Auftragseingang im Maschinenbau NRW Mai 2018

Düsseldorf. Der Auftragseingang verzeichnete im Mai 2018 ein Plus von 3 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von +5 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei +2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau, die Aufträge aus dem Euro-Raum sanken um -3 Prozent.

Auftragseingang im Maschinenbau NRW Mai 2018 weiterlesen

Maschinenbau NRW Auftragseingang: Inland zeigt sich stark im April

Düsseldorf. Der Auftragseingang verzeichnete im April 2018 ein Plus von 21 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von +37 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei +13 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau, die Aufträge aus dem Euro-Raum erhöhten sich um +5 Prozent.

Maschinenbau NRW Auftragseingang: Inland zeigt sich stark im April weiterlesen

Maschinenbau NRW: Auftragseingang Minus im März

Düsseldorf. Der Auftragseingang verzeichnete im März 2018 ein Minus von 7 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von -2 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei -10 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau, die Aufträge aus dem Euro-Raum erhöhten sich um +13 Prozent.

Maschinenbau NRW: Auftragseingang Minus im März weiterlesen

Auftragseingang im Maschinenbau Nordrhein-Westfalen Februar 2018

Düsseldorf. Der Auftragseingang verzeichnete im Februar 2018 ein Plus von 17 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von +4 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei +23 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau, die Aufträge aus dem Euro-Raum erhöhten sich um +51 Prozent.

Auftragseingang im Maschinenbau Nordrhein-Westfalen Februar 2018 weiterlesen

Auftragseingang im Maschinenbau Januar 2018

Frankfurt. Die Auftragseingänge im Maschinenbau in Deutschland sind im Januar 2018 im Vergleich zum Vorjahr insgesamt um real 14 Prozent gestiegen. Die Inlandsbestellungen verbuchten ein Plus von 14 Prozent. „Der Nachholprozess bei den Investitionen im Inland setzt sich offenbar fort“, sagte VDMA-Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers.

Auftragseingang im Maschinenbau Januar 2018 weiterlesen

DMG MORI erzielt im Geschäftsjahr 2017 Rekordwerte

DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT Geschäftsjahr 2017
Alle Zahlen sind vorläufig; sie stehen unter dem Vorbehalt der Abschlussprüfung und Billigung des Abschlusses durch den Aufsichtsrat. (Grafik: DMG MORI)

Bielefeld. Die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT hat im Geschäftsjahr 2017 Rekordwerte bei Auftragseingang, Umsatz und Free Cashflow erreicht. Auch der Ertrag ist deutlich gestiegen. Die hohe Nachfrage nach unseren innovativen Maschinen und Technologielösungen setzte sich fort. Der Auftragseingang stieg um +16% auf 2.754,8 Mio € (Vorjahr: 2.369,9 Mio €). Bereinigt um die Effekte aus der Neuausrichtung 2016 − wie unter anderem die veränderte Vertriebs- und Servicestruktur in Asien und Amerika − stieg der Auftragseingang sogar um +23%.

DMG MORI erzielt im Geschäftsjahr 2017 Rekordwerte weiterlesen

Maschinenbau NRW Auftragseingang: Zufriedenstellendes Jahr

Auftragseingang im Maschinenbau NRW Gleitender Dreimonatsdurchschnitt
Auftragseingang im Maschinenbau NRW Gleitender Dreimonatsdurchschnitt, preisbereinigte Indizes, Basis Umsatz 2015 = 100 (Bild: VDMA-Statistik)

Düsseldorf. Der Auftragseingang verzeichnete im Dezember 2017 ein Minus von 2 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von +5 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei -5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau, die Aufträge aus dem Euro-Raum erhöhten sich um +2 Prozent.

Maschinenbau NRW Auftragseingang: Zufriedenstellendes Jahr weiterlesen

Maschinenbau NRW: Gute Stimmung im Oktober

Der Auftragseingang im Maschinenbau NRW bis Oktober
Auftragseingang im Maschinenbau NRW. Gleitender Dreimonatsdurchschnitt, preisbereinigte Indizes, Basis Umsatz 2015 = 100 (Bild: VDMA-Statistik)

Düsseldorf. Der Auftragseingang im Maschinenbau NRW verzeichnete im Oktober 2017 ein Plus von +7 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von +10 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei +6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau, die Aufträge aus dem Euro-Raum lagen bei +37 Prozent.

Maschinenbau NRW: Gute Stimmung im Oktober weiterlesen

Maschinenbau NRW: September bringt Abwechslung

Der Auftragseingang für den Maschinenbau NRW verzeichnete im September 2017 +9 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage war die Veränderung +26 Prozent.
Auftragseingang im Maschinenbau NRW. Gleitender Dreimonatsdurchschnitt, preisbereinigte Indizes, Basis Umsatz 2015 = 100 (Bild: VDMA)

Düsseldorf. Der Auftragseingang für den Maschinenbau NRW verzeichnete im September 2017 ein Plus von 9 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von +26 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei +1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau.

Maschinenbau NRW: September bringt Abwechslung weiterlesen

DMG MORI erhöht Auftragseingangsziel

Die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT setzt die erfolgreiche Entwicklung des ersten Halbjahrs fort
Auftragseingang steigt um 19% auf 2.088,6 Mio € (Vorjahr: 1.759,6 Mio €) (Grafik: DMG MORI)

Bielefeld. Die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT setzt die erfolgreiche Entwicklung des ersten Halbjahrs fort: Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis erreichten in den ersten neun Monaten Höchstwerte. Im dritten Quartal 2017 stieg der Auftragseingang um 17% auf 704,4 Mio € (Vorjahr: 601,4 Mio €). Damit lagen die Bestellungen erstmalig in einem Quartal über 700 Mio €. Zum 30. September erhöhte sich der Auftragseingang um 19% auf 2.088,6 Mio € (Vorjahr: 1.759,6 Mio €).

DMG MORI erhöht Auftragseingangsziel weiterlesen