Stadtwerke starten Hubi-Testbetrieb

Osnabrück. Osnabrücks erster autonom fahrender Minibus geht in den Testbetrieb: Der Hubi-Shuttle drehte seine festgelegte Runde auf dem Gelände der Stadtwerke-Zentrale. Das automatisierte Fahrzeug der Firma EasyMile ist ein zentraler Baustein des Förderprojektes Hub Chain, in dem die Stadtwerke eine neuartige digitale Mobilitätsplattform für Osnabrück entwickeln.

Stadtwerke starten Hubi-Testbetrieb weiterlesen

E-Bus-Linie M1 jetzt komplett elektrisch

Osnabrück. Die neue E-Bus-Linie M1 zwischen Haste und Düstrup geht komplett in Betrieb. Die Straßenbauarbeiten an der neuen Endwende in Haste sind abgeschlossen. Seit dem Vormittag können die E-Gelenkbusse der Stadtwerke die beiden Schnellladestationen an der Endwende nutzen und dort Strom laden.

E-Bus-Linie M1 jetzt komplett elektrisch weiterlesen

Mindener Stadtwerke planen eigenes Verwaltungsgebäude

Minden. Die Mindener Stadtwerke planen den Neubau eines Verwaltungsgebäudes. Das hat der Aufsichtsrat kürzlich beschlossen. Baustart soll 2020 sein, so dass bereits im Jahre 2021 der Umzug in das neue Gebäude erfolgen kann. Das Grundstück ist 10.305 m² groß und befindet sich an der Stiftstraße, Ecke Ringstraße.

Mindener Stadtwerke planen eigenes Verwaltungsgebäude weiterlesen

Bauarbeiten an der E-Bus-Endwende in Düstrup fertig

Osnabrück. Fahrstrom per Haube: Die Stadtwerke-Arbeiten für den Bau der neuen E-Bus-Endwende in Düstrup stehen kurz vor dem Abschluss. Künftig werden hier die E-Busse der neuen M1-Linie über einen Stromabnehmer auf dem Fahrzeugdach und eine Ladehaube am Mast geladen.

Bauarbeiten an der E-Bus-Endwende in Düstrup fertig weiterlesen

Vorhang auf für den neuen E-Bus!

Osnabrück. Vorhang auf für den neuen E-Bus: Die Stadtwerke haben den ersten der 13 bestellten Fahrzeuge vom Typ VDL Citea SLFA-181 Electric begrüßt. Der E-Bus wird bereits in den kommenden Tagen seine ersten Testfahrten durch Osnabrück machen. 

Vorhang auf für den neuen E-Bus! weiterlesen

Projekt Hub Chain nimmt Fahrt auf

Osnabrück. Das Anfang 2018 gestartete Projekt Hub Chain nimmt Fahrt auf: Mit dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützten Förderprojekt entwickeln die Stadtwerke eine neuartige digitale Mobilitätsplattform für Osnabrück. Ein zentraler Baustein ist dabei die Erprobung eines autonom fahrenden Minibusses auf einer Teststrecke am ICO ab Mitte 2019.

Projekt Hub Chain nimmt Fahrt auf weiterlesen

Zwei Speichergebäude für Mieter am Osnabrücker Hafen verkauft

Osnabrück. Seit dem Abzug der Briten standen die Gebäude lange Zeit leer und drohten zu verrotten. Eine Gruppe von vier Unternehmern aus Osnabrück und Umgebung haben jetzt zwei Speicher von der ESOS – Energieservice Osnabrück GmbH erworben, dem für die Erschließung und Vermarktung verantwortlichen Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück. Als Teil des Kreativviertels am Hafen sollen die Gebäude nun kurzfristig saniert und schon ab Frühjahr 2019 für den Erstbezug neuer Mieter fertiggestellt werden.

Zwei Speichergebäude für Mieter am Osnabrücker Hafen verkauft weiterlesen

Stadtwerke Bielefeld Gruppe investiert in Ausbau des Glasfasernetzes

Bielefeld. Der Countdown läuft. Am 2. Juli, in genau 75 Tagen, beginnt die Stadtwerke Bielefeld Gruppe mit ihrer Telekommunikationstochter BITel an der Spitze mit dem Aufbau eines flächendeckenden Glasfasernetzes in Bielefeld. Die Vorbereitungen in den technischen Abteilungen, aber auch im BITel-Vertrieb laufen auf Hochtouren. In der kommenden Woche finden die ersten Informationsveranstaltungen für die Bürgerinnen und Bürger statt. Am 2. Mai startet die Vermarktung.

Stadtwerke Bielefeld Gruppe investiert in Ausbau des Glasfasernetzes weiterlesen

Stadtwerke Tecklenburger Land: Versorger für viele Aufgaben

Das Portfolio der Stadtwerke Tecklenburger Land wächst.
haben die Strom- und Gasnetze im Blick: (v.l.) Christoph Marx, Dr. Peter Brautlecht, Martin Burlage, Dr. Marc Schrameyer, Heinz-Werner Hölscher und Jörg Risse. (Stadtwerke Tecklenburger Land)

Tecklenburger Land. Mit der Vertragsunterzeichnung im Juni 2014 besiegelten die Verantwortlichen aus Hörstel, Hopsten, Ibbenbüren, Lotte, Mettingen, Recke und Westerkappeln und deren strategische Partner vor genau drei Jahren die Gründung der interkommunalen Stadtwerke Tecklenburger Land. „Unser junges Stadtwerk hat seither eine wirklich gute Entwicklung erlebt“, sagt Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Marc Schrameyer.

Stadtwerke Tecklenburger Land: Versorger für viele Aufgaben weiterlesen

Stadtwerke Springe: Jahresergebnis weiter gesteigert

Springe. Die Stadtwerke Springe schließen das Geschäftsjahr 2016 erfolgreich ab: Mit einem Jahresüberschuss von 1.355.000 Euro, wie gestern dem Aufsichtsrat der Stadtwerke Springe vorgelegt wurde, übertreffen die Stadtwerke das Ergebnis des Vorjahres noch einmal deutlich (2015: 931.000 Euro). Auch der Umsatz konnte im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden und beträgt 21.426.000 Euro für das Kalenderjahr 2016 (2015: 21.033.000 Euro). Grund dafür ist die sehr gute Kundenentwicklung mit derzeit über 16.500 abgeschlossenen Verträgen im Strom- und Gasbereich.

Stadtwerke Springe: Jahresergebnis weiter gesteigert weiterlesen