Große Nachfrage: Benziner am Markt für Gebrauchtwagen

Der Absatz von Neuwagen stellt für die führenden Hersteller in Deutschland bereits seit Monaten ein schwerwiegendes Problem dar. Am Markt der Gebrauchtwagen freuen sich Händler derweil über stark steigende Umsätze und neue Rekordwerte. In einer Nachwirkung der Dieselkrise profitieren in diesen Tagen vor allem private Verkäufer von der aktuellen Lage.

Große Nachfrage: Benziner am Markt für Gebrauchtwagen weiterlesen

So halten Sie den Wiederverkaufswert Ihres Fahrzeugs hoch

Bildrechte: Flickr Peace van Steven Guzzardi CC BY-ND 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Es ist nie verkehrt, beim Kauf eines neuen Autos dessen Wiederverkaufswert im Hinterkopf zu haben. Der Wiederverkaufswert hängt von mehreren Faktoren ab, unter anderem natürlich vom Typ des Wagens. Aber auch die Farbe spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle. Wir zeigen, auf welche Komponenten es ankommt, damit sich ein Auto rentabel wiederverkaufen lässt.

So halten Sie den Wiederverkaufswert Ihres Fahrzeugs hoch weiterlesen

Erster E-Bus Osnabrücks geht in Betrieb

Die neuen E-Gelenkbusse der Stadtwerke Osnabrück gehen auf Linie: Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Stadtwerke-Mobilitätsvorstand Dr. Stephan Rolfes werden in dieser Woche die M1 an der neuen E-Bus-Endwende in Haste offiziell in Betrieb nehmen. Ab Samstag, 30. März, wird die M1 zwischen Düstrup und Haste komplett elektrisch bedient – und ist mit 13 Kilometern die längste rein elektrisch betriebene Buslinie Deutschlands.

Erster E-Bus Osnabrücks geht in Betrieb weiterlesen

Der Rückstand der deutschen Autobauer in der Elektromobilität wird viele Arbeitsplätze kosten!

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat eine Studie veröffentlicht, in dem die Folgen auf dem Arbeitsmarkt berechnet werden, die Deutschland durch das fehlende Know-How in der Elektromobilität entstehen werden.

Der Rückstand der deutschen Autobauer in der Elektromobilität wird viele Arbeitsplätze kosten! weiterlesen

Bauarbeiten an der E-Bus-Endwende in Düstrup fertig

Osnabrück. Fahrstrom per Haube: Die Stadtwerke-Arbeiten für den Bau der neuen E-Bus-Endwende in Düstrup stehen kurz vor dem Abschluss. Künftig werden hier die E-Busse der neuen M1-Linie über einen Stromabnehmer auf dem Fahrzeugdach und eine Ladehaube am Mast geladen.

Bauarbeiten an der E-Bus-Endwende in Düstrup fertig weiterlesen

Projekt Hub Chain nimmt Fahrt auf

Osnabrück. Das Anfang 2018 gestartete Projekt Hub Chain nimmt Fahrt auf: Mit dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützten Förderprojekt entwickeln die Stadtwerke eine neuartige digitale Mobilitätsplattform für Osnabrück. Ein zentraler Baustein ist dabei die Erprobung eines autonom fahrenden Minibusses auf einer Teststrecke am ICO ab Mitte 2019.

Projekt Hub Chain nimmt Fahrt auf weiterlesen

cyclos® bewegt emco Elektroroller

Münster. Elektroroller-Sharing gilt als eines der vielversprechendsten E-Mobilitätskonzepte der Zukunft. Dass sich dieser weltweite Trend bei uns bereits bis in den ländlichen Raum hinein durchsetzen konnte, liegt vor allem an einer überzeugenden Kommunikation, die sämtliche Vorteile dieser umweltschonenden wie spontanen, sparsamen und unkomplizierten Art der Fortbewegung aufzeigt.

cyclos® bewegt emco Elektroroller weiterlesen

Autogas bleibt wichtige Alternativenergie

Autogas bleibt eine der wichtigen Alternativenergien. Davon ist Wolfgang-Fritsch-Albert, Vorstandsvorsitzender der Westfalen Gruppe – Deutschlands Marktführer bei Autogas – überzeugt. Die aktuellen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes untermauern dies: 2017 wurden 4.400 autogasbetriebene Pkw neu zugelassen – das waren 47,2 Prozent mehr als noch im Vorjahr.

Autogas bleibt wichtige Alternativenergie weiterlesen

Mit der Tankkarte flexibel tanken

Quelle: pixabay.com | andreas160578

Es ist schwierig die ständigen Veränderungen der Benzinpreise zu verfolgen. Mehrere Male am Tag bewegen sich die Preistafeln an den Tankstellen, meist ohne ersichtlichen Grund. Gerade wenn viele Fahrzeuge in einem Unternehmen immer wieder betankt werden müssen, können diese kleinen Preisunterschiede enorme Zusatzkosten verursachen oder eben nachhaltig Gelder einsparen. Es lohnt sich also, sich mit der Thematik auseinander zu setzen. Mit der Tankkarte flexibel tanken weiterlesen

WESSLING unterstützt BMBF-Forschungsprojekt

Fahrzeugreifen hinterlassen Spuren - WESSLING erforscht, welche Umweltfolgen dies mit sich zieht (Foto: Hannes215/pixabay)
Fahrzeugreifen hinterlassen Spuren – WESSLING erforscht, welche Umweltfolgen dies mit sich zieht (Foto: Hannes215/pixabay)

Altenberge. Plastik und daraus entstehendes Mikroplastik stellen zunehmend ein Problem für die Umwelt dar. Zu den nicht zu unterschätzenden Quellen der kaum sichtbaren Partikel zählt der Abrieb von Fahrzeugreifen. Allein in Deutschland fallen pro Jahr schätzungsweise 60 000 bis 100 000 Tonnen Abrieb an. Für das neue Forschungsprojekt „Reifenabrieb in der Umwelt“ untersucht WESSLING gemeinsam mit weiteren Partnern den Weg der Reifenpartikel in die Umwelt sowie deren Lebenszyklus. Das erklärte Ziel: Vermeidungsstrategien entwickeln für mehr Umweltschutz. Das Projekt ist Teil der frisch gestarteten Forschungsmaßnahme „Plastik in der Umwelt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und auf drei Jahre angelegt. WESSLING unterstützt BMBF-Forschungsprojekt weiterlesen