Volksbank Bielefeld-Gütersloh und Creditshelf kooperieren

Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh baut ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit Fintechs aus. Die regionale Genossenschaftsbank und die Creditshelf Aktiengesellschaft schließen eine Kooperationsvereinbarung zur Erweiterung des Finanzierungsangebots für den ostwestfälischen Mittelstand.

Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh erweitert ihr Produktportfolio um das digitale Kreditangebot der Creditshelf AG. Für zahlreiche Finanzierungsanlässe profitiert nun auch der ostwestfälische Mittelstand von unbesicherten Darlehen mit einer Laufzeit von bis zu acht Jahren und einer Höhe von bis zu fünf Millionen Euro. Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh bietet so ihrer regionalen Kundschaft Zugang zu einer weiteren zeitgemäßen Finanzierungsoption.

Volksbank Bielefeld-Gütersloh und Creditshelf kooperieren weiterlesen

Volksbank BIGT verabschiedet Vorstandsmitglied Reinhold Frieling

Reinhold Frieling hatte in den vergangenen Tagen mehr als einmal eine Träne im Knopfloch. Kein Wunder, denn die Abschiedstour, die seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihren allseits beliebten Chef organisiert hatten, war sehr emotional und hat das scheidende Vorstandsmitglied der Volksbank Bielefeld-Gütersloh tief bewegt. Die Pandemie verhinderte zwar ein großes Mitarbeiterfest, hat die Kreativität seiner Kolleginnen und Kollegen aber eher noch beflügelt. Und so reiste Frieling mit seinem „Danke-Reinhold-Bulli“ zu allen Geschäftsstellen und Zentralen, um sich persönlich zu verabschieden, Erinnerungen auszutauschen und „seine“ Beschäftigten Corona konform mit Snacks und Getränken zu versorgen. Reinhold Frieling war mehr als 25 Jahre bei der Volksbank und gehörte 24 Jahre lang dem Vorstand an.

Volksbank BIGT verabschiedet Vorstandsmitglied Reinhold Frieling weiterlesen

Volksbank BIGT: Vertreterversammlung bewilligt zwei Prozent Dividende

Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh hat wirkungsvoll von ihrer konsequenten digitalen Transformation profitiert und sieht sich für die Herausforderungen der Zukunft gut gerüstet. Zudem will das regionale Bankhaus in diesem Jahr ihre nachhaltige Entwicklung gezielt forcieren. „Wir werden unsere digitalen Services für unsere Privat- und Firmenkunden in den kommenden Monaten systematisch erweitern sowie neue und klassische Geschäftsfelder nochmals deutlich ausbauen. Gleichzeitig wollen wir noch in diesem Jahr eine neutrale Klimabilanz erreichen“, kündigte der Vorstandsvorsitzende der Genossenschaftsbank Michael Deitert in der vergangenen Woche auf der Vertreterversammlung an. Für das laufende Geschäftsjahr gab sich der Vorstandschef vorsichtig optimistisch.

Volksbank BIGT: Vertreterversammlung bewilligt zwei Prozent Dividende weiterlesen

Volksbank Bielefeld-Gütersloh gründet Klarwert GmbH

Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh geht neue Wege im Bereich der Vermögensverwaltung. Das erfolgreiche Finanzinstitut hat dazu die klarwert GmbH gegründet. Das neue Unternehmen zur individuellen und digitalisierten Vermögensverwaltung ist eine hundertprozentige Tochter der Bank. Die Portfoliomanager der klarwert GmbH arbeiten spezifisch mit den Private-Banking-Experten der erfolgreichen Genossenschaftsbank zusammen. Mit automatisierten Prozessen werden so mehr Freiräume für die Betreuung der vermögenden Kunden geschaffen.

Volksbank Bielefeld-Gütersloh gründet Klarwert GmbH weiterlesen

Bilanz 2020: Volksbank Bielefeld-Gütersloh wächst dynamisch

Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh hat sich in einem Geschäftsjahr, das maßgeblich von der Corona-Pandemie geprägt war, gut entwickelt und konnte erneut dynamisch wachsen. Alle wichtigen Bilanzkennzahlen für das Geschäftsjahr 2020 liegen zum Teil deutlich über den Werten des Vorjahres. Treiber dieser Entwicklung waren vor allem die starke Nachfrage nach Neukrediten, die Steigerung der Einlagen, das boomende Firmenkundengeschäft sowie die weiter florierende Baufinanzierung. Profitiert hat die regionale Genossenschaftsbank zudem von einem konsequenten Kostenmanagement, deutlichen Fortschritten bei der digitalen Transformation des Unternehmens und diversen Zukunftsprojekten, die erfolgreich initiiert und vorangetrieben wurden. Im Rahmen einer Video- Pressekonferenz zeigte sich das gesamte Vorstandsteam der Volksbank Bielefeld-Gütersloh mit dieser Entwicklung sehr zufrieden.

Bilanz 2020: Volksbank Bielefeld-Gütersloh wächst dynamisch weiterlesen

Volksbank BIGT rechnet 2021 mit spürbarem Wirtschaftswachstum

Das Börsenjahr 2020 glich in vielerlei Hinsicht einer wilden Achterbahnfahrt. Einer Fahrt, für die Unternehmer und Anleger gute Nerven brauchten. Nach Höchstständen im Januar und Februar folgte der Corona-Schock im März, der die Kurse massiv einbrechen ließ. Dank vielfältiger Impulse von Staaten und Notenbanken ging es in den folgenden Monaten an den Kapitalmärkten schnell wieder bergauf und jetzt, am Ende des Jahres, ist die zum Teil dramatische und außergewöhnliche Entwicklung an den Märkten nicht mehr ablesbar. Die Wirtschafts- und Marktexperten der Volksbank-Bielefeld Gütersloh analysieren die Situation fortlaufend und sind für das kommende Jahr insgesamt positiv gestimmt.

Volksbank BIGT rechnet 2021 mit spürbarem Wirtschaftswachstum weiterlesen

Volksbank BIGT: Erfolgreiches Krisenmanagement dank Digitalisierung

Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh ist trotz Corona-Pandemie, stetig zunehmender Regulatorik und der anhaltenden Niedrigzinsphase weiterhin hervorragend positioniert. Diese positive Zwischenbilanz des Geschäftsjahres 2020 zog der Vorstandsvorsitzende der Genossenschaftsbank Michael Deitert am Montagabend auf der erstmals digital ausgerichteten Vertreterversammlung. „Wir haben die Chancen, die in der Krise stecken, frühzeitig erkannt und sofort umgesetzt. Dank unserer konsequenten digitalen Transformation sind wir auch in der jetzigen Situation immer nah bei unseren Kundinnen und Kunden. Die Resonanz auf unser schnelles Umschalten zu einer neuen, digitalen Form des Kundenkontaktes ist bemerkenswert“, so der Bankmanager wörtlich. Sorgen bereiten derzeit die wirtschaftlichen Aussichten für die Region, die sich aufgrund des erneuten Lockdowns weiter eintrüben könnten.

Volksbank BIGT: Erfolgreiches Krisenmanagement dank Digitalisierung weiterlesen

Volksbank Bielefeld-Gütersloh: Thomas Mühlhausen neu im Vorstandsteam

Mit Thomas Mühlhausen holt sich die Volksbank Bielefeld-Gütersloh erneut einen jungen Top-Manager an Bord. Damit regelt die Genossenschaftsbank frühzeitig und ganz gezielt die Nachfolge von Vorstandsmitglied Reinhold Frieling, der Ende Mai 2021 nach mehr als 24 Jahren Vorstandstätigkeit in den Ruhestand wechseln wird. Der 47-jährige Mühlhausen wird das Vorstandsteam um den Vorsitzenden Michael Deitert und Ulrich Scheppan bereits zum 1. Januar 2021 verstärken. Bis zum geplanten Ausscheiden von Reinhold Frieling leiten dann kurzzeitig vier Vorstände das Bankhaus. Mühlhausen kommt von der Hannoverschen Volksbank. Der verheiratete Vater von zwei Kindern verantwortete dort als Prokurist und Bereichsleiter den Kreditservice.

Volksbank Bielefeld-Gütersloh: Thomas Mühlhausen neu im Vorstandsteam weiterlesen

Volksbank Bielefeld-Gütersloh kooperiert mit Berliner Fintech Penta


Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh baut ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit Fintechs aus der deutschen Start-up-Szene aus. Als erstes Regionalinstitut kooperiert die Genossenschaftsbank jetzt mit dem Berliner Unternehmen Penta. Zu den Kunden der digitalen Plattform für Business Banking zählen vor allem kleine und mittlere Unternehmen, einige davon aus der Region Ostwestfalen-Lippe. Ihnen in der Corona-Krise dringend benötigte Liquiditätshilfen zu vermitteln, ist das Ziel der Zusammenarbeit.

Volksbank Bielefeld-Gütersloh kooperiert mit Berliner Fintech Penta weiterlesen

Soforthilfe für heimische Unternehmen. Volksbank steht Mittelstand bei

Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh setzt sich für die regionale Wirtschaft ein und bietet sofortige Hilfe für ihre Firmenkunden und Selbständigen an, die bedingt durch die Corona-Krise Liquiditätsengpässe und negative Auswirkungen befürchten.

Der Volksbank sei es wichtig, dass die Hilfen möglichst schnell und wirksam bei den Betroffenen ankommen. „Auch wir wollen unseren Teil dazu beitragen, die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie zu begrenzen. Wir stehen in dieser schwierigen Situation unseren Unternehmenskunden mit großem Engagement zur Seite“, so Ulrich Scheppan, Vorstandsmitglied der Volksbank Bielefeld-Gütersloh.

Soforthilfe für heimische Unternehmen. Volksbank steht Mittelstand bei weiterlesen