ASSMANN nominiert für deutschen Nachhaltigkeitspreis

Melle. Als eines von wenigen mittelständischen Unternehmen in seiner Größenordnung veröffentlicht die ASSMANN Büromöbel GmbH und Co. KG alle zwei Jahre einen umfassenden Nachhaltigkeitsbericht. Darin sind die Leistungen im Bereich des nachhaltigen Denkens und Handelns dokumentiert und detailliert erläutert.

ASSMANN nominiert für deutschen Nachhaltigkeitspreis weiterlesen

Westfalen Gruppe mit starkem Konzernergebnis

Münster. Die Erfolgsgeschichte der Westfalen Gruppe setzt sich auch im Geschäftsjahr 2018 fort. Der Konzernumsatz konnte zum Vorjahr um 8,9 Prozent auf 1,86 Mrd. Euro (1,71 Mrd. Euro) gesteigert werden. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) lag im Berichtsjahr mit 61,2 Mio. Euro sogar um 69,1 Prozent höher als 2017 (36,2 Mio. Euro). „Getragen wurde der Erfolg durch ein erneutes Rekordergebnis im Bereich Tankstellen und das außergewöhnlich gute Kältemittelergebnis im Bereich Gase Europa“, betonte Vorstandsvorsitzender Dr. Thomas Perkmann.

Westfalen Gruppe mit starkem Konzernergebnis weiterlesen

business:city Rheine nachhaltig unterwegs

Rheine. business:city – Neue Ideen haben, Projekte umsetzten, die den Standort aber auch die Unternehmen nach vorne bringen, ein gemeinsames Marketing zur effizienten Fachkräfteansprache entwickeln – das alles haben sich nach einem Moderationsprozess mit der EWG – Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Rheine mbH die Unternehmen des Standortes Rheine auf die Fahne geschrieben.

business:city Rheine nachhaltig unterwegs weiterlesen

Die unternehmerischen Chancen der Wiederverwertung

Allzu häufig wird erfolgreiches Unternehmertum weiterhin mit einem Hang zu unökologischem Verhalten in Verbindung gebracht. Derzeit entdecken mehr und mehr Firmen die Chancen der Wiederverwertung, die in einer Zeit der wachsenden Nachhaltigkeit in den Vordergrund der Interessen rückt. Was über einen langen Zeitraum als unausgereift bezeichnet wurde, schafft es nun verstärkt in den Fokus von Unternehmern.

Die unternehmerischen Chancen der Wiederverwertung weiterlesen

Carolinen schafft Heimat für fünf Bienenvölker

Bielefeld. Auf dem Firmengelände der Mineralquellen Wüllner sind jetzt fünf Bienenvölker eingezogen, für die das Bielefelder Familienunternehmen derzeit online und an seinen Carolinen-Getränkekästen Patenschaften verlost. Wegen des großen Interesses an Patenschaften, haben die Mineralquellen Wüllner jetzt den Teilnahmezeitraum sogar bis zum 15. Juni verlängert.

Carolinen schafft Heimat für fünf Bienenvölker weiterlesen

15.000 Euro für Nachhaltigkeit: Esders GmbH lobt Zukunftspreis aus

Haselünne. Zu ihrem 30. Unternehmensgeburtstag stiftet die Esders GmbH mit Sitz in Haselünne einen mit 15.000 Euro dotierten Zukunftspreis. Bewerben können sich ehrenamtliche Initiativen aus dem In- und Ausland mit folgenden Zielen: Schonung endlicher Ressourcen, Förderung erneuerbarer Energien oder Bewahrung von Artenvielfalt und natürlichen Lebensräumen.

15.000 Euro für Nachhaltigkeit: Esders GmbH lobt Zukunftspreis aus weiterlesen

NRW-Umweltministerin Heinen-Esser zu Gast bei Christinen

Bielefeld. Um aktuelle Themen des Natur- und Umweltschutzes unter besonderer Berücksichtigung der aktuellen Nachhaltigkeits-Strategie von Christinen Brunnen ging es, als Ursula Heinen-Esser, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW, am 2. Mai dieses Jahres in Bielefeld weilte.

NRW-Umweltministerin Heinen-Esser zu Gast bei Christinen weiterlesen

125 Jahre VDI OWL: Rund 180 Mitglieder und Gäste in der WissensWerkStadt

Bielefeld/Ostwestfalen-Lippe. Volles Haus zur Auftaktveranstaltung des Jubiläumsjahrs des Vereins Deutscher Ingenieure, Bezirksverein Ostwestfalen-Lippe (VDI OWL): Rund 180 Mitglieder und Gäste fanden sich jetzt in der „WissensWerkStadt Bielefeld“ ein.

125 Jahre VDI OWL: Rund 180 Mitglieder und Gäste in der WissensWerkStadt weiterlesen

kunststoffland NRW stellt sich den Herausforderungen:

Düsseldorf. EU-Kunststoffstrategie als Chance begreifen – unter diesen Vorzeichen führte der Vereinsvorsitzende Reinhard Hoffmann, Geschäftsführender Gesellschafter Gerhardi Kunststofftechnik GmbH, durch die Mitgliederversammlung 2018 des Vereins kunststoffland NRW. Dieses Mal war der Verein beim Mitgliedsunternehmen Messe Düsseldorf GmbH zu Gast – eine perfekte Gelegenheit, um direkt vor Ort mehr über die Planungen zur K 2019 zu erfahren. Für die Geschäftsleitung der Messe Düsseldorf informierte Gastgeber Erhard Wienkamp kompetent aus erster Hand.

kunststoffland NRW stellt sich den Herausforderungen: weiterlesen

Nachhaltigkeit im Fokus der Verpackungsbranche

Wolfertschwenden. Das Thema Nachhaltigkeit nimmt in der Verpackungsbranche an Fahrt auf. Denn nicht nur das neue Verpackungsgesetz, das ab dem 1. Januar 2019 in Deutschland in Kraft tritt, auch Konsumenten fordern ein Umdenken hinsichtlich der für die Verpackung eingesetzten Materialien. Damit die Qualität des Packguts auch beim Einsatz anderer Packmittel gewährleistet werden kann, forscht das Projektkonsortium QualiMeat an alternativen Verpackungskonzepten für Fleischprodukte.

Nachhaltigkeit im Fokus der Verpackungsbranche weiterlesen