Vier innovative Geschäftskonzepte ausgezeichnet

LiWAVE, Cellgo, assemblean und Steets sind die Gewinner beim Businessplan Wettbewerb starklar OWL

Bielefeld – Am Montagabend wurden die Gewinner des Businessplan-Wettbewerbs startklar OWL 2022 bekanntgegeben, der von der OstWestfalenLippe GmbH in Kooperation mit 24 Partnern und Unterstützung der Sparkassen in OWL durchgeführt wurde. Gesamtsieger ist LiWave. Das Start-up hat einen nachhaltigen Reiserucksack entwickelt, in dem Kleidungsstücke wie in einem mobilen Schrank geordnet bleiben. Dafür erhalten die Mindener Gründer ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro. Der Preis in der Kategorie „Hightech und Forschung“ geht an assemblean (Paderborn) für eine Software, mit der Maschinen und Anlagen dezentral gesteuert werden können. In der Kategorie „Industrie, Handwerk und Dienstleistungen“ überzeugte Cellgo aus Paderborn die Jury mit einem robotergestützten modularen Behältersystem, mit dem Unternehmen ihre Lagerlogistik platzsparend optimieren können. Steets wurde mit dem Preis in der Kategorie „Zukunft und Gesellschaft“ ausgezeichnet. Das Paderborner Team hat eine intelligente Halterung entwickelt, die Gehstützen vor dem Umfallen bewahrt und damit eine sichere Mobilität gewährleistet. Die Gewinner in den drei Kategorien erhalten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro. Insgesamt hatten sich 90 Gründerteams an der diesjährigen Wettbewerbsrunde beteiligt, von denen 41 einen Businessplan eingereicht haben.

Vier innovative Geschäftskonzepte ausgezeichnet weiterlesen

10. Recycling Designpreis – Ausgezeichnete Ideen

Wie lässt sich die Zukunft durch Design nachhaltig verändern? Welche Visionen können Re- und Upcycling-Ideen eröffnen? Antworten auf diese Fragen bietet der „10. RecyclingDesignpreis – Ausgezeichnete Ideen“ (19.06. – 23.10.2022), der vom Arbeitskreis Recycling e.V., Herford, in Kooperation mit dem Marta Herford bereits seit der Gründung des Museums im Jahr 2005 veranstaltet wird. Rund 350 Designer*innen und Künstler*innen haben an dem internationalen Gestaltungswettbewerb teilgenommen und Entwürfe aus den Bereichen Transformationsdesign, Materialforschung, Kreislaufwirtschaft oder Social Design eingereicht. In der Ausstellung im Marta werden 36 von einer Fachjury ausgewählte Projekte präsentiert, die belegen, dass Design die Fähigkeit hat, nachhaltige Prozesse zu berücksichtigen. Für die Ausstellung wurde von dem Designer Oliver Schübbe ein Display entwickelt, das aus gebrauchten Materialien hergestellt wurde. Im Anschluss wird diese Ausstellung im Kunstverein Tiergarten in Berlin erneut zu sehen sein.

10. Recycling Designpreis – Ausgezeichnete Ideen weiterlesen

Ausgezeichnetes nachhaltiges Wirtschaften:

Der CSR-Preis OWL 2022 geht an COBUS ConCept, GOLDBECK und HALFAR System / CSR-Kompetenzzentrum OWL prämiert verantwortungsvolle Unternehmensführung in Ostwestfalen-Lippe

CSR (Corporate Social Responsibility) ist die Strategie der verantwortungsvollen Unternehmensführung.Viele Unternehmen in Ostwestfalen-Lippe engagieren sich freiwillig in Sachen Nachhaltigkeit und tun „mehr“ für ihre Beschäftigten, die Umwelt, für ehrliche und transparente Marktbedingungen sowie für die Gesellschaft. „Und CSR lohnt sich doppelt – für die Gesellschaft und für das Unternehmen“, erläutert Thorsten Brinkmann, Geschäftsführer der GILDE-Wirtschaftsförderung in Detmold und Projektleiter des CSR-Kompetenzzentrums OWL

Ausgezeichnetes nachhaltiges Wirtschaften: weiterlesen

Stadtwerke Tecklenburger Land mit Energiewende-Award ausgezeichnet

Regionaler Versorger erringt Preis in der Kategorie Strom

Die Stadtwerke Tecklenburger Land sind Preisträger des Energiewende-Awards 2022. Sie sicherten sich die Auszeichnung in der Kategorie Strom. Der Energiewende-Award wird einmal im Jahr von den drei Initiatoren Deutsches Clean Tech Institut (DCTI), The smarter E Europe und EUPD Research an Energieversorger in der DACH-Region verliehen. Die Veranstalter hatten insgesamt 1.800 Energieversorger in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Kategorien Strom, Wärme, Energieeffizienz, Mobilität und Energiewende in Augenschein genommen. Dabei konnten sich die Stadtwerke Tecklenburger Land als einer von fünf Preisträgern in der Kategorie Strom durchsetzen.

Stadtwerke Tecklenburger Land mit Energiewende-Award ausgezeichnet weiterlesen

„Next Level“: Paderborner Start-ups für Geschäftsideen ausgezeichnet

garage33 und Netzwerkpartner feiern doppeltes Jubiläum

Mit über 300 Gästen hat die garage33, Gründungszentrum der Universität Paderborn, am Mittwoch, 25. Mai, im Rahmen des 50-jährigen Uni-Jubiläums ein halbes Jahrhundert erfolgreicher Hochschulausgründungen und gleichzeitig auch ihr eigenes fünfjähriges Bestehen gefeiert. Das Netzwerkevent „Next Level“ bot aktuellen Ausgründungsprojekten der Universität eine Plattform und machte die Vielfalt der Gründungsszene in Ostwestfalen-Lippe (OWL) sichtbar. Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten stand der sogenannte „Demo-Day“, bei dem fünf Start-ups aus der garage33 gegeneinander antraten. „Steets“, ein Unternehmen, das ein innovatives Zusatzmodul für Unterarmgehstützen entwickelt hat, konnte die Experten-Jury von sich überzeugen und erhielt ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro. Das Team von „KATMA“, ein Start-up mit dem Thema Laderaumhygiene von LKW, gewann den Publikumspreis, dotiert mit 500 Euro. Beide Preisgelder wurden durch die NRW.BANK finanziert. Mit „Unchained Robotics“ nahm außerdem ein bereits etabliertes Start-up das Qualitätslabel „Unternehmensgründung aus der Universität Paderborn“ entgegen.

„Next Level“: Paderborner Start-ups für Geschäftsideen ausgezeichnet weiterlesen

FMO ist Deutschlands beliebtester Airport

Rang 1 bei Google-Bewertungen

Gute Nachrichten für den Flughafen Münster/Osnabrück: Aus Sicht
der Passagiere ist der FMO der beliebteste Airport in Deutschland. Das
zeigt eine Analyse des Fluggastrechteportals Airhelp, bei der die
Google-Bewertungen der einzelnen Flughäfen untersucht wurden. Im
Schnitt erreichte der FMO 4,4 von 5 Sternen. Besonderes lobten die
Fluggäste die angenehme Atmosphäre, die günstigen Parktarife sowie
die stressfreie und unkomplizierte Abfertigung.

FMO ist Deutschlands beliebtester Airport weiterlesen

„Daten auswerten und regionale
Netzwerke nutzen“

Dr. Albert Christmann zeigt bei der Verleihung des OWL Innovationspreises der OWL GmbH neue Wege der Innovationsentwicklung auf

Drei Mal Innovationskraft „Made in OWL“: Die OstWestfalenLippe GmbH hat am Dienstag den OWL-Innovationspreis MARKTVISIONEN 2021/22 an die DENIOS SE (Bad Oeynhausen), die ENERVATE GmbH und die CodeShield GmbH (beide Paderborn) verliehen. „Mit Ihren Ideen, Ihrer Hartnäckigkeit und Ihrer Leidenschaft demonstrieren Sie eindrucksvoll die Innovationskraft unserer heimischen Wirtschaft“, lobte Landrat Jürgen Müller, stellvertretender Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der OWL GmbH, die Preisträger und alle Bewerberinnen und Bewerber. 95 Unternehmen hatten sich mit 96 Produkten und Dienstleistungen für den Innovationspreis beworben. Hauptförderer des Wettbewerbs sind die Stadtwerke Bielefeld und Westfalen Weser Energie.

„Daten auswerten und regionale
Netzwerke nutzen“
weiterlesen

„Sonderpreis für „Superworms“ gegen Mikroplastik

bioanalytik-muenster ehrt „Jugend forscht“-Teilnehmende

Wie kann man unsere Umwelt von Mikroplastik befreien und welche Rolle können Mehlwürmer dabei spielen? Das haben Beeke Drechsler, Leo Roer und Malte Cox vom Wilhelm-Hittorf Gymnasium im Rahmen ihrer „Jugend forscht“-Arbeit untersucht. Dafür haben sie von der Gesellschaft für Bioanalytik Münster e.V. den Bioanalytik-Sonderpreis erhalten.

„Sonderpreis für „Superworms“ gegen Mikroplastik weiterlesen

BKS Architekten aus Lübbecke ausgezeichnet

OLB-Stiftung vergibt Preis für hervorragende Bauwerke im Nordwesten

Dass der Nordwesten auch mit seiner Architektur besondere Akzente setzt, zeigt der OLB-Preis für Architektur und Ingenieurbau der OLB-Stiftung, der jetzt in Oldenburg im Rahmen einer Feierstunde im Theater Laboratorium übergeben wurde. Die BKS Architekten aus Lübbecke wurden für den Neubau des Verwaltungsgebäudes der Firma Olfry-Ziegelwerke in Vechta mit dem dritten Preis ausgezeichnet.

BKS Architekten aus Lübbecke ausgezeichnet weiterlesen

Top Ausbildungsbetriebe geehrt

Bestenehrung auf dem 7. Deutschen Ausbildungsforum in Bad Oeynhausen

Zwei Unternehmen aus OWL unter den Preisträgern: Creditreform
Herford & Minden Dorff aus Löhne und Bäckerei Bertermann aus Minden
• Weitere Jahrgangsbeste: Diagramm Halbach aus Schwerte, Zentis aus
Aachen und TenneT TSO aus Lehrte
• Sonderpreis „Gesundheitspreis Ausbildung“ für Hansgrohe aus Schiltach und Diagramm Halbach aus Schwerte

Top Ausbildungsbetriebe geehrt weiterlesen