Netzwerk Betriebe – Schulen sehen auf Social-Media-Nutzung

Bad Rothenfelde. Sind Social-Media-Angebote für die Ansprache von potenziellen Auszubildenden sinnvoll? Mit einem klaren Ja beantworteten die Teilnehmer des Netzwerktreffens Betriebe – Schulen im südlichen Osnabrücker Land (SOL) diese Frage.

Netzwerk Betriebe – Schulen sehen auf Social-Media-Nutzung weiterlesen

Anmeldung der Betriebe für B.O.P. Wallenhorst startet

Wallenhorst. Ein spannender Vormittag rund um die Berufswahl erwartet rund 500 Acht- und Neuntklässler am 28. Februar 2019 in der Alexanderschule Wallenhorst. Regionale Unternehmen haben dann beim zweiten Berufsorientierungsparcours B.O.P. die Chance, ihr Unternehmen und ihre Ausbildungsberufe potenziellen Nachwuchskräften vorzustellen.

Anmeldung der Betriebe für B.O.P. Wallenhorst startet weiterlesen

Zahl der Langzeitarbeitslosen im Landkreis Osnabrück

Zahl der Langzeitarbeitslosen im Landkreis Osnabrück gestiegen
Zahl der Langzeitarbeitslosen im Landkreis Osnabrück gestiegen. (Foto: skeeze/ pixabay))

Landkreis Osnabrück. Die Zahl der Langzeitarbeitslosen im Landkreis Osnabrück ist gestiegen: Die MaßArbeit registrierte im Januar 3302 arbeitslose Empfänger von Arbeitslosengeld (ALG) II. Im Vormonat waren es noch 3205 Personen.

Zahl der Langzeitarbeitslosen im Landkreis Osnabrück weiterlesen

Zahl der Langzeitarbeitslosen ist erneut gesunken

Zahl der Langzeitarbeitslosen im Landkreis Osnabrück gesunken
Die Zahl der Langzeitarbeitslosen im Landkreis Osnabrück ist erneut gesunken. (Foto: niekverlaan/ pixabay)

Landkreis Osnabrück. Die Zahl der Langzeitarbeitslosen im Landkreis Osnabrück ist erneut gesunken: Die MaßArbeit registrierte im Dezember 3205 arbeitslose Empfänger von Arbeitslosengeld (ALG) II. Das bedeutet ein Minus von 32 Personen gegenüber dem Vormonat.

Zahl der Langzeitarbeitslosen ist erneut gesunken weiterlesen

Unterstützer-Netzwerk hilft bei beruflicher Integration

Viele Unterstützer haben ermöglicht, dass Ebrahim Jafari beim Unternehmen Scholtissek in Ostercappeln einen festen Job gefunden hat (von links): Andrea Börgeling, Migrationszentrum MaßArbeit, Harald von Strohe, Ausländerbehörde Landkreis Osnabrück, Werner Grass, ehrenamtlicher Pate, Renate Möller, Geschäftsleitung Scholtissek, Jutta Anton, Ehrenamtskoordinatorin Gemeinde Ostercappeln sowie Martina Feldkamp, Ebrahim Jafari und Mechthild Stuckenberg vom Unternehmen Scholtissek. (Foto: MaßArbeit / Kimberly Lübbersmann)

Ostercappeln. Seit über 40 Jahren steht der Name Scholtissek für Möbeldesign der Extraklasse. Minimalistische Formgebung und ausdrucksstarke Nutzung des Naturstoffes Holz sind dabei prägend.

Unterstützer-Netzwerk hilft bei beruflicher Integration weiterlesen

Messe als Erkundungstour durch 100 Ausbildungsberufe

Freuen sich auf die Ausbildungsmesse „Azubis werben Azubis“ in Ankum (von links): Michael Kelka, Bereichsleiter der MaßArbeit, Dr. Horst Baier, Bürgermeister der Samtgemeinde Bersenbrück, Michel Barlage, Auszubildender bei der PostenBörse, Irena Katzendorn von der Goodies- Messegesellschaft Ankum, Sabine Ostendorf, Vorstand der MaßArbeit, und Jens Diersing, Geschäftsleitung der PostenBörse. (Foto: Landkreis Osnabrück)

Bersenbrück. Fast 100 unterschiedliche Ausbildungsberufe können Jugendliche aus dem nördlichen Osnabrücker Land am 22. Februar im Goodies-Center Ankum kennen lernen. Um 8.30 Uhr öffnet die Ausbildungsmesse „Azubis werben Azubis“ ihre Pforten und über 25 regionale Unternehmen stellen sich und ihre Tätigkeitsfelder vor.

Messe als Erkundungstour durch 100 Ausbildungsberufe weiterlesen

Zahl der Langzeitarbeitslosen im Landkreis Osnabrück sinkt

Osnabrück. Die Zahl der Langzeitarbeitslosen ist im Landkreis Osnabrück im Dezember erneut zurückgegangen. Die MaßArbeit registrierte 3659 arbeitslose Empfänger von Arbeitslosengeld (ALG) II. Im Vormonat waren es noch 3714 Leistungsempfänger.

Zahl der Langzeitarbeitslosen im Landkreis Osnabrück sinkt weiterlesen

„Deutsch fürs Dach“ mit dem Methodeneimer

Ein breites Netzwerk der Wallenhorster Integrationslotsen, der Agentur für Arbeit und der MaßArbeit hat den Weg des afghanischen Flüchtlings Rasoll Ameri in den Arbeitsmarkt unterstützt Auch sein neuer Arbeitgeber Hörnschemeyer Dächer in Wallenhorst begleitet mit viel Aufgeschlossenheit und Engagement die berufliche Integration. (Foto: MaßArbeit / Kimberly Lübbersmann)
Ein breites Netzwerk der Wallenhorster Integrationslotsen, der Agentur für Arbeit und der MaßArbeit hat den Weg des afghanischen Flüchtlings Rasoll Ameri in den Arbeitsmarkt unterstützt Auch sein neuer Arbeitgeber Hörnschemeyer Dächer in Wallenhorst begleitet mit viel Aufgeschlossenheit und Engagement die berufliche Integration. (Foto: MaßArbeit / Kimberly Lübbersmann)

Wallenhorst. Rasoll Ameri trägt stolz das Firmen-T- Shirt des Unternehmens Hörnschemeyer Dächer in Wallenhorst. Der Familienvater aus Afghanistan hat hier zunächst ein Praktikum absolviert und ist jetzt seit dem 1. November als Dachdeckerhelfer beschäftigt. Die Vermittlung erfolgte durch das Migrationszentrum der MaßArbeit, gefördert wird die Beschäftigung durch die Agentur für Arbeit Osnabrück.

„Deutsch fürs Dach“ mit dem Methodeneimer weiterlesen

Leicht steigende Zahlen bei Langzeitarbeitslosen

Osnabrück. Die MaßArbeit registrierte im Oktober für den Landkreis Osnabrück marginal steigende Arbeitslosenzahlen: Aktuell gab es 3748 arbeitslose Empfänger von Arbeitslosengeld (ALG) II – im Vormonat waren es zehn Personen weniger.

Leicht steigende Zahlen bei Langzeitarbeitslosen weiterlesen

Technik statt Kochen: Syrer startet in die Ausbildung

Mohammad Asaad (2. v. r.) hat seinen beruflichen Weg bei den Amazonen-Werken in Hasbergen gefunden. Mit ihm freuen sich (v.l.) Simone Guzdiol und Sabine Ostendorf, MaßArbeit, und Personalreferent Hauke Jürgens. (Foto: MaßArbeit / Kimberly Lübbersmann)
Mohammad Asaad (2. v. l.) hat seinen beruflichen Weg bei den Amazonen-Werken in Hasbergen gefunden. Mit ihm freuen sich (v.l.) Simone Guzdiol und Sabine Ostendorf, MaßArbeit, und Personalreferent Hauke Jürgens. (Foto: MaßArbeit / Kimberly Lübbersmann)

Hasbergen. Mohammad Asaad ist beruflich angekommen: Der technikbegeisterte junge Syrer hat am 1. August eine Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik bei den Amazonen-Werken in Hasbergen begonnen und ist mit viel Begeisterung bei der Sache. Dass diese Vermittlung geklappt hat, ist vielen zu verdanken: Einem engen Netzwerk von Institutionen, darunter die MaßArbeit, dem erklärten Willen des Unternehmens, sich für Flüchtlinge einzusetzen und vor allem dem riesigen Engagement und Ehrgeiz von Mohammad Asaad.

Technik statt Kochen: Syrer startet in die Ausbildung weiterlesen