Kooperation für mehr PflegeschülerInnen

Die seit dem 1. Juli diesen Jahres laufende Zusammenarbeit ermöglicht es den PflegeschülerInnen eine wesentlich umfassendere Praxiserfahrung zu machen.
PflegeschülerInnen: Marina Struck (links) und Sabrina Ridder (rechts) haben sechs Wochen ihrer dreijährigen Pflegeausbildung in der „Marcus Klinik“ aus dem Verbund der Gräflichen Kliniken verbracht und sind sehr froh über die hier gesammelten Erfahrungen. Auch Patient Hermann Kühmann (Mitte vorne) und Pflegedienstleiter Thomas Graßhoff (Mitte hinten) sind überzeugt von den Vorteilen der Kooperation. (Foto: Gräfliche Kliniken)

Bad Driburg. Auszubildende des immer wichtiger werdenden Pflegeberufes für die Region gewinnen – das ist das Ziel der Gräflichen Kliniken im Rahmen der Kooperation mit dem St. Johannisstift in Paderborn. Die seit dem 1. Juli diesen Jahres laufende Zusammenarbeit ermöglicht es den PflegeschülerInnen der Paderborner, bereits während ihrer Ausbildung über den Tellerrand in den Reha-Alltag zu schauen und damit eine wesentlich umfassendere Praxiserfahrung zu machen.

Kooperation für mehr PflegeschülerInnen weiterlesen

Metall-Innung Steinfurt setzt auf guten Ausbildungsstart

Gut gestartet ist halb gewonnen – das ist die Vorgabe der Metall-Innung Steinfurt.
Mit der Resonanz auf die Info-Veranstaltung waren die Vertreter der Metall-Innung Steinfurt und der Kreishandwerkerschaft sehr zufrieden: (v.l.) Karin Strotbaum, Michael Heitjan, Uwe Gebbeken, Obermeister Georg Hagemann und Antonius Bäumker. (Foto: Konermann Text & PR)

Kreis Steinfurt. Gut gestartet ist halb gewonnen – unter dieser Vorgabe setzt die Metall-Innung Steinfurt auf einen guten Ausbildungsbeginn. Deshalb hat sie nun alle jungen Menschen, die am 1. August eine Ausbildung im Metall-Handwerk im Kreis Steinfurt begonnen haben, zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Neben den 76 Lehrlingen nutzten auch deren Eltern und Ausbilder die Gelegenheit, um Wissenswertes rund um die Berufsausbildung zum Metallbauer oder Feinwerkmechaniker zu erfahren.

Metall-Innung Steinfurt setzt auf guten Ausbildungsstart weiterlesen

WAGO begrüßt mit Welcome-Week 70 neue Nachwuchskräfte

Mit der WAGO Welcome-Week ins Berufsleben
70 Auszubildende und Studierende starten mit der Welcome-Week in ihr Berufsleben. (Foto: WAGO)

„Aller Anfang ist schwer“ – nicht so für die neuen Auszubildenden und Studierenden bei WAGO. Mit der gemeinsamen Welcome-Week werden die jungen Leute aus elf verschiedenen Ausbildungsberufen und vier dualen Studiengängen mit dem Unternehmen, ihren Ansprechpartnern aus dem Ausbildungsteam und ihren Mitauszubildenden vertraut gemacht. Insgesamt beschäftigt das High-Tech- Unternehmen an seinen beiden deutschen Standorten über 200 Nachwuchskräfte.

WAGO begrüßt mit Welcome-Week 70 neue Nachwuchskräfte weiterlesen

Ausbildungsbeginn bei MULTIVAC in Wolfertschwenden

Ausbildungsbeginn bei MULTIVAC
Die neuen Auszubildenden bei MULTIVAC zum Ausbildungsbeginn. (Foto: MULTIVAC)

Wolfertschwenden. Am 1. September 2017 starteten 34 junge Menschen bei MULTIVAC in Wolfertschwenden in den Ausbildungsbeginn und ihre berufliche Zukunft. Mit rund 1.900 Mitarbeitern am Standort ist der Verpackungsspezialist einer der größten und dank des qualifizierten Ausbildungsangebots sowie der beruflichen Perspektive auch einer der attraktivsten Arbeitgeber in der Region. Der Ausbildungsbeginn bei MULTIVAC umfasst dabei auch Orientierungstage.

Ausbildungsbeginn bei MULTIVAC in Wolfertschwenden weiterlesen

WESSLING Azubi-Frühstück – zehn neue Azubis

Bereits zum zehnten Mal trafen sich die Auszubildenden aller Jahrgänge zum Azubi-Frühstück in der Unternehmenszentrale in Altenberge.
Willkommen in der internationalen WESSLING Gruppe: v. l. Daniel Köping, Carina Wietheger, Julia Bertels, Hanne Löhring, Nicole Krey, Sarah Henting, Nils Mathmann, Sarah Esser und Fabian Engelke. Es fehlt Constantin Hövel. (Foto: WESSLING GmbH)

Altenberge. Gesellschafterin Diana Weßling und Unternehmensgründer Dr. Erwin Weßling begrüßten zum Auftakt des Ausbildungsjahres die jungen Menschen in der WESSLING Gruppe. „Profitieren Sie vom geballten Know-how in unserem Unternehmen! Wir freuen uns, dass Sie Ihren Geist und Ihre frischen Ideen in unsere Unternehmenskultur einbringen“, ermunterte Diana Weßling die Azubis zum lebhaften Austausch bei dem Azubi-Frühstück, der dieses Mal ein kleines Jubiläum war.

WESSLING Azubi-Frühstück – zehn neue Azubis weiterlesen

Auszubildende des CAL e.V. meistern Teamtraining

Der CAL e.V. mit einer Maßnahme für das Teamtraining der Auszubildenden.
Volle Kraft voraus. Am Möhnesee starteten die Auszubildenden des CAL e.V. ihre Ausbildung mit einem Teamtraining bei optimalen Wetter- und Wasserbedingungen. (Foto: CAL e.V.)

Detmold/Möhnesee. 15 Auszubildende in neun unterschiedlichen Berufen haben beim Verein Chance Ausbildung Lippe (CAL e.V.) ihre Ausbildung gestartet. Zum Auftakt lernten sich die Berufseinsteiger im Rahmen eines Workshops kennen und absolvierten gemeinsam mit den neuen Auszubildenden der Stadt Detmold und weiterer lippischer Kommunen ein Teamtraining am Möhnesee im Sauerland.

Auszubildende des CAL e.V. meistern Teamtraining weiterlesen

Phänomenal als Mediengestalterin bei KAAPKE

Die Vechteranerin Clara Funken und Dominik Wiewel, Ausbilder bei KAAPKE Marken im Mittelstand.
Abschlussprüfung mit Auszeichnung: Die Vechteranerin Clara Funken und Dominik Wiewel, Ausbilder bei KAAPKE Marken im Mittelstand, freuen sich gemeinsam über das sehr gute Ergebnis. (Foto: KAAPKE)

Drantum. Im Sommer 2017 hat die Vechteranerin Clara Funken ihre Ausbildung zur Mediengestalterin Digital bei KAAPKE Marken im Mittelstand mit einem ausgezeichneten Ergebnis abgeschlossen.

Phänomenal als Mediengestalterin bei KAAPKE weiterlesen

Gerade neu, schon voll dabei: Azubis organisieren Sommerfest

Zu Beginn bei dem Sommerfest bedankte sich Geschäftsführer Henrik Borgmeyer persönlich bei den Azubis
Zwei neue Auszubildende bei BioConstruct haben beim Sommerfest ihren ersten großen Auftritt. (Foto: BioConstruct)

Melle. Gerade einmal vier Wochen sind Carolin Igelmann und Yannik Bünger als Auszubildende bei BioConstruct. Schon hatten sie ihren ersten großen Auftritt, beim traditionellen Sommerfest, das die Auszubildenden erstmals komplett in Eigenregie organisiert haben. Die beiden Neuen wurden herzlich in das junge Team aufgenommen und haben gleich kräftig mit angepackt.

Gerade neu, schon voll dabei: Azubis organisieren Sommerfest weiterlesen

Öffentlicher Dienst: Kreis Lippe mit neuen Auszubildenden

Die 32 neuen Auszubildenden werden im Kreishaus begrüßt.
Mit Freude ins Berufsleben: die 32 neuen Auszubildenden werden von Dr. Axel Lehmann (3. von links, 2. Reihe), Silke Hammermeister (1. Reihe), Franziska Toepelt (2. von links, 2. Reihe) und Heike Bollhöfer (1. von links, 3. Reihe) im Kreishaus begrüßt. (Foto: Kreis Lippe)

Kreis Lippe. Gleich 32 Nachwuchskräfte konnte Landrat Dr. Axel Lehmann am Einführungstag willkommen heißen. Etwas nervös sind sie noch bei der Begrüßung durch ihren neuen Chef. Der Landrat nimmt den Auszubildenden im Gespräch aber die Anspannung: „Sie sind heute hier, weil Sie die Besten sind. Vor Ihren zukünftigen Aufgaben brauchen Sie nicht zurückschrecken. Wir unterstützen Sie gerne bei Fragen und Problemen.“

Öffentlicher Dienst: Kreis Lippe mit neuen Auszubildenden weiterlesen

Ausbildungsgänge bei HARTING sehr gefragt

Der neue Nachwuchs für Ausbildungsgänge bei HARTING
Die neuen Auszubildenden und dualen Studenten wurden von Sonja Roth, Zentralbereichsleiterin Personal (links), und Ausbildungsleiter Nico Gottlieb (rechts) begrüßt. (Foto: HARTING)

Espelkamp. Die HARTING Technologiegruppe hält die Zahl ihrer Auszubildenden weiterhin auf einem hohen Niveau. Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres treten 36 junge Leute Ausbildungsgänge bei HARTING an. Insgesamt werden damit derzeit 151 junge Leute in über 20 verschiedenen Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen auf ihre künftige Tätigkeit vorbereitet.

Ausbildungsgänge bei HARTING sehr gefragt weiterlesen