Spenden statt Schenken – bpi for kids

Bielefeld. Das Bielefelder Softwarehaus bpi solutions, seit über 30 Jahren Anbieter von IT-Lösungen und IT-Spezialist in Sachen Digitalisierung, führte auch im Jahr 2018 unter der Fahne bpi for kids das Motto „Spenden statt Schenken“ fort und unterstützte erneut die Arbeit der Bielefelder Einrichtungen, Kinderhäuser Wintersheide und Jugendwohnheim Linie 3, durch zweckgebundene Geldspenden anstelle von Kundenpräsenten.

Spenden statt Schenken – bpi for kids weiterlesen

Blumenbecker spendet 15. 000 Euro für Hilfsprojekte

Beckum. Auch in diesem Jahr verzichtet Blumenbecker auf Weihnachtsgeschenke für seine Kunden und spendet stattdessen für Menschen in Not. Genauer gesagt: für Kinder in Not. Drei Hilfsprojekte werden mit je 5.000 € unterstützt. Organisationen, für die sich drei Blumenbecker Mitarbeiter persönlich engagieren.

Blumenbecker spendet 15. 000 Euro für Hilfsprojekte weiterlesen

SALT AND PEPPER unterstützt zu Weihnachten zwei soziale Einrichtungen

v.l.n.r.: Alexander Meyer, Niederlassungsleiter SALT AND PEPPER Technology Consulting Bremen, Monika Diemer, Beraterin im Kinderschutzzentrum, Kathrin Moosdorf, Geschäftsführerin Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Bremen e.V.
v.l.n.r.: Alexander Meyer, Niederlassungsleiter SALT AND PEPPER Technology Consulting Bremen, Monika Diemer, Beraterin im Kinderschutzzentrum, Kathrin Moosdorf, Geschäftsführerin Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Bremen e.V.

Bremen. Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsaktion „Spende statt Kundengeschenke“ unterstützt SALT AND PEPPER gleich zwei soziale Einrichtungen – den Deutschen Kinderschutzbund sowie Werkstätten für Menschen mit Behinderungen. Mit dem Konzept „Einmal spenden, zweimal helfen“ übergibt SALT AND PEPPER Produkte, die von Menschen mit Behinderungen gefertigt wurden, an fünf Einrichtungen des Deutschen Kinderschutzbundes. Insgesamt stellt SALT AND PEPPER 10.000 Euro zur Verfügung.

SALT AND PEPPER unterstützt zu Weihnachten zwei soziale Einrichtungen weiterlesen

MöllerGroup – „WIR“ machen Kinderwünsche wahr

Team der MöllerGroup
Geteilte Freude ist doppelte Freude: v.l.n.r.: Winfried Möllers, Edvardas Zebrauskas von der Bielefelder Tafel Nadine Otto, Simone Riepe, Vanessa Böhme, Sigrid Herbertz, Heike Vinke, Ramona Lautenbach, WIR FÜR UNS – Team der MöllerGroup (Foto: MoellerGroup)

Bielefeld. Die positive Unternehmenskultur innerhalb der MöllerGroup scheint das „WIR“-Gefühl der „Mölleraner“ und deren Motivation zur sozialen Verantwortung beständig zu beflügeln. Das Familienunternehmen lässt einen gemeinschaftlichen Geist aufleben, der das Miteinander aktiv fördert und von einem eigens initiierten „WIR FÜR UNS“-Team authentisch und transparent gestaltet wird.

MöllerGroup – „WIR“ machen Kinderwünsche wahr weiterlesen

CIIT-Wunschbaum-Aktion bringt Kinderaugen zum Strahlen

Die Wunschzettel kommen an den CIIT-Wunschbaum.
Wunschzettel am CIIT-Wunschbaum. (Foto: CIIT)

Lemgo. Weihnachten ist traditionell das Fest der Liebe, Besinnlichkeit und des Schenkens. Doch zahlreiche Geschenke unter dem Weihnachtsbaum zu finden – das ist nicht für alle Kinder selbstverständlich. Bereits zum dritten Mal startet das Lemgoer Forschungszentrum CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) eine „Wunschbaum-Aktion“, bei der sich rund 100 Kinder und Jugendliche aus der heilpädagogisch-therapeutischen Einrichtung Grünau der Graf Recke Pädagogik gGmbH in Bad Salzuflen über ein Geschenk zu Weihnachten freuen dürfen. Die Wunschzettel kommen an den CIIT-Wunschbaum.

CIIT-Wunschbaum-Aktion bringt Kinderaugen zum Strahlen weiterlesen

Steuerfalle Weihnachten – Geschenke und Steuern

Steuerfalle an Weihnachten
Weihnachten kann schnell zur Steuerfalle werden, wenn man nicht aufpasst. (Foto: rawpixel/ pixabay)

Wer die Freigrenzen für Firmenpräsente und Betriebsfeiern missachtet, muss mit unschönen Konsequenzen rechnen. Eine Flasche Bordeauxwein für den guten Kunden, zwei Eintrittskarten für die nächste Opernsaison oder ein Adventskalender mit edler Pralinenfüllung: Gerade in den Wochen rund um Weihnachten und den Jahreswechsel haben Geschenke unter Geschäftspartnern Konjunktur. „Doch was die guten Beziehungen pflegen soll, kann sich schnell als Steuerfalle erweisen“, warnt Johannes Nierwettberg, Steuerberater bei der Osnabrücker Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Dr. Klein, Dr. Mönstermann & Partner.

Steuerfalle Weihnachten – Geschenke und Steuern weiterlesen

Winterzauber Dalheim – Weiße Sterne leuchten am Kloster

Der Winterzauber im ehemaligen Augustiner-Chorherrenstift bei Lichtenau.
Foto vom vergangenen Winterzauber Dalheim. (Foto: Evergreen GmbH & Co. KG)

Lichtenau. Wenn es schon dämmert, ist es besonders schön: Eingerahmt von den ehrwürdigen Mauern des Klosters Dalheim leuchten vom 10. bis 12. November weiße Herrnhuter Sterne auf hübsch mit Girlanden geschmückten Pagodenzelten. Der Winterzauber im ehemaligen Augustiner-Chorherrenstift bei Lichtenau ist einer der ersten vorweihnachtlichen Märkte der Region. Hier präsentieren sorgfältig ausgewählte Aussteller Adventskränze und Elche, Wohnraum-Deko und Wollmützen, kurz: außergewöhnliche Geschenkideen und besondere Accessoires.

Winterzauber Dalheim – Weiße Sterne leuchten am Kloster weiterlesen

Deutsche Post stellt 10.000 Weihnachtsaushilfen ein

Deutsche Post stellt 10.000 Weihnachtsaushilfen ein Berlin (dapd). Wegen der vielen zusätzlichen Briefe und Pakete zu Weihnachten stockt die Deutsche Post ihr Personal auf. Ein Unternehmenssprecher sagte der „Bild“-Zeitung (Mittwochausgabe): „Die Deutsche Post DHL wird im Weihnachtsgeschäft circa 10.000 zusätzliche Kräfte in den Brief- und Paketzentren sowie in der Zustellung beschäftigen.“ Benötigt werde Personal, dass zum Beispiel Briefe und Pakete sortiere und zustelle. Die Post rechnet zu Weihnachten wieder mit einer Verdoppelung der Anzahl der Brief- und Paketsendungen. dapd (Wirtschaft/Wirtschaft)