

Kühlmann setzt auf WMS ProStore weiterlesen

Partnerschaft zwischen HARTING, innogy und Infotecs

Espelkamp/ Hannover. Die HARTING Technologiegruppe ist mit ihren Produkten und intelligenten Lösungen Partner und Wegbereiter der Elektromobilität und der Energiewende. Die Tochtergesellschaft HARTING Automotive entwickelt und produziert Ladekabel und das entsprechende Equipment für Elektro- und Plug-In- Hybridfahrzeuge in fast allen relevanten Märkten.

Partnerschaft zwischen HARTING, innogy und Infotecs weiterlesen