Startup Landschaft – „Digital to Industry“

„Wer als Unternehmer mit seinem Handeln die letzten 30 Jahre erfolgreich war, kann heutzutage nicht mehr erwarten, dass er es in fünf Jahren auch noch sein wird.“ Eine klare Ansage von Netzökonom Dr. Holger Schmidt von der Unternehmensberatung STARTUP LANDSCHAFT, der in seinem Eröffnungsvortrag eindrucksvoll schilderte, wie digitale Geschäftsmodelle derzeit die Welt verändern.

Startup Landschaft – „Digital to Industry“ weiterlesen

Digital to Industry und Startup Landschaft

Bielefeld. Digitale Aufbruchstimmung in Ostwestfalen-Lippe und Startup Landschaft. Am 21. September 2018 findet erstmalig die interaktive Konferenzmesse „Digital to Industry“ kurz D2i, im Lenkwerk in Bielefeld statt. Die „Konferenz zur digitalen Transformation“ richtet sich an Unternehmer und Führungskräfte aus der mittelständische Industrie, die sich digital erfolgreich aufstellen wollen. Im Vordergrund stehen der Wissens- und Erfahrungsaustausch auf hohem fachlichen Niveau.

Digital to Industry und Startup Landschaft weiterlesen

innogy SmartHome und Google Assistant verstehen sich bestens

Dortmund. innogy SmartHome lässt sich ab sofort mit einem weiteren Sprachassistenten verbinden – mit Google Assistant und sprachgesteuerten Lautsprechern wie Google Home. Steuern lässt sich, was im innogy- System eingebunden ist: Thermostate, Beleuchtung, Dimmer, Schalter sowie Geräte, die über smarte Zwischenstecker angeschlossen sind. Google Assistant übersetzt die Worte automatisch in Befehle für die intelligente Haussteuerung.

innogy SmartHome und Google Assistant verstehen sich bestens weiterlesen

Smartes Pflegebett SMART Care erhält Innovationspreis

Die SMART Care Control® -Technologie verknüpft sensorgestütztes Monitoring, programmierbare Bettensteuerung und Smartphones der Pflegekraft.
Die intelligenten SMART Care Control-Pflegebetten kommunizieren mit der neu entwickelten Tablet- und Smartphone-App von bock. (Foto: Hermann Bock GmbH)

Verl. Die Hermann Bock GmbH ist mit dem OWL-Innovationspreis „Industrie und Handwerk“ ausgezeichnet worden. In einer Region, die mit Unternehmen wie Arvato, Hella und Miele mächtige Mitstreiter der intelligenten technischen Industrie beheimatet, konnte das Familienunternehmen bock mit dem neu entwickelten SMART Care Control System zur intelligenten Pflege-Unterstützung besonders überzeugen.

Smartes Pflegebett SMART Care erhält Innovationspreis weiterlesen

Miele lebt die Digitalisierung in allen Facetten

Miele lebt die Digitalisierung
Wie die Digitalisierung in einem familiengeführten Unternehmen gelingen kann, erzählte Dr. Markus Miele (zweiter von links) bei der Veranstaltung „Wirtschaft trifft…“. Jürgen Behlke, Leiter der Zweigstelle Paderborn und Höxter der Industrie- und Handelskammer. Dr. Markus Miele geschäftsführender Gesellschafter von Miele, Stefanie Martin, Moderatorin des Abends und Thomas Sprehe, Vorsitzender des Wirtschaftsclubs Paderborn + Höxter.

Viele Unternehmen zucken bei dem Thema Digitalisierung noch unsicher zusammen. Nicht so bei Miele. Der weltweit tätige Spezialist für Haus- und Gewerbegeräte aus Gütersloh lebt die Digitalisierung und profitiert bereits davon. Darüber berichtete Dr. Markus Miele, Urenkel der Gründerväter auf der Veranstaltung „Wirtschaft trifft…“ zu der der Wirtschaftsclub Paderborn + Höxter sowie die Industrie- und Handelskammer eingeladen hatten. Wie kann man eine Buttermaschine besser machen? Diese Frage trieb die Gründervater des Unternehmens an und Mieles Philosophie ist heute immer noch die Frage: Was können wir alles noch verbessern? Der Slogan „Immer besser“ ist der Grundpfeiler der Unternehmenskultur.

Miele lebt die Digitalisierung in allen Facetten weiterlesen

Bielefelder Pioneers Club offiziell eröffnet

Bereits vor der offiziellen Eröffnung des Pioneers Club hat eine erste gemeinsame Veranstaltung stattgefunden: Der „Founders Hack“
Das Sieger-Foto des Wettbewerbs beim „Founders Hack“, v.l. Ingmar Wolff, Tobias Graf, Jonas Hagedorn, Ingo Großdeutscher, Michael Blank. (Foto: Founders Foundation gGmbH)

Die digitale Wettbewerbsfähigkeit des klassischen Mittelstandes vorantreiben: Das steht im Fokus des neu eröffneten Pioneers Club in der Bielefelder Altstadt. Der „Coworking Space“ soll mittelständische Unternehmen der Region mit Start-ups und Kreativen zusammenbringen.

Bielefelder Pioneers Club offiziell eröffnet weiterlesen

Großer Corporate-Hackathon zum Thema Internet of Things

Das Sieger-Foto von l. nach rechts: Ingmar Wolff, Tobias Graf, Jonas Hagedorn, Ingo Großdeutscher, Michael Blank. (Foto: Founders Foundation gGmbH)

Bielefeld. Vom 16. bis zum 18. Juni hat in Bielefeld der Founders Hack der Founders Foundation mit vielen Stars aus der Startup-Szene stattgefunden: beim großen Hackathon zum Zukunftsthema Internet of Things stellten die Industrieunternehmen Miele, Claas, Benteler, Wortmann, Boge und Dr. Wolff aktuelle Branchen-Probleme als Herausforderungen, die Startups innerhalb von 36 Stunden in den Räumlichkeiten des Pioneers Club OWL ohne Unterbrechung lösen konnten.

Großer Corporate-Hackathon zum Thema Internet of Things weiterlesen

Der Arbeitsplatz beim Marktführer denkt mit Fraunhofer in Lemgo und Miele entwickeln SmartAssembly Trainer

Smarte technische Ausbildung: Mit Augmented Reality zeigen Fraunhofer und Miele die Möglichkeiten technischer Assistenten. (Foto: Fraunhofer-Anwendungszentrum Industrial Automation)

Lemgo / Gütersloh. Der Megatrend Industrie 4.0 macht die Produktion nicht immer einfacher: Die Komplexität durch individuellere Kundenanforderungen steigt. Die Anforderungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wachsen. Unternehmen brauchen neue Lösungen. Miele in Gütersloh und Fraunhofer in Lemgo haben eine solche gemeinsam entwickelt: Den „SmartAssembly Trainer“. Der intelligente Montageplatz nutzt „Augmented Reality“ (AR), um das Anlernen und die Weiterbildung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder Azubis zu unterstützen.

Der Arbeitsplatz beim Marktführer denkt mit Fraunhofer in Lemgo und Miele entwickeln SmartAssembly Trainer weiterlesen

women@wago laden zum Netzwerkaustausch

Rund 70 Teilnehmerinnen kamen zum ersten unternehmensübergreifenden Netzwerkaustausch zusammen. (Foto: WAGO)
Rund 70 Teilnehmerinnen kamen zum ersten unternehmensübergreifenden Netzwerkaustausch zusammen. (Foto: WAGO)

Rund 70 Teilnehmerinnen bei der ersten gemeinsamen Veranstaltung des WAGO- Frauennetzwerks mit Netzwerken der Unternehmen Miele und Goldbeck.

women@wago laden zum Netzwerkaustausch weiterlesen

Miele verzeichnet 8,3 Prozent Umsatzplus

Das Familienunternehmen Miele meldet neue historische Höchststände bei Umsatz und Beschäftigung: 3,49 Milliarden Euro Umsatz erzielte der weltweit führende Hersteller von Premium-Hausgeräten im Geschäftsjahr 2014/15, das am 30. Juni 2015 endete. Das sind 267 Millionen Euro oder 8,3 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Weltweit arbeiten 17.741 Menschen für Miele. Im Berichtszeitraum wurden 150 Millionen Euro investiert.

Miele verzeichnet 8,3 Prozent Umsatzplus weiterlesen