Dr. Stückmann und Partner Stiftung zeichnet Leistungen aus

Bielefeld. Die Dr. Stückmann und Partner Stiftung aus Bielefeld hat mehrere wissenschaftliche Arbeiten mit dem Stiftungspreis ausgezeichnet. Die Ehrung der Preisträger fand im Rahmen einer Veranstaltung zum Thema „Entwicklung von Familienunternehmen“ in der Bielefelder Kanzlei HLB Stückmann statt.

Dr. Stückmann und Partner Stiftung zeichnet Leistungen aus weiterlesen

interlübke gewinnt den German Design Award 2018

Spannung durch Asymmetrie in der Ausführung Alu gold eloxiert. (Foto: interlübke)

Rheda-Wiedenbrück. Bei interlübke im ostwestfälischen Rheda-Wiedenbrück herrscht Freudenstimmung. Das mit dem Designer Philipp Mainzer gemeinsam entwickelte Sideboard Konzept >jorel< hat jetzt auch die Auszeichnung „Winner“ in der Kategorie Furniture beim German Design Award 2018, dem Premiumpreis des Rates für Formgebung, erhalten. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.

interlübke gewinnt den German Design Award 2018 weiterlesen

Langfristige Zukunftssicherung bei HARTING

Die Unternehmerfamilie Harting hat das Fundament geschaffen zur langfristigen, erfolgreichen Weiterentwicklung der HARTING Technologiegruppe. (Foto: HARTING)
Die Unternehmerfamilie Harting hat das Fundament geschaffen zur langfristigen, erfolgreichen Weiterentwicklung der HARTING Technologiegruppe. (Foto: HARTING)

Espelkamp. Die Unternehmerfamilie Harting hat das Fundament geschaffen zur langfristigen, erfolgreichen Weiterentwicklung der HARTING Technologiegruppe.

Langfristige Zukunftssicherung bei HARTING weiterlesen

Ambrosia FM fördert Reiner Calmunds Stiftung „Tapfere Kinder“

v.l. Michael Kühn (Leitung ambrosia building), Michael Kämpfe (Leitung ambrosia marketing und Kommunikation), Reiner Calmund (Schirmherr „Tapfere Kinder e.V.), Jan Schipper (Geschäftsführung ambrosia), Dennis Diekmann (Leitung ambrosia compliance & services) – (Foto: Jonas Müller)
v.l. Michael Kühn (Leitung ambrosia building), Michael Kämpfe (Leitung ambrosia marketing und Kommunikation), Reiner Calmund (Schirmherr „Tapfere Kinder e.V.), Jan Schipper (Geschäftsführung ambrosia), Dennis Diekmann (Leitung ambrosia compliance & services) – (Foto: Jonas Müller)

Bad Oeynhausen. Über 2.000 Besucher feierten bereits am 5. Juni mit einem Benefizfußballspiel der „Friends for Fans“ in Ostwestfalen den EM-Auftakt 2016. Eine Auswahl von Spielern aus Firmen der Facility-Management Branche, „ambrosia allstars“, waren gegen ein Team namhafter EX-Fußballgrößen, „weiße Brasilianer“, angetreten.

Ambrosia FM fördert Reiner Calmunds Stiftung „Tapfere Kinder“ weiterlesen

Vorstandswechsel beim Studienfonds OWL

Prof. Dr. Nikolaus Risch (links) scheidet nach neunjähriger Tätigkeit als Vorsitzender satzungsgemäß mit Ende seiner Amtszeit als Präsident der Universität Paderborn aus dem Vorstand der Stiftung Studienfonds OWL aus. Neuer Vorstandsvorsitzender ist Dr. Oliver Herrmann (rechts). (Foto: Hochschule OWL)
Prof. Dr. Nikolaus Risch (links) scheidet nach neunjähriger Tätigkeit als Vorsitzender satzungsgemäß mit Ende seiner Amtszeit als Präsident der Universität Paderborn aus dem Vorstand der Stiftung Studienfonds OWL aus. Neuer Vorstandsvorsitzender ist Dr. Oliver Herrmann (rechts). (Foto: Hochschule OWL)

Die Stiftung Studienfonds OWL hat einen neuen Vorsitzenden: Dr. Oliver Herrmann, Präsident der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, folgt auf Prof. Dr. Nikolaus Risch. Risch scheidet damit nach neunjähriger Tätigkeit als Vorsitzender satzungsgemäß mit Ende seiner Amtszeit als Präsident der Universität Paderborn aus dem Vorstand aus.

Vorstandswechsel beim Studienfonds OWL weiterlesen

Jetzt für ein Stipendium bewerben

Studierende und angehende Abiturienten können sich bis zum 30. April 2015 für ein Stipendium der Stiftung Studienfonds OWL bewerben. Neben der finanziellen Förderung in Höhe von 300 Euro monatlich  profitieren die Stipendiaten auch von einer umfangreichen ideellen Förderung. (Foto: Stiftung Studienfonds OWL)
Studierende und angehende Abiturienten können sich bis zum 30. April 2015 für ein Stipendium der Stiftung Studienfonds OWL bewerben. Neben der finanziellen Förderung in Höhe von 300 Euro monatlich profitieren die Stipendiaten auch von einer umfangreichen ideellen Förderung. (Foto: Stiftung Studienfonds OWL)

Bis zum 30. April 2015 können sich Studierende und Studieninteressierte für ein Leistungsstipendium der Stiftung Studienfonds OWL bewerben. „Wir fördern an den regionalen Hochschulen Studierende aller Fachrichtungen, die gute Studienleistungen haben und sich sozial engagieren mit 300 Euro im Monat“, erklärt Studienfonds-Geschäftsführerin Katja Urhahne.

Jetzt für ein Stipendium bewerben weiterlesen

World Future Council fordert eine Vermögenssteuer

World Future Council fordert eine Vermögenssteuer Hamburg (dapd). Die Pläne von Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) zum Verkauf von Staatsbeteiligungen belasten nach Einschätzung der Stiftung World Future Council (WFC) zukünftige Generationen: „Es ist ein Irrweg, mit dem Verkauf von Staatsunternehmen wie der Deutschen Bahn Haushaltslöcher stopfen zu wollen“, sagte die Politikberaterin für zukunftsfähige Finanzen bei der Stiftung, Suleika Reiners, am Montag in Hamburg. Die Einnahmen seien einmalig, die Schäden für die Bevölkerung hingegen dauerhaft. Bereits die bisherige Privatisierungspraxis der Bahn hat die Fahrpreise laut Reiners für viele unerschwinglich gemacht und die Anbindung ländlicher Gebiete verschlechtert. In einem offenen Brief des WFC an Rösler heißt es, die Bahn sei eines der klimafreundlichsten Verkehrsmittel. Auch dünn besiedelte Gebiete müssten gut angebunden sein – unabhängig davon, ob dies einzelwirtschaftlich lukrativ sei. Die Wiedereinführung einer Vermögensteuer und eine Kooperation von Zentralbank und Förderbanken seien weit besser zur Haushaltskonsolidierung geeignet. Der WFC ist eine gemeinnützige Stiftung mit Hauptsitz in Hamburg. Der Gründer und Vorstandsvorsitzende, Jakob von Uexküll, stiftete auch den alternativen Nobelpreis. dapd (Politik/Politik)