Der 11. MBH-Benefizlauf zugunsten der Kinderkrebshilfe

Ibbenbüren. Der MBH-Benefizlauf steht wieder im Fokus vieler Familien und Sportler. Bislang wurden zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe schon 98.000€ dank aller Sponsoren, Teilnehmer und Besucher erzielt. In diesem Jahr wird die unglaubliche 100.000€-Marke erreicht werden.

Der 11. MBH-Benefizlauf zugunsten der Kinderkrebshilfe weiterlesen

CUP&CINO Foundation – Wasser ist Leben

Hövelhof. Am 10. Juni 2018 ging für Frank Epping, Gründer der CUP&CINO Foundation und seine Frau Sabine der Flieger Richtung Afrika mit dem Ziel Addis Abeba, Hauptstadt von Äthiopien. Es sollte keine Urlaubsreise werden, denn der Sinn dieser Reise lag vielmehr darin zu überprüfen was mit den Spendengeldern der CUP&CINO Foundation bewirkt werden kann. Heute, sechs Wochen später, ist sich Frank Epping seiner Sache noch sicherer als vorher – denn er hat live erleben dürfen, welche Veränderungen der Zugang zu frischem Wasser bei den Menschen bewirken kann.

CUP&CINO Foundation – Wasser ist Leben weiterlesen

SALT AND PEPPER renoviert Mütterzentrum in Osnabrück

Osnabrück. Am Samstag, den 16. Juni 2018, übernahmen rund 45 Kollegen der SALT AND PEPPER Software Solutions dringend erforderliche Renovierungsarbeiten im Mütterzentrum Osnabrück. Der Osnabrücker Software-Spezialist will in Zukunft regelmäßig soziale Projekte mit nachhaltigen Maßnahmen unterstützen.

SALT AND PEPPER renoviert Mütterzentrum in Osnabrück weiterlesen

Bielefeld-Cartoon wird für guten Zweck versteigert

Der Bielefeld-Cartoon wird zugunsten des Kinder- und Jugendhospizes Bethel versteigert.
Ralph Ruthe und Bielefeld Marketing versteigern den Bielefeld-Cartoon zugunsten des Kinder- und Jugendhospizes Bethel. (Foto: Bielefeld Marketing)

Bielefeld. Eine echte Rarität kommt jetzt für einen guten Zweck unter den Hammer: Der Bielefelder Cartoonist Ralph Ruthe („Shit happens“) hat beim 2. Bielefelder Markentag der Bielefeld Marketing GmbH ein Bild gemalt, das nun zugunsten des Kinder- und Jugendhospiz Bethel versteigert wird. Die Zeichnung ist nicht nur deswegen etwas besonderes, weil sie ein handgezeichnetes und signiertes Unikat ist. Ruthe hat sich außerdem zu einem kleinen Bielefeld-Cartoon inspirieren lassen, was selten ist.

Bielefeld-Cartoon wird für guten Zweck versteigert weiterlesen

Stiftung Standortsicherung investieren in Region

Die Stiftung „Ohne Fleiß kein Preis“ ist ebenfalls eine Treuhandstiftung der Stiftung Standortsicherung und unterstützt fleißige Schülerinnen und Schüler durch Auszeichnung.
Leistungen belohnen. Auf dem Foto übergibt Jörg Lohmann, Beiratsmitglied und Miriam Bent, Projektleiterin bei der Stiftung, einen symbolischen Spendenscheck an Eduarda Osipova (im Vordergrund am Klavier). (Foto: )

Detmold. Wenn wir anderen Menschen etwas schenken, ziehen wir daraus keineswegs ökonomische Vorteile. Das Gegenteil ist der Fall. Beim Schenken geht es nicht um wirtschaftliche Vorteile, sondern vielmehr darum, anderen zu helfen oder eine Freude zu bereiten. Das wiederum fühlt sich gut für uns an. Dies ist nur ein Beweggrund, warum Menschen sich dazu entschließen, einen Teil oder ihr gesamtes Vermögen in eine Treuhandstiftung oder einen Stiftungsfonds zu geben. Die Stiftung Standortsicherung verwaltet mittlerweile sieben Treuhandstiftungen und vier Stiftungsfonds. Gemeinsam haben sie bereits 1,5 Millionen Euro in 392 unterschiedliche Projekte in Lippe investiert.

Stiftung Standortsicherung investieren in Region weiterlesen

ABLE GROUP spendet 10.000 Euro

Mehr als 10.000 Mitarbeiter in der ABLE GROUP
Die ABLE GROUP hat mit ihrem Flaggschiff FERCHAU Engineering die magische Mitarbeiterzahl von 10.000 überschritten und spendete anlässlich dieses Meilensteins 10.000 Euro an Ingenieure ohne Grenzen. Motto der Aktion: 10.000 für 10.000 (Foto: FERCHAU/ ABLE GROUP)

Sauberes Wasser – in Uganda wie in weiten Teilen Afrikas eine absolute Mangelressource. Auch im Dorf Kasala, das ca. 35 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Kampala in einer ländlich geprägten Region liegt. Durch das Fehlen von sauberem Wasser haben die Bewohner mit Krankheiten wie Durchfall und Fieber zu kämpfen. Die weite Entfernung zur nächsten Gesundheitsstation erschwert die Lage zusätzlich. Davon betroffen ist auch das Schul- und Gemeinschaftszentrum „Hope Centre“. Um dessen unzureichende Wasserversorgung nachhaltig zu verbessern, unterstützt Ingenieure ohne Grenzen die Errichtung eines gebohrten Grundwasserbrunnens mit solarbetriebener Pumpe.

ABLE GROUP spendet 10.000 Euro weiterlesen

SALT AND PEPPER unterstützt zu Weihnachten zwei soziale Einrichtungen

v.l.n.r.: Alexander Meyer, Niederlassungsleiter SALT AND PEPPER Technology Consulting Bremen, Monika Diemer, Beraterin im Kinderschutzzentrum, Kathrin Moosdorf, Geschäftsführerin Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Bremen e.V.
v.l.n.r.: Alexander Meyer, Niederlassungsleiter SALT AND PEPPER Technology Consulting Bremen, Monika Diemer, Beraterin im Kinderschutzzentrum, Kathrin Moosdorf, Geschäftsführerin Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Bremen e.V.

Bremen. Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsaktion „Spende statt Kundengeschenke“ unterstützt SALT AND PEPPER gleich zwei soziale Einrichtungen – den Deutschen Kinderschutzbund sowie Werkstätten für Menschen mit Behinderungen. Mit dem Konzept „Einmal spenden, zweimal helfen“ übergibt SALT AND PEPPER Produkte, die von Menschen mit Behinderungen gefertigt wurden, an fünf Einrichtungen des Deutschen Kinderschutzbundes. Insgesamt stellt SALT AND PEPPER 10.000 Euro zur Verfügung.

SALT AND PEPPER unterstützt zu Weihnachten zwei soziale Einrichtungen weiterlesen

MöllerGroup – „WIR“ machen Kinderwünsche wahr

Team der MöllerGroup
Geteilte Freude ist doppelte Freude: v.l.n.r.: Winfried Möllers, Edvardas Zebrauskas von der Bielefelder Tafel Nadine Otto, Simone Riepe, Vanessa Böhme, Sigrid Herbertz, Heike Vinke, Ramona Lautenbach, WIR FÜR UNS – Team der MöllerGroup (Foto: MoellerGroup)

Bielefeld. Die positive Unternehmenskultur innerhalb der MöllerGroup scheint das „WIR“-Gefühl der „Mölleraner“ und deren Motivation zur sozialen Verantwortung beständig zu beflügeln. Das Familienunternehmen lässt einen gemeinschaftlichen Geist aufleben, der das Miteinander aktiv fördert und von einem eigens initiierten „WIR FÜR UNS“-Team authentisch und transparent gestaltet wird.

MöllerGroup – „WIR“ machen Kinderwünsche wahr weiterlesen

Assmann Büromöbel startet beim Chair-Hockey Masters

Die Chair-Hockey Mannschaft von Assmann
Viel Spaß hatte die Chair-Hockey Mannschaft von Assmann beim Masters in Bremen. (Foto: Miklas Wrieden)

Bremen. Auf Schreibtischstühlen sitzen können viele, damit im Büro herumrollen die meisten, sie als Sportgerät nutzen aber nur wenige. Und zu diesen wenigen zählen die „Varus Helden“ aus Melle. Die Betriebsmannschaft von Assmann Büromöbel spielte am vergangenen Wochenende beim German Chair-Hockey Masters in Bremen. Bei der siebten Auflage dieses einzigartigen Sport- und Charity Events von Businessroom Escortier BKE Fislage verpasste Assmann den Sprung ins Achtelfinale nur knapp.

Assmann Büromöbel startet beim Chair-Hockey Masters weiterlesen

„Spende dein Pfand“ am Paderborn-Lippstadt Airport ein voller Erfolg

Pfandflaschen schaffen weitere Arbeitsstelle
Spende dein Pfand“ am Paderborn-Lippstadt Airport ein voller Erfolg: Pfandflaschen schaffen weitere Arbeitsstelle. (Foto: Paderborn-Lippstadt Airport)

Deutlich mehr Pfandflaschen als erwartet wurden im ersten Jahr der Aktion „Spende dein Pfand“ am Flughafen Paderborn/Lippstadt gesammelt. Reisende warfen rund 36.200 Einweg-Flaschen in eigens aufgestellte Behälter. Mit dem Erlös in Höhe von über 8.800,- Euro wird eine weitere Vollzeitstelle beim SKM – Katholischer Verein für soziale Dienste in Paderborn e. V. – finanziert.

„Spende dein Pfand“ am Paderborn-Lippstadt Airport ein voller Erfolg weiterlesen