Bauarbeiten an der E-Bus-Endwende in Düstrup fertig

Osnabrück. Fahrstrom per Haube: Die Stadtwerke-Arbeiten für den Bau der neuen E-Bus-Endwende in Düstrup stehen kurz vor dem Abschluss. Künftig werden hier die E-Busse der neuen M1-Linie über einen Stromabnehmer auf dem Fahrzeugdach und eine Ladehaube am Mast geladen.

Bauarbeiten an der E-Bus-Endwende in Düstrup fertig weiterlesen

Blumenbecker sponsert Preisgeld – VDE Technikpreis

Beckum. Zum siebten Mal sponserte die Blumenbecker Automatisierungstechnik GmbH den VDE Technikpreis mit 2.500 Euro. In diesem Jahr belegte die Maristenschule aus Recklinghausen den begehrten ersten Platz. Ihr Projekt: das „Maristometer“.

Blumenbecker sponsert Preisgeld – VDE Technikpreis weiterlesen

Reger Austausch bei BvL zu aktuellen Fragen der Bauteilreinigung

Emsbüren. Das BvL-Praxisseminar Anfang Juni in Emsbüren fand auch in diesem Jahr wieder großen Anklang beim Fachpublikum. Dr.-Ing. Markus Rochowicz vom Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung behandelte in seinem Vortrag in der ausgebuchten Veranstaltung diverse Themen zur Reinigung heute und morgen. Mit Hinblick auf die Entwicklungen der Motorenproduktion zur zunehmenden Leistungsdichte der Motoren erläuterte er die steigende Wichtigkeit des Reinigungsprozesses.

Reger Austausch bei BvL zu aktuellen Fragen der Bauteilreinigung weiterlesen

Alltagstaugliche E-Mobilität: Vortrag bei Phoenix Contact

Lippe. Zu einem spannenden Impulsvortrag lädt Phoenix Contact am 26. Juni 2018 ab 18:00 Uhr ins firmeneigene Training Center in Schieder ein. „Alltagstaugliche Elektromobilität – und wie wir sie mitgestalten“ ist das Thema, das durch den Abend führt und einen Einblick gibt in den Wandel der Fortbewegung hin zur umweltfreundlichen E-Mobilität.

Alltagstaugliche E-Mobilität: Vortrag bei Phoenix Contact weiterlesen

Partnerschaft zwischen HARTING, innogy und Infotecs

Espelkamp/ Hannover. Die HARTING Technologiegruppe ist mit ihren Produkten und intelligenten Lösungen Partner und Wegbereiter der Elektromobilität und der Energiewende. Die Tochtergesellschaft HARTING Automotive entwickelt und produziert Ladekabel und das entsprechende Equipment für Elektro- und Plug-In- Hybridfahrzeuge in fast allen relevanten Märkten.

Partnerschaft zwischen HARTING, innogy und Infotecs weiterlesen

Einladung zum Praxisseminar bei BvL: Bauteilreinigung

Emsbüren. Vorhandene Ressourcen optimal nutzen und die Taktung im Produktionsprozess vorantreiben – dieses Bestreben eint Betriebsleiter und Verantwortliche aus produzierenden Unternehmen aller Branchen. Einen wesentlichen Faktor stellt in diesem Zusammenhang die Bauteilreinigung dar.

Einladung zum Praxisseminar bei BvL: Bauteilreinigung weiterlesen

Die Stromtankstelle für zuhause

Osnabrück. Bequem an der eigenen Stromtankstelle zuhause oder auf der Arbeit das E-Auto laden: Die Stadtwerke bieten E-Autofahrern und Unternehmen neuerdings ein Ladestation-Komplettpaket an. Das neue Ladeinfrastruktur-Angebot stellen die Stadtwerke erstmals auf der Energiemesse am kommenden Wochenende, 7./8. April, im DBU Zentrum für Umweltkommunikation vor.

Die Stromtankstelle für zuhause weiterlesen

Investition in Energieeffizienz rechnet sich für die Industrie

Dialog über Energiewende und Umwelt, insbesondere über Energieeffizienz.
Informierten über Erfolge und Aufgaben in der Energiewende: (von links) Matthias Schaffeld (Miele), Klaus Meyer (Energie Impuls OWL), Rainer Priggen (Landesverband Erneuerbare Energien) sowie Thomas Leidecker und Michael Kapke vom Ingenieurbüro Reich + Hölscher. (Foto: reich + hölscher ingenieurbüro GbR)

Bielefeld. Auf der Schwelle vom fossilen zum elektrischen Zeitalter bleibt für Wirtschaft und Politik noch viel zu tun. Das ist eine Erkenntnis aus dem ersten Forum EnergieWerte. Dazu hatten jetzt das Ingenieurbüro Reich + Hölscher und der Verein Energie Impuls OWL ostwestfälische Unternehmer in das Bielefelder Miele-Werk eingeladen. Thema unter war anderem auch Energieeffizienz.

Investition in Energieeffizienz rechnet sich für die Industrie weiterlesen

GATE zum zweiten Mal am Flughafen PAD

Mehr als Fliegen: Auf der GATE Erlebnismesse gibt für jedermann viel zu sehen (Foto: CAT Marketing/ Airport PAD)
Mehr als Fliegen: Auf der Erlebnismesse GATE gibt für jedermann viel zu sehen (Foto: CAT Marketing/ Airport PAD)

Kreis Paderborn. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr kommt die Erlebnismesse GATE vom 30. September bis zum 1. Oktober wieder an den Paderborn-Lippstadt Airport. Auf über 20.000 qm können sich Unternehmen und Vereine in einmaliger Atmosphäre einem breiten Publikum präsentieren.
Die Messe, die der Flughafen gemeinsam mit der CAT Marketing GmbH und unter der Schirmherrschaft der Stadt Paderborn veranstaltet wird, ist am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos. An beiden Messetagen können Besucher rund um den Quax Hangar und auf der Parkfläche P4 direkt am Rollfeld des Heimathafens eine Vielzahl von Besucherattraktionen, Live-Shows, Mitmachaktionen für Groß und Klein sowie zahlreiche Aussteller erleben. GATE zum zweiten Mal am Flughafen PAD weiterlesen

WindRegion Münsterland: Politik & Windenergie

Die WindRegion Münsterland ist ein EFRE-gefördertes Projekt, das münsterlandweit Unternehmen, Institutionen und Hochschulen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Windenergie vernetzt. Als innovativer Wirtschaftszweig ist die Windenergiebranche im Münsterland seit den 1970er Jahren verankert. Allein in und um Rheine arbeiten mehr als 3.000 Beschäftigte direkt oder indirekt für die Windenergie.

WindRegion Münsterland: Politik & Windenergie weiterlesen