Jubiläen bei straschu werden mit Sommerfest gefeiert

Am Samstag, den 13. September 2014 feierte die straschu Gruppe sechs Jubiläen, die Einweihung eines neuen Büro- und Produktionsgebäudes und die Erweiterung einer Lagerhalle mit Geschäftspartnern und Mitarbeitern.

Jubiläen bei straschu werden mit Sommerfest gefeiert weiterlesen

HKF – Personalprojekte spendet für Taifun Opfer

Bünde. Das Bünder Unternehmen HKF-Personalprojekte beteiligte sich an der UNICEF – Aktion „spenden statt schenken” und spendete 1.500 Euro für die Opfer der Taifun-Katastrophe auf den Philippinen.

HKF – Personalprojekte spendet für Taifun Opfer weiterlesen

HKF – Personalprojekte spendet für Taifun–Opfer

Bünde. Das Bünder Unternehmen HKF-Personalprojekte beteiligte sich an der UNICEF – Aktion „spenden statt schenken” und spendete € 1.500 € für die Opfer der Taifun-Katastrophe auf den Philippinen.

HKF – Personalprojekte spendet für Taifun–Opfer weiterlesen

Zupacken statt zuschauen

Wilnsdorf. Rund um die Uhr stehen sie bereit. Sie bekämpfen Brände, helfen bei Unfällen, wehren Katastrophen ab. Freiwillig und ohne Bezahlung. Die Feuerwehrfrauen und -männer sowie die Jugend der Wilnsdorfer Feuerwehr investieren ehrenamtlich ihre Freizeit, um im Notfall das Leben und Eigentum anderer zu retten. Zupacken statt zuschauen. Getreu diesem Motto unterstützt die Guntermann & Drunck GmbH aus Wilnsdorf die ansässige Freiwillige Feuerwehr, um deren Nachwuchs zu fördern.

Zupacken statt zuschauen weiterlesen

6. MBH-Benefizlauf mit Rekord-Reinerlös für die KinderKrebshilfe

Ibbenbüren – Uffeln. Die Rekord-Spendensumme von 10.000 € stellt den Reinerlös aus dem 6. MBH-Benefizlauf dar, der in Kooperation zwischen dem TC Rodde Igels e.V. und dem Ibbenbürener Zulieferbetrieb MBH zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe veranstaltet wurde.

6. MBH-Benefizlauf mit Rekord-Reinerlös für die KinderKrebshilfe weiterlesen

„Gemeinsam gegen Hunger“

Köln/Gütersloh. Benefizaktion von Mestemacher – Startschuss auf der weltgrößten Ernährungsmesse der Welt: Anuga. Große Freude bei Norbert Geisler von der Welthungerhilfe anlässlich der Übergabe eines Schecks in Höhe von 10.000 Euro von der Vollkornbäckerei Mestemacher zugunsten der renommierten Hilfsorganisation Welthungerhilfe.

„Gemeinsam gegen Hunger“ weiterlesen

Firma Grünbeck spendet für Wasseraufbereitung

Osnabrück. Neuester Stand der Technik für die Berufsbildenden Schulen des Landkreises Osnabrück an der Brinkstraße: Die Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH unterstützt den Bildungsgang Versorgungstechnik mit einer umfangreichen Sachspende.

Firma Grünbeck spendet für Wasseraufbereitung weiterlesen

Steinbrück will Honorar der Bochumer Stadtwerke spenden

Steinbrück will Honorar der Bochumer Stadtwerke spenden Berlin (dapd). Der designierte SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will das Vortragshonorar der Bochumer Stadtwerke in Höhe von 25.000 Euro laut „Bild“-Zeitung spenden. Die Zeitung (Freitagausgabe) berichtete, Steinbrück habe die Bochumer Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz um die Adressen von drei sozialen Einrichtungen gebeten, an die er das Geld anteilig überweisen könne. Das Honorar hatte die Debatte um die üppigen Nebeneinkünfte Steinbrücks weiter angeheizt. Steinbrück erklärte demnach, es sei im Vorfeld der Vereinbarungen für sein Rednerauftritt vor den Stadtwerken Bochum von einer Spende nie die Rede gewesen. Dies sei auch durch die entsprechende Unterlassungserklärung der Stadtwerke so klargestellt worden. Dennoch müsse er anerkennen, dass es in der Auseinandersetzung auch „eine andere Wahrnehmung als bei mir“ gegeben habe. Er wolle durch die Spende ein Zeichen für ein „gütliches“ Ende setzen. Laut „Bild“ hat der SPD-Politiker das Vortragshonorar komplett versteuert. Mit der jetzigen Spende zahle er rund 13.000 Euro aus eigener Tasche drauf. dapd (Politik/Politik)