apetito: Ausbildungssuche für Schüler digital und doch persönlich

Eine neue Möglichkeit für die Ausbildungssuche, die Berufsfelderkundung und auch das Bewerbungstraining hat apetito nun geschafften – digital und doch persönlich. „meet_us@apetito – die Schülerplattform“ ist nun online und richtet sich an Schüler ab der achten Klasse. Aber auch Jugendliche von berufsbildenden Schulen und Abiturjahrgänge finden dort Informationen und Hilfen rund um die Berufsorientierung. „Mit ‚meet_us@apetito‘ haben wir eine Möglichkeit geschaffen, trotz Homeschooling und Homeoffice mit Schülern in Interaktion zu treten“, freut sich Michael Große Verspohl, Leiter Recruiting und Ausbildung bei apetito, über das neue Angebot. „Wir möchten den Nachwuchs so bei der Ausbildungssuche unterstützen, Ängste und Probleme nehmen und sie gut auf Bewerbungsgespräche und den Einstieg in das Berufsleben vorbereiten.“

apetito: Ausbildungssuche für Schüler digital und doch persönlich weiterlesen

markilux: Aufträge schnell digital bearbeiten

Anfang des Jahres ging der neue Produktkonfigurator von markilux an den Start. Die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche soll Endkunden auf der Website des Markisenherstellers noch schneller zur Wunschmarkise führen. Für ein einfacheres Bearbeiten von Aufträgen können Fachhändler den Bestellprozess für Gelenkarmmarkisen und pergola-Modelle seit August nun auch auf der Website für Fachhandelsparter abwickeln. Dabei ist der Vorgang eng an den Produktkonfigurator gekoppelt. 

markilux: Aufträge schnell digital bearbeiten weiterlesen

Anzeige: Trends in der Sportwirtschaft für 2019

Der Sport wird digital. Wie in zahlreichen anderen Branchen auch, bestimmt vor allem der technologische Fortschritt die aktuelle Entwicklung in diesem Geschäftsfeld. Der Ausbau der IT-Infrastruktur, die zunehmende Vernetzung der Gesellschaft und die Verfügbarkeit technischer Neuerungen wie Virtual Reality-Geräte tragen alle dazu bei.

Anzeige: Trends in der Sportwirtschaft für 2019 weiterlesen

Inklusion durch digitale Teilhabe

Vergangenen Monat hat der Verein Medien und Technik für Kinder und Jugendliche e. V. (MTKJ e. V.) zusammen mit dem Arbeitsbereich Medienpädagogik von Prof. Dr. Dorothee Meister von der Universität Paderborn wie in jedem Jahr das Projekt „PADERBORNER RECYCLING PC“ (PB.re.PC.) veranstaltet.

Inklusion durch digitale Teilhabe weiterlesen