Generationswechsel mit existenziellen Folgen

2. IHK-Fachkräftekongress in Dorsten: Neuer Blick auf Arbeit

Dorsten. – Bis zu sieben Millionen Arbeitskräfte werden bis 2035 in Deutschland fehlen, schätzt die Personalmanagement-Expertin Prof. Jutta Rump. Doch schon jetzt ist auf dem Arbeitsmarkt der Generationswechsel im vollen Gange – mit spürbaren Folgen auch für die Wirtschaft im Münsterland und in der Emscher-Lippe Region. Wie sich Unternehmen in diesem zunehmend härteren Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte und Auszubildenden positionieren können, war gestern deshalb das zentrale Thema beim 2. Fachkräftekongress der IHK Nord Westfalen in Dorsten.

Generationswechsel mit existenziellen Folgen weiterlesen

Wissenschaftsshow mit Joachim Hecker bringt Schüler*innen und Unternehmen zusammen

Nordhorn – Spannend und informativ geht es zu, wenn der Science-Entertainer Joachim Hecker in der Wissenschaftsshow „BAM! BOOM! BANG!“ durch knallige und feurige Experimente zeigt, wie beeindruckend Naturwissenschaften und Technik sein können. Auf Einladung des Kunststoffnetzwerks Ems-Achse wird er am 30. Mai 2024 im Theater an der Blinke in Leer und am 04. Juni 2024 im Konzert- und Theatersaal in Nordhorn das Publikum mit seiner Show begeistern. Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und Interessierte darüber hinaus.

Wissenschaftsshow mit Joachim Hecker bringt Schüler*innen und Unternehmen zusammen weiterlesen

Weil Probieren über Studieren geht!

Stöbern, testen, erkunden: Am Samstag, 25. Mai, öffnet die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) von 10 bis 16 Uhr ihre Türen.

Lemgo – Die TH OWL lädt alle Interessierten zu ihrem Tag der offenen Tür für Samstag, 25. Mai, ein. Geöffnet sind die Türen und Tore auf dem Kreativ Campus in Detmold an der Emilienstraße beziehungsweise Bielefelder Straße sowie auf dem Innovation Campus in Lemgo an der Campusallee von 10 bis 16 Uhr. Die Fachbereiche vom Sustainable Campus Höxter präsentieren sich in Detmold beziehungsweise Lemgo.

Weil Probieren über Studieren geht! weiterlesen

„Wissenschaft für alle“ am 26. Mai

Campus Lingen lädt zum Tag der offenen Tür mit KinderCampus und Mitmachaktionen für die ganze Familie

Lingen – Wissenschaft hautnah erleben und hinter die Kulissen der Fakultät Management, Kultur und Technik (MKT) der Hochschule Osnabrück blicken – dazu haben Besucherinnen und Besucher am Tag der offenen Tür am Sonntag, 26. Mai, ausreichend Gelegenheit. Von 12 bis 18 Uhr öffnet der Campus Lingen an der Kaiserstraße 10c seine Türen mit einem vielfältigen Rahmenprogramm für die ganze Familie.

„Wissenschaft für alle“ am 26. Mai weiterlesen

CXI 2024: HSBI-Studierende konzipieren Europas größte Brand-Identity-Konferenz in der Rudolf-Oetker-Halle

Bielefeld – Am 17. Mai werden 1.400 Design-, Marketing- und Kommunikationsexpert:innen zur CXI 2024 in Bielefeld erwartet. Mit dabei sind diesmal unter anderem Weltmarktführer Zeiss und Pharmahersteller Boehringer Ingelheim. Organisiert wird Europas größte Brand-Identity-Konferenz wieder in Kooperation mit der HSBI. Zwei Studierende aus dem Organisationsteam geben Einblick in das Programm und benennen aktuelle Trends.

CXI 2024: HSBI-Studierende konzipieren Europas größte Brand-Identity-Konferenz in der Rudolf-Oetker-Halle weiterlesen

„Pedal4Progress“: Radeln für den guten Zweck

24-Stunden Cycling-Challenge der Hochschule Osnabrück sammelt Spenden für bedürftige Studierende 

Osnabrück – Anfang Juni lädt die Rad-Challenge „Pedal4Progress“ sportbegeisterte Studierende und Hochschulangehörige dazu ein, ihre Grenzen zu testen und gleichzeitig für einen guten Zweck einzutreten. Innerhalb von 24 Stunden sollen die Teilnehmenden möglichst viele festgelegte Checkpoints mit eigener Muskelkraft auf dem Fahrrad ansteuern und dabei Spenden für den Sozialfonds für Osnabrücker Studierende e.V. (SOS) sammeln.

„Pedal4Progress“: Radeln für den guten Zweck weiterlesen

business:lounge & friends am Donnerstag, 27. Juni 2024 in Rheine

die größte Netzwerkveranstaltung der Region goes P3 Rooftop Bar

Rheine – Seit stolzen 14 Jahren steht die größte Unternehmens-Netzwerkveranstaltung, die business:lounge & friends, fest im Kalender der Unternehmen der Region, und dieses Jahr wird sie noch spektakulärer. Zum einen findet die business:lounge & friends am 27.06.2024 ab 18 Uhr erneut in der P3 Rooftop Bar auf dem obersten Parkdeck der Emsgalerie statt und zum anderen feiert die EWG- Entwicklungs- und Wirtschaftsförderung für Rheine mbH, ihr 20-jähriges Bestehen.

business:lounge & friends am Donnerstag, 27. Juni 2024 in Rheine weiterlesen

Erfolg beim Unternehmerfrühstück

Zu Gast bei Dein-Anhänger.com

Asemissen – Es war die erste Veranstaltung dieser Art in Leopoldshöhe. 15 Vertreter und Vertreterinnen von Unternehmen kamen bei Dein-Anhänger.com des Unternehmernetzwerkes Leopoldshöhe zusammen, um sich das Unternehmen anzuschauen und zu netzwerken.

Erfolg beim Unternehmerfrühstück weiterlesen

Ferienprogramm “Holiday in MINT” an der WESSLING Unternehmenszentrale

Neugierige Nachwuchsforscher*innen tauchen in die Welt der Informatik ein

Altenberge – Drei Tage lang haben sich 15 Kinder beim Ferienprogramm “Holiday in MINT” an der WESSLING Unternehmenszentrale in Altenberge mit dem “PhänomexX-Konzept” zu kleinen Informatik-Nachwuchsforscher*innen ausbilden lassen. Los ging es mit den Grundlagen der Informatik und einem spannenden Überblick, wo sie uns überall im Alltag begegnet. Anschließend führten die Kinder mit Hilfe eines Forscherheftes und unter Anleitung der WESSLING Auszubildenden Sophie Brückner und Malte Voß sowie der Ausbilderin Simone Sommer Experimente durch.

Ferienprogramm “Holiday in MINT” an der WESSLING Unternehmenszentrale weiterlesen

AOK-Firmenlauf Lippe startet am 3. Mai – Noch sind Anmeldungen möglich

Laufend das Betriebsklima fördern gemeinsam mit über 3.000 Aktiven

Kreis Lippe – Die Vorfreude steigt: Am Freitag, 3.Mai um 18:30 Uhr, heißt es beim AOK-Firmenlauf Lippe wieder weg vom Schreibtisch oder der Werkbank, Firmenlaufshirts überstreifen, rein in die Laufschuhe und gemeinsam auf die ungefähr 5,5 Kilometer lange Strecke gehen. Es werden dieses Jahr mehr als 3.000 Läuferinnen und Läufer aus mehr als 200 Firmen an der Startlinie vor den Konzerthallen im Kurpark Bad Salzuflen erwartet. „Bewegung trifft auf Teambuilding: Das ist das Wichtigste bei unserem Firmenlauf und darauf freuen sich schon viele in Bad Salzuflen und Umgebung“, sagt AOK-Serviceregionsleiter Matthias Wehmhöner. Alle Informationen rund um den AOK-Firmenlauf Lippe gibt es online unter www.firmenlauf-lippe.de

AOK-Firmenlauf Lippe startet am 3. Mai – Noch sind Anmeldungen möglich weiterlesen