Key-Management-Lösungen für vernetzte Fertigung

Premiere für achelos auf der Hannover Messe 2022

Die achelos GmbH aus Paderborn präsentiert sich erstmalig auf der Hannover Messe vom 30. Mai bis 2. Juni 2022 auf dem NRW-Gemeinschaftsstand „Automation & Digital Factory“ in Halle 11 | Stand: A13/B13. Angesprochen werden Komponentenhersteller und Systemintegratoren in der Automatisierungsindustrie. Sie benötigen sichere Key-Management-Lösungen für die vernetzte Fertigung, um mit hochwertigen elektronischen Zertifikaten die Echtheit ihrer Hardware und Software nachzuweisen. Dabei bildet die unternehmensweit selbst betriebene Public-Key-Infrastruktur (PKI) die Basis für eine maximale Cybersicherheit von intelligent vernetzten Geräten, Maschinen und Systemen. Das Beratungs- und Softwareentwicklungshaus präsentiert auf der Messe ein umfassendes Portfolio für die intelligent vernetzte Fertigung und unterstützt PKI-Projekte in allen Phasen.

Key-Management-Lösungen für vernetzte Fertigung weiterlesen

GWS Unternehmensgruppe: Umsatz wächst auch 2021 um fast Sechs Prozent 

Die Münsteraner GWS Unternehmensgruppe, einer der führenden Anbieter von ERP-Systemen für den Handel im deutschsprachigen Europa, bleibt weiter auf Erfolgskurs. Auch für das Jahr 2021 konnte der IT-Dienstleister, der an sieben deutschen Standorten über 490 Mitarbeitende beschäftigt, wieder ein Umsatzplus ausweisen. Konkret stieg die Zahl von 63,5 auf 68,6 Millionen Euro.

GWS Unternehmensgruppe: Umsatz wächst auch 2021 um fast Sechs Prozent  weiterlesen

PSI präsentiert auf der E-world 2022 intelligente Software und cloudbasierte Anwendungen für die Energiewirtschaft

PSI präsentiert auf der E-world energy & water in Essen vom 21. bis 23. Juni 2022 (Halle 3, Stand 314) Softwarelösungen und cloudbasierte Anwendungen für die Energiewirtschaft. Basierend auf der PSI-Plattform werden neue und erweiterte Funktionen für Energiehandel und -vertrieb, Risikomanagement und Optimierung, Gastransport- und -speicheroptimierung, intelligente Netzführung, Last- und Lademanagement sowie Field Force Management, vorgestellt.

PSI präsentiert auf der E-world 2022 intelligente Software und cloudbasierte Anwendungen für die Energiewirtschaft weiterlesen

Büroarbeit neu scannenlernen

Myrko Rudolph, Geschäftsführer der exapture GmbH, erklärt Vorteile und Umsetzung eines effizienten Scankonzepts:

„Weitestgehend papierlose Büros lassen sich realisieren, oft ganz ohne große Neuanschaffungen oder viel zusätzlichen Aufwand. Alteingespielte Prozesse blockieren jedoch die mit einer Digitalisierung einhergehenden Vorteile wie erhöhte Produktivität, mehr Ordnung und bessere Archivierungsmethoden. Schlecht umgesetzt, erschweren sie oft die Arbeit und dämpfen somit auch die Begeisterung für die Möglichkeiten von New Work. Handelsübliche Multifunktionsgeräte mit individuellen Softwarelösungen wie der von exapture sowie ein konsequent durchgeführtes Scankonzept leisten hier Abhilfe.

Büroarbeit neu scannenlernen weiterlesen

Catrin Schlatmann leitet Marketing und PR des Mobility Data Space

Die DRM Datenraum Mobilität GmbH, Betreiber der Plattform „Mobility Data Space“,
hat Catrin Schlatmann (52) mit der Leitung ihrer PR- und Marketingabteilung betraut. In dieser Position kommt der Diplom-Betriebswirtin ihre Erfahrung aus verschiedenen Organisationsstrukturen und Branchen zugute, die sie auf Agenturseite und in Unternehmen gesammelt hat. Sie hat sowohl für Marken wie Siemens Mobile, Bally, Jafra und Coca-Cola gearbeitet als auch das Marketing bei Anbietern cloudbasierter Stromspeicher und E-Mobility-Ladelösungen geleitet.

Catrin Schlatmann leitet Marketing und PR des Mobility Data Space weiterlesen

IT-Security: Sichere Apps sind Teamarbeit

So ergreifen Entwickler:innen, Product Owner und Führungskräfte in puncto Software Security die Initiative

Apps für das Smartphone und den Webbrowser sind Bestandteil unseres Alltags geworden und verarbeiten oftmals sensible Daten – beispielsweise über unsere Gesundheit und Finanzen. Der Schutz dieser Daten ist deshalb entscheidend. Eine Studie des Forschungsprojektes AppSecure.nrw hat hier einen dringenden Handlungsbedarf für softwareentwickelnde Unternehmen in Deutschland identifiziert. Das Projektteam erarbeitete deshalb praxisnahe Lösungen, um Apps von Beginn an sicher zu entwickeln. Gefördert wurde es von Januar 2019 bis Dezember 2021 vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE.NRW) mit 1,5 Millionen Euro.

IT-Security: Sichere Apps sind Teamarbeit weiterlesen

Ihnen ist die Umwelt wichtig? Wir sagen: Aus alt mach neu, das ist gut für die Umwelt!

Sind Sie für die IT Ihres Unternehmens zuständig und ist Nachhaltigkeit auch für Sie und Ihren Arbeitgeber ein wichtiges Thema? Kaum ein Unternehmen kann es sich heute noch leisten, das Thema Nachhaltigkeit zu ignorieren. Gerade bei der IT im Unternehmen gibt es hier noch jede Menge versteckte Potenziale – und gleichzeitig lassen sich die Kosten für Laptops und Smartphones spielend um 30 bis 50 % reduzieren.

Ihnen ist die Umwelt wichtig? Wir sagen: Aus alt mach neu, das ist gut für die Umwelt! weiterlesen

Digitalisierung im Shopfloor sicher vorantreiben

Inzwischen ist auch das Produktionsumfeld immer öfter Cyber-Attacken ausgesetzt. Dabei leistet die Vernetzung von IT und OT massiv Vorschub. Die COSCOM Computer GmbH bringt daher einen Webservice auf den Markt, der den gestiegenen IT Security-Anforderungen gerecht wird. Der weiteren, „sicheren“ Digitalisierung des Shopfloors steht somit nichts mehr im Wege.

Digitalisierung im Shopfloor sicher vorantreiben weiterlesen

Für Innovationskraft ausgezeichnet: adp MERKUR ist „Digital Innovator 2022″

adp MERKUR ist eines der innovativsten deutschen Unternehmen – das bestätigte jetzt die Zeitschrift CHIP und zeichnete die Tochterfirma der Gauselmann Gruppe in der Kategorie „IT-Unternehmen“ als „Digital Innovator 2022“ aus. Damit reiht sich adp MERKUR zwischen namhaften Unternehmen wie SAP, Continental und Miele ein, die das Siegel ebenfalls erhielten.

Für Innovationskraft ausgezeichnet: adp MERKUR ist „Digital Innovator 2022″ weiterlesen