„Christmas & Business” im Software Innovation Campus Paderborn

Paderborner Künstler, Schulen und SICP unterstützen Projekt „Broadwood“

Paderborn – Über 4.000 Euro, um jungen Menschen mit Beeinträchtigung eine Freude zu bereiten: Diese Spendensumme ist beim Arbeitsgruppen- und Netzwerktreffen „Members only!“ des SICP – Software Innovation Campus Paderborn an der Universität Paderborn zusammengekommen. Am Mittwoch, 30. November, verwandelte sich der Forschungs- und Innovationscampus Zukunftsmeile 2 in Paderborn dafür in einen Weihnachtsmarkt. Sieben im vergangenen Jahr neu gestartete Arbeitsgruppen des SICP trafen sich, um unter dem Motto „Christmas & Business“ ihre bisherigen Ergebnisse auszutauschen, gemeinsam Ideen zu entwickeln und Spenden zu sammeln.

„Christmas & Business” im Software Innovation Campus Paderborn weiterlesen

„NRWTalente – Region OWL“: 50 Schüler*innen feierlich in Stipendienprogramm aufgenommen

Paderborn- Bestmögliche Bildungschancen unabhängig von den sozialen und ökonomischen Verhältnissen – das ist das Ziel des Schülerstipendienprogramms „NRWTalente – Region OWL“. Mit einer Feier in der Gütersloher Stadthalle sind am Samstag, 19. November, erstmalig 50 Schüler*innen aus Ostwestfalen-Lippe in das Programm aufgenommen worden. Leistungsorientierte und –motivierte sowie sozial engagierte Jugendliche ab der 8. Jahrgangsstufe aller Schulformen werden dabei unterstützt, ihre Potenziale zu entdecken, bestmöglich zu entfalten und ihren eigenen schulischen und beruflichen Weg zu gestalten.

„NRWTalente – Region OWL“: 50 Schüler*innen feierlich in Stipendienprogramm aufgenommen weiterlesen

Unterstützung für Paderborner Start-ups: „OWL Start-up Pitch“ vernetzt Gründer mit überregionalen Investoren

Damit aus einer innovativen Idee ein Unternehmen entstehen kann, benötigen junge Start-ups die richtigen Kontakte und häufig auch Kapital in Form eines Investments. Daher haben die garage33, Gründungszentrum der Universität Paderborn, und die Sparkasse Paderborn-Detmold beim diesjährigen „OWL Start-up Pitch“ bereits zum achten Mal Gründer aus der Region mit Investoren zusammengebracht.

Unterstützung für Paderborner Start-ups: „OWL Start-up Pitch“ vernetzt Gründer mit überregionalen Investoren weiterlesen

Die neue Transparenz: Chance oder Bremse für die Wirtschaft?

TRR 266-Diskussionsforum für Wirtschaft, Politik und Wissenschaft an der Universität Paderborn

Was bedeutet Transparenz im Kontext von Besteuerung, Unternehmensberichterstattung und Nachhaltigkeit? Sind mehr Daten immer besser oder können sie auch fehlleiten? Diese und weitere Fragen diskutieren Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft am Donnerstag, 3. November, von 10 bis 17.15 Uhr an der Universität Paderborn. Der Sonderforschungsbereich (SFB) „TRR 266 Accounting for Transparency“ lädt zusammen mit der Schmalenbach-Gesellschaft zum Diskussionsforum „Wissenschaft trifft Praxis: Die neue Transparenz – Chance oder Bremse für die Wirtschaft?“ ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Universität Paderborn statt. Interessierte können sich kostenlos anmelden unter: www.upb50.de/wissenschaft-trifft-praxis

Die neue Transparenz: Chance oder Bremse für die Wirtschaft? weiterlesen

Internationales Forschungsprojekt im Bereich Training und Therapie

Paderborner Summerschool begeistert Studierende und Lehrende aus Nairobi und Kapstadt

Verschiedene Forschungsansätze miteinander verknüpfen und die internationale Hochschulzusammenarbeit voranbringen – das ist Ziel des Projekts „Training Twins In Applied Neurosciences“ an der Universität Paderborn. Die Arbeitsgruppe (AG) Trainings- und Neurowissenschaften hat dafür jetzt Studierende und Lehrende aus den Bereichen Sportwissenschaft und Physiotherapie der Jomo Kenyatta University of Agriculture and Technology (JKUAT) in Nairobi und der Stellenbosch University (SU) in Kapstadt/Stellenbosch zu einer Summerschool an die Universität Paderborn eingeladen. Gemeinsam haben sie Methoden erarbeitet, um zukünftig länderspezifischen sport- und gesundheitsrelevanten Fragestellungen im Bereich der angewandten Neurowissenschaften in Training und Therapie begegnen zu können. Das Programm wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Internationales Forschungsprojekt im Bereich Training und Therapie weiterlesen

Moderne Fahrzeugtechnik, Energieversorgung und Digitalisierung

Universität Paderborn lädt zum Wissenschaftscafé ein

Am Donnerstag, 22. September, veranstaltet die Initiative „Neue Mobilität Paderborn“ (NeMo Paderborn) anlässlich des Jubiläumsjahres der Universität Paderborn ein Wissenschaftscafé unter dem Titel „Mobilität im Dialog – Vernetzung von Land und Stadt“.

Moderne Fahrzeugtechnik, Energieversorgung und Digitalisierung weiterlesen

achelos sponsert und fördert neue Talente

Daniel Knaup für beste Masterarbeit in Mathematik ausgezeichnet

Am 8. Juli 2022 fand die Absolventenfeier der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik der Universität Paderborn statt. In diesem feierlichen Rahmen wurden auch Absolventinnen und Absolventen mit den besten Masterarbeiten ausgezeichnet. Der Mathematikstudent Daniel Knaup erhielt die Auszeichnung für die beste Masterarbeit. Das IT-Sicherheitsunternehmen achelos ist langjähriger Sponsoring-Partner und hat einen Scheck in Höhe von 500 Euro als Preisgeld überreicht.

achelos sponsert und fördert neue Talente weiterlesen

Prof. Dr. Birgitt Riegraf in den Sprecher*innenkreis der Mitgliedergruppe Universitäten der Hochschulrektorenkonferenz gewählt

Bei den Wahlen zum Sprecher*innenkreis der Mitgliedergruppe Universitäten der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ist Prof. Dr. Birgitt Riegraf, Präsidentin der Universität Paderborn, jetzt in den erweiterten Sprecher*innenkreis gewählt worden.

Prof. Dr. Birgitt Riegraf in den Sprecher*innenkreis der Mitgliedergruppe Universitäten der Hochschulrektorenkonferenz gewählt weiterlesen

„Next Level“: Paderborner Start-ups für Geschäftsideen ausgezeichnet

garage33 und Netzwerkpartner feiern doppeltes Jubiläum

Mit über 300 Gästen hat die garage33, Gründungszentrum der Universität Paderborn, am Mittwoch, 25. Mai, im Rahmen des 50-jährigen Uni-Jubiläums ein halbes Jahrhundert erfolgreicher Hochschulausgründungen und gleichzeitig auch ihr eigenes fünfjähriges Bestehen gefeiert. Das Netzwerkevent „Next Level“ bot aktuellen Ausgründungsprojekten der Universität eine Plattform und machte die Vielfalt der Gründungsszene in Ostwestfalen-Lippe (OWL) sichtbar. Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten stand der sogenannte „Demo-Day“, bei dem fünf Start-ups aus der garage33 gegeneinander antraten. „Steets“, ein Unternehmen, das ein innovatives Zusatzmodul für Unterarmgehstützen entwickelt hat, konnte die Experten-Jury von sich überzeugen und erhielt ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro. Das Team von „KATMA“, ein Start-up mit dem Thema Laderaumhygiene von LKW, gewann den Publikumspreis, dotiert mit 500 Euro. Beide Preisgelder wurden durch die NRW.BANK finanziert. Mit „Unchained Robotics“ nahm außerdem ein bereits etabliertes Start-up das Qualitätslabel „Unternehmensgründung aus der Universität Paderborn“ entgegen.

„Next Level“: Paderborner Start-ups für Geschäftsideen ausgezeichnet weiterlesen

Studium beenden trotz Zweifel!

Wie beende ich mein Studium trotz Zweifel? Diese Frage steht im Fokus der „Thementage Studienzweifel“ am 7. und 9. Juni. Im Rahmen des Verbundprojekts „Campus OWL – Chancen bei Studienzweifel und Studienausstieg“ laden die Zentralen Studienberatungen und Career Services der OWL-Hochschulen ein zu einem Programm mit individuellen Beratungen und Impulsvorträgen mit praktischen Tipps.

Studium beenden trotz Zweifel! weiterlesen