Gauselmann: 1.000 Mitarbeiter getestet – alle Ergebnisse negativ

Neben dem Impfen ist vor allem das flächendeckende Testen ein Eckpfeiler der Pandemiebekämpfung. Auch wenn es von Seiten der Politik bislang noch keine Verpflichtung gibt, dass Unternehmen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig testen müssen, hat die Gauselmann Gruppe bereits Fakten geschaffen: Seit dem 10. März wird allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Hauptstandorten Espelkamp und Lübbecke ein kostenloser Schnelltest pro Woche angeboten. Mittlerweile sind über 1.000 Mitarbeitende getestet worden – und alle waren negativ.

Gauselmann: 1.000 Mitarbeiter getestet – alle Ergebnisse negativ weiterlesen

MERKUR Casino darf sich erneut „Top Nationaler Arbeitgeber“ nennen

MERKUR Casino, ein Tochterunternehmen der familiengeführten, ostwestfälischen Gauselmann Gruppe, gehört zum siebten Mal in Folge zu den beliebtesten 1.000 Arbeitgebern in 40 Branchen in Deutschland. Das geht auf eine Untersuchung des Magazins „FOCUS-Business“ zurück, das die Bewertungen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern auswertete und die „Top Nationalen Arbeitgeber 2021“ auszeichnete.

MERKUR Casino darf sich erneut „Top Nationaler Arbeitgeber“ nennen weiterlesen

Gauselmann Gruppe berät Schüler bei der Berufswahl Espelkamp

Die Pandemie hat sämtliche Lebensbereiche fest im Griff – und erschwert deshalb auch Schülerinnen und Schülern den Übergang ins Berufsleben. Ausbildungsmessen oder Studieninformationstage fallen flach, die angespannte Wirtschaftssituation wirkt sich zusätzlich aus. Um die Jugendlichen in dieser wichtigen Lebensphase der Berufsorientierung dennoch zu unterstützen, veranstaltet die Gauselmann Gruppe ihre Karriereakademie 2021 dieses Mal virtuell. Die Karriere-Coaches stehen online für Fragen zur Verfügung und geben hilfreiche Tipps zum Berufseinstieg. Die Gauselmann Gruppe ist der größte private Arbeitgeber im Kreis Minden-Lübbecke und erhält jeden Monat rund 1.000 Bewerbungen. Aktuell werden mehr als 200 Auszubildende und dual Studierende in 21 verschiedenen Berufen ausgebildet.

Gauselmann Gruppe berät Schüler bei der Berufswahl Espelkamp weiterlesen

Gauselmann: Aufforstung des Waldes am Schloss Benkhausen

Am Schloss Benkhausen, dem Schulungszentrum der Gauselmann Gruppe, wurden im angrenzenden, eigenen Waldgebiet in der vergangenen Woche 200 Jungbäume angepflanzt. Die Jungbäume wurden auf einer Fläche, die fast so groß wie ein Fußballfeld ist, in die Erde gebracht. Auf einer zweiten, ähnlich großen Fläche wurden darüber hinaus rund 1.000 Eicheln und 200 Kastanien eingesetzt, die von Kindern aus der Region gesammelt worden waren.

Gauselmann: Aufforstung des Waldes am Schloss Benkhausen weiterlesen

Gauselmann Gruppe bleibt von hohen Infektionszahlen verschont

Testen, testen, testen – so lautet der Rat der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Kampf gegen das Coronavirus. Die Gauselmann Gruppe hat sich diesen Rat zu Herzen genommen und setzt an den Hauptstandorten Espelkamp und Lübbecke auf umfangreiche Corona-Testungen, die vom Unternehmen selbst finanziert werden. Trotz der hohen Mitarbeiterzahl – zusammen immerhin mehr als 2.000 Beschäftigte – sind bislang nur wenige Mitarbeiter positiv getestet worden. „Dank dieser Strategie haben wir die Infektionszahlen bisher gut im Griff“, erklärt Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender Paul Gauselmann.

Gauselmann Gruppe bleibt von hohen Infektionszahlen verschont weiterlesen

Gauselmann: Mit der C-Ampel Besucherströme automatisiert kontrollieren

Aufgrund steigender Corona-Fallzahlen befindet sich Deutschland in einem zweiten (Teil-)Lockdown. Anders als im Frühjahr bleibt der Einzelhandel geöffnet und das Weihnachtsgeschäft kann stattfinden – unter Auflagen. Um Geschäfte bei der Einhaltung der Hygienevorschriften zu unterstützen, hat die adp Gauselmann GmbH im Frühjahr das automatisiertes Zugangssystem „C-Ampel“ für den Innenbereich entwickelt.

Gauselmann: Mit der C-Ampel Besucherströme automatisiert kontrollieren weiterlesen

Lukas Podolski scheidet als Markenbotschafter von XTiP Sportwetten aus

Seit drei Jahren ist Fußballweltmeister Lukas Podolski Markenbotschafter von XTiP Sportwetten in Deutschland. Die Sportwettmarke mit zahlreichen Filialen und einem umfangreichen Angebot von Sportwetten und Merkur-Automatenspielen im Internet gehört zur international tätigen Gauselmann Gruppe. Jetzt hat sich das eingespielte Team Podolski – XTiP auf eine sofortige und einvernehmliche Beendigung des Markenbotschafter-Vertrags verständigt.

Lukas Podolski scheidet als Markenbotschafter von XTiP Sportwetten aus weiterlesen

Ab auf die Liege: Gauselmann bietet Mitarbeitern Physiotherapie an

Mal ist es ein Zwicken im Rücken, mal ein Stechen in der Schulter und mal ein ständig verspannter Nacken: Die Beschwerden, mit denen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gauselmann Gruppe Danyel Tomé aufsuchen, sind vielfältig. Das Besondere ist, dass sie mit Symptomen dieser Art nun einfach während der Arbeitszeit in das Gebäude A in der Merkur-Allee gehen können. Dort steht der Lübbecker Physiotherapeut den Mitarbeitenden der Gauselmann Gruppe alle zwei Wochen mit Rat und Tat kostenlos zur Verfügung.

Ab auf die Liege: Gauselmann bietet Mitarbeitern Physiotherapie an weiterlesen

Gauselmann: 30 Fachkräfte für Standort Lübbecke gesucht

Corona und der Lockdown haben die deutsche Wirtschaft schwer getroffen. Nicht nur die Veranstaltungsbranche leidet unter den Folgen, auch viele Autozulieferer bauen Arbeitsplätze ab. Bei der Gauselmann Gruppe ist das derzeit anders: Am Standort Lübbecke werden rund 30 Fachkräfte für den Elektronikbereich gesucht.

Gauselmann: 30 Fachkräfte für Standort Lübbecke gesucht weiterlesen

Gauselmann Gruppe schaffte auch 2019 Umsatzplus Dank Auslandsgeschäft

Bevor der Lockdown zu einer wirtschaftlichen Vollbremsung in Deutschland führte, lag die Gauselmann Gruppe eindeutig auf Erfolgskurs. So schloss das familiengeführte Unternehmen aus Espelkamp das Geschäftsjahr 2019 trotz schwieriger wirtschaftlicher und politischer Rahmenbedingungen mit einem Umsatzplus von 6,7 Prozent ab. Alle Gruppenfirmen erzielten dabei einen addierten Umsatz von 3,42 Milliarden Euro. Ohne Innenumsatz wurde nach 2018, mit 2,41 Milliarden Euro, in 2019 ein voll konsolidierter Umsatz von 2,58 Milliarden erzielt. „Ein tolles Ergebnis, das in erster Linie der Einsatzfreude und der Leistungsbereitschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschuldet ist – und dafür möchte ich mich herzlich bedanken“, erklärt Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzende Paul Gauselmann. Mit der positiven Entwicklung vor der Corona-Krise ging auch ein Anstieg der Beschäftigten einher: Die Mitarbeiterzahl stieg um 451 Arbeitsplätze auf insgesamt 13.846 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Gauselmann Gruppe schaffte auch 2019 Umsatzplus Dank Auslandsgeschäft weiterlesen