Nachhaltigkeit im Fokus der Verpackungsbranche

Wolfertschwenden. Das Thema Nachhaltigkeit nimmt in der Verpackungsbranche an Fahrt auf. Denn nicht nur das neue Verpackungsgesetz, das ab dem 1. Januar 2019 in Deutschland in Kraft tritt, auch Konsumenten fordern ein Umdenken hinsichtlich der für die Verpackung eingesetzten Materialien. Damit die Qualität des Packguts auch beim Einsatz anderer Packmittel gewährleistet werden kann, forscht das Projektkonsortium QualiMeat an alternativen Verpackungskonzepten für Fleischprodukte.

Nachhaltigkeit im Fokus der Verpackungsbranche weiterlesen

Hochleistungsportioniersystem GMS 1600 twincut von TVI

Mit der GMS 1600 twincut stellt TVI auf dem MULTIVAC Messestand aus
Auf der Anuga FoodTec stellt TVI mit der GMS 1600 twincut auf dem MULTIVAC Messestand (A020, Halle 9.1) ein universelles Hochleistungsportioniersystem vor. (Foto: TVI)

Wolfertschwenden. Mit der GMS 1600 twincut stellt TVI auf dem MULTIVAC Messestand (A020, Halle 9.1) bei der Anuga FoodTec ein universelles Hochleistungsportioniersystem vor, das sich durch maximale Portionierqualität, Ausbeute und Flexibilität auszeichnet. Die effiziente Lösung gewährleistet selbst bei hohem Durchsatz höchste Produktqualität in Schnitt, Formung und Fächerung – und lässt sich problemlos in eine Produktions- und Verpackungslinie integrieren.

Hochleistungsportioniersystem GMS 1600 twincut von TVI weiterlesen

MULTIVAC als Teil des Silicon Allgäu

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Silicon Allgäu, übernahm MULTIVAC die Rolle des Gastgebers.
Dr. Marius Grathwohl (Leiter Digitalisierung bei MULTIVAC) (Foto: MULTIVAC)

Wolfertschwenden. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Silicon Allgäu, die sich an Unternehmer aus der Region richtet, übernahm MULTIVAC die Rolle des Gastgebers. Die geschäftsführenden Direktoren von MULTIVAC, Hans-Joachim Boekstegers (Group CEO) und Christian Traumann (Group CFO), begrüßten die rund 180 Gäste am Firmenhauptsitz. Auf der Agenda stand eine Podiumsdiskussion zum Thema „Digitalisierung und Infrastruktur“ mit Dr. Markus Söder, bayerischer Finanz- und Heimatminister sowie designierter bayerischer Ministerpräsident, und Allgäuer Unternehmen. Die Teilnehmer diskutierten über Infrastrukturthemen im Allgäu. Abgerundet wurde das Programm durch einen Vortrag zur Digitalisierung bei MULTIVAC von Dr. Marius Grathwohl, Leiter Digitalisierung.

MULTIVAC als Teil des Silicon Allgäu weiterlesen

Wirtschaftliche Herstellung von Konturpackungen auch in kleinen Chargen

Konturpackungen in kleinen Chargen auf Tiefziehverpackungsmaschinen
Das neue Schneidsystem auf einer kompakten Tiefziehverpackungsmaschine vom Typ R 145 (Foto: Multivac)

Wolfertschwenden. Durch den Einsatz eines innovativen Form- und Konturschnitts ist jetzt auch die Herstellung von Konturpackungen in kleinen Chargen auf Tiefziehverpackungsmaschinen wirtschaftlich darstellbar. Auf der Anuga FoodTec 2018 präsentiert MULTIVAC das neue Schneidsystem auf einer kompakten Tiefziehverpackungsmaschine vom Typ R 145, die neben dem innovativen Schneidsystem weitere Optionen für ein effizientes Tiefziehverpacken bietet.

Wirtschaftliche Herstellung von Konturpackungen auch in kleinen Chargen weiterlesen

MULTIVAC auf der Anuga FoodTec

Transportbandetikettierer L 310 von MULTIVAC
Der leistungsstarke Transportbandetikettierer L 310 von MULTIVAC. (Foto: MULTIVAC)

Wolfertschwenden. Seine umfassende Automatisierungs- und Linienkompetenz präsentiert MULTIVAC auf der Anuga FoodTec 2018 anhand einer automatisierten Traysealer- Linie für das Verpacken von geschnittenem Frischfleisch. Die Verpackungslinie umfasst einen Fleischportionierer sowie eine Flexible Packing Unit von TVI, den Hochleistungs-Traysealer T 800 sowie einen Transportbandetikettierer und eine Inspektionslösung von MULTIVAC.

MULTIVAC auf der Anuga FoodTec weiterlesen

MULTIVAC organisiert multiKids Day

Ob werkeln, Abenteuergeschichten oder Sportparcours: Am von MULTIVAC organisiertem multiKids Day wurden vielseitige Aktivitäten geboten.
Abwechslungsreiche Kinderbetreuung am schulfreien Buß- und Bettag (Foto: MULTIVAC)

Wolfertschwenden. Auch in diesem Jahr organisierte MULTIVAC am schulfreien Buß- und Bettag eine Kinderbetreuung für mehr als 50 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren in Wolfertschwenden. Ob werkeln, Abenteuergeschichten oder Sportparcours: Am multiKids Day wurden vielseitige Aktivitäten geboten.

MULTIVAC organisiert multiKids Day weiterlesen

Für ein Optimum an Frische und Haltbarkeit – G 700

G 700, ein leistungsfähiger Traysealer für das Verpacken von Fertiggerichten, Snacks, Gemüse sowie Fresh-Cut- Produkten aller Art.
G 700, Traysealer von MULTIVAC (Foto: MULTIVAC)

Wolfertschwenden. Auf der FRUIT LOGISTICA 2018 können sich Erzeuger, Verpacker sowie Groß- und Einzelhandelsunternehmen in Halle 3.1 an Stand D-06 umfassend über geeignete Verpackungstechnologien für ihren individuellen Bedarf informieren. Auf dem MULTIVAC Stand stehen effiziente und wirtschaftliche Verpackungslösungen im Mittelpunkt, die zur Verlängerung der Haltbarkeit von frischen Lebensmitteln beitragen. Unter anderem der G 700, ein leistungsfähiger Traysealer.

Für ein Optimum an Frische und Haltbarkeit – G 700 weiterlesen

Der neue Foliendirektdrucker DP 230

Mit dem DP 230 hat MULTIVAC Marking & Inspection das erste Modell einer neuen Generation von Foliendirektdrucker auf den Markt gebracht.
Die platzsparende, hygienische und sehr flexibel einsetzbare Lösung ergänzt zugleich das umfassende Portfolio um einen leistungsfähigen Foliendirektdrucker für die Integration in kompakte Tiefziehverpackungsmaschinen. (Foto: MULTIVAC)

Enger. Mit dem DP 230 hat MULTIVAC Marking & Inspection das erste Modell einer neuen Generation von Foliendirektdruckern auf den Markt gebracht. Die platzsparende, hygienische und sehr flexibel einsetzbare Lösung ergänzt zugleich das umfassende Portfolio um einen leistungsfähigen Foliendirektdrucker für die Integration in kompakte Tiefziehverpackungsmaschinen.

Der neue Foliendirektdrucker DP 230 weiterlesen

Multivac & Sendung mit der Maus – originell lernen

MULTIVAC beteiligte sich am siebten Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus (WDR) mit einer Veranstaltung für Kinder und Familien.
Begeistert schauen die Kinder bei Multivac ganz genau hin, wie der Käse in die Verpackung kommt. (Foto: Multivac)

Wolfertschwenden. Wie kommt der Käse in die Verpackung? Dieser Frage konnten 24 wissbegierige Kinder im Alter von sieben bis 13 Jahren am 3. Oktober in Wolfertschwenden zusammen mit ihren Eltern nachgehen. MULTIVAC beteiligte sich am siebten Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus (WDR) mit einer Veranstaltung für Kinder und Familien.

Multivac & Sendung mit der Maus – originell lernen weiterlesen

Bildungspartnerschaft: Grundschulen starten Technikprojekt

Das Unternehmen unterstützt die Grundschulen zukünftig im Rahmen einer  Bildungspartnerschaft.
MULTIVAC erweitert sein Engagement bei der Vermittlung von technischem Wissen und kooperiert zukünftig auch mit Grundschulen in Benningen-Lachen, Dietmannsried und Ottobeuren in einer Bildungspartnerschaft. (Foto: MULTIVAC)

Wolfertschwenden. MULTIVAC und die Grundschulen Benningen-Lachen, Dietmannsried und Ottobeuren setzen sich ab sofort gemeinsam für mehr Wissen ein: Das Unternehmen unterstützt die Grundschulen zukünftig im Rahmen einer sogenannten Bildungspartnerschaft.

Bildungspartnerschaft: Grundschulen starten Technikprojekt weiterlesen