Buschjost GmbH und Belegschaft für Aktion Wünsch dir was

Bad Oeynhausen. „Spenden statt schenken“ heißt es bereits seit neun Jahren bei der Buschjost GmbH, einem Unternehmen von IMI Precision Engineering, in Bad Oeynhausen. So wurde in diesem Jahr schon zum fünften Mal gemeinsam mit der Belegschaft die Aktion „Wünsch dir was“ vom Verein Karlsson e.V. in Herford unterstützt.

Buschjost GmbH und Belegschaft für Aktion Wünsch dir was weiterlesen

Blumenbecker spendet 15. 000 Euro für Hilfsprojekte

Beckum. Auch in diesem Jahr verzichtet Blumenbecker auf Weihnachtsgeschenke für seine Kunden und spendet stattdessen für Menschen in Not. Genauer gesagt: für Kinder in Not. Drei Hilfsprojekte werden mit je 5.000 € unterstützt. Organisationen, für die sich drei Blumenbecker Mitarbeiter persönlich engagieren.

Blumenbecker spendet 15. 000 Euro für Hilfsprojekte weiterlesen

BST eltromat – Spendenaktion für zwei gute Zwecke

Bielefeld. BST eltromat International, ein führender Hersteller von Qualitätssicherungssystemen für bahnverarbeitende Industrien, spendet Einnahmen aus seiner sogenannten Rest-Cent-Aktion an den Mukoviszidose e.V., Bonn und an das Bielefelder Projekt „Fruchtalarm“ der von Laer Stiftung.

BST eltromat – Spendenaktion für zwei gute Zwecke weiterlesen

WORTMANN AG spendet 72.000 Euro

Hüllhorst. Wie jedes Jahr kurz vor Weihnachten übergab der Vorstandsvorsitzende und Firmengründer der WORTMANN AG Siegbert Wortmann traditionell Spenden an lokale und regionale karitative Einrichtungen. In diesem Jahr erhielten auch erstmals die sechs Hüllhorster Kindergärten eine Zuwendung von 2.000 Euro.

WORTMANN AG spendet 72.000 Euro weiterlesen

Spende für blühende Landschaften und den Imkerverein Paderborn

Paderborn. Wirtschaftsjunioren: Beim ersten gemeinsamen Sommerfest der Kreise Paderborn + Höxter, Lippe und Bielefeld kommt im Rahmen einer Tombola ein Erlös über 1.800 € zusammen für das Netzwerk „Blühende Landschaften“ und den Imkerverein Paderborn.

Spende für blühende Landschaften und den Imkerverein Paderborn weiterlesen

100.000 Euro Spende für SOS-Kinderdorf in Indonesien

Bielefeld. Nach dem schweren Erdbeben auf der indonesischen Insel Sulawesi Ende September mit etwa 70.000 obdachlosen Menschen hat SOS-Kinderdorf in Indonesien – im Anschluss an die ersten unmittelbaren Nothilfeprogramme – mit wichtigen, nachhaltigen Projekten für betroffene Kinder und Familien begonnen. Die Dr. August Oetker KG stellt dem SOSKinderdorf e.V. für diese Maßnahmen eine Spendensumme in Höhe von 100.000 Euro zur Verfügung.

100.000 Euro Spende für SOS-Kinderdorf in Indonesien weiterlesen

HEGGEMANN AG – Heavy Metall statt Leichtbau

Büren. Als Dankeschön für den Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurde ein Sommerfest durch das Unternehmen HEGGEMANN geplant. Zurück kam ein Dankeschön-Rockkonzert der Superlative von einigen Mitarbeitern und ihren Bandmitgliedern live auf der Bühne abends hinzu.

HEGGEMANN AG – Heavy Metall statt Leichtbau weiterlesen

ABLE GROUP spendet 10.000 Euro

Mehr als 10.000 Mitarbeiter in der ABLE GROUP
Die ABLE GROUP hat mit ihrem Flaggschiff FERCHAU Engineering die magische Mitarbeiterzahl von 10.000 überschritten und spendete anlässlich dieses Meilensteins 10.000 Euro an Ingenieure ohne Grenzen. Motto der Aktion: 10.000 für 10.000 (Foto: FERCHAU/ ABLE GROUP)

Sauberes Wasser – in Uganda wie in weiten Teilen Afrikas eine absolute Mangelressource. Auch im Dorf Kasala, das ca. 35 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Kampala in einer ländlich geprägten Region liegt. Durch das Fehlen von sauberem Wasser haben die Bewohner mit Krankheiten wie Durchfall und Fieber zu kämpfen. Die weite Entfernung zur nächsten Gesundheitsstation erschwert die Lage zusätzlich. Davon betroffen ist auch das Schul- und Gemeinschaftszentrum „Hope Centre“. Um dessen unzureichende Wasserversorgung nachhaltig zu verbessern, unterstützt Ingenieure ohne Grenzen die Errichtung eines gebohrten Grundwasserbrunnens mit solarbetriebener Pumpe.

ABLE GROUP spendet 10.000 Euro weiterlesen

SALT AND PEPPER unterstützt zu Weihnachten zwei soziale Einrichtungen

v.l.n.r.: Alexander Meyer, Niederlassungsleiter SALT AND PEPPER Technology Consulting Bremen, Monika Diemer, Beraterin im Kinderschutzzentrum, Kathrin Moosdorf, Geschäftsführerin Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Bremen e.V.
v.l.n.r.: Alexander Meyer, Niederlassungsleiter SALT AND PEPPER Technology Consulting Bremen, Monika Diemer, Beraterin im Kinderschutzzentrum, Kathrin Moosdorf, Geschäftsführerin Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Bremen e.V.

Bremen. Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsaktion „Spende statt Kundengeschenke“ unterstützt SALT AND PEPPER gleich zwei soziale Einrichtungen – den Deutschen Kinderschutzbund sowie Werkstätten für Menschen mit Behinderungen. Mit dem Konzept „Einmal spenden, zweimal helfen“ übergibt SALT AND PEPPER Produkte, die von Menschen mit Behinderungen gefertigt wurden, an fünf Einrichtungen des Deutschen Kinderschutzbundes. Insgesamt stellt SALT AND PEPPER 10.000 Euro zur Verfügung.

SALT AND PEPPER unterstützt zu Weihnachten zwei soziale Einrichtungen weiterlesen

„Spende dein Pfand“ am Paderborn-Lippstadt Airport ein voller Erfolg

Pfandflaschen schaffen weitere Arbeitsstelle
Spende dein Pfand“ am Paderborn-Lippstadt Airport ein voller Erfolg: Pfandflaschen schaffen weitere Arbeitsstelle. (Foto: Paderborn-Lippstadt Airport)

Deutlich mehr Pfandflaschen als erwartet wurden im ersten Jahr der Aktion „Spende dein Pfand“ am Flughafen Paderborn/Lippstadt gesammelt. Reisende warfen rund 36.200 Einweg-Flaschen in eigens aufgestellte Behälter. Mit dem Erlös in Höhe von über 8.800,- Euro wird eine weitere Vollzeitstelle beim SKM – Katholischer Verein für soziale Dienste in Paderborn e. V. – finanziert.

„Spende dein Pfand“ am Paderborn-Lippstadt Airport ein voller Erfolg weiterlesen