Volksbank BIGT rechnet 2021 mit spürbarem Wirtschaftswachstum

Das Börsenjahr 2020 glich in vielerlei Hinsicht einer wilden Achterbahnfahrt. Einer Fahrt, für die Unternehmer und Anleger gute Nerven brauchten. Nach Höchstständen im Januar und Februar folgte der Corona-Schock im März, der die Kurse massiv einbrechen ließ. Dank vielfältiger Impulse von Staaten und Notenbanken ging es in den folgenden Monaten an den Kapitalmärkten schnell wieder bergauf und jetzt, am Ende des Jahres, ist die zum Teil dramatische und außergewöhnliche Entwicklung an den Märkten nicht mehr ablesbar. Die Wirtschafts- und Marktexperten der Volksbank-Bielefeld Gütersloh analysieren die Situation fortlaufend und sind für das kommende Jahr insgesamt positiv gestimmt.

Volksbank BIGT rechnet 2021 mit spürbarem Wirtschaftswachstum weiterlesen

Volksbank BIGT: Erfolgreiches Krisenmanagement dank Digitalisierung

Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh ist trotz Corona-Pandemie, stetig zunehmender Regulatorik und der anhaltenden Niedrigzinsphase weiterhin hervorragend positioniert. Diese positive Zwischenbilanz des Geschäftsjahres 2020 zog der Vorstandsvorsitzende der Genossenschaftsbank Michael Deitert am Montagabend auf der erstmals digital ausgerichteten Vertreterversammlung. „Wir haben die Chancen, die in der Krise stecken, frühzeitig erkannt und sofort umgesetzt. Dank unserer konsequenten digitalen Transformation sind wir auch in der jetzigen Situation immer nah bei unseren Kundinnen und Kunden. Die Resonanz auf unser schnelles Umschalten zu einer neuen, digitalen Form des Kundenkontaktes ist bemerkenswert“, so der Bankmanager wörtlich. Sorgen bereiten derzeit die wirtschaftlichen Aussichten für die Region, die sich aufgrund des erneuten Lockdowns weiter eintrüben könnten.

Volksbank BIGT: Erfolgreiches Krisenmanagement dank Digitalisierung weiterlesen

Volksbank Bielefeld-Gütersloh: Thomas Mühlhausen neu im Vorstandsteam

Mit Thomas Mühlhausen holt sich die Volksbank Bielefeld-Gütersloh erneut einen jungen Top-Manager an Bord. Damit regelt die Genossenschaftsbank frühzeitig und ganz gezielt die Nachfolge von Vorstandsmitglied Reinhold Frieling, der Ende Mai 2021 nach mehr als 24 Jahren Vorstandstätigkeit in den Ruhestand wechseln wird. Der 47-jährige Mühlhausen wird das Vorstandsteam um den Vorsitzenden Michael Deitert und Ulrich Scheppan bereits zum 1. Januar 2021 verstärken. Bis zum geplanten Ausscheiden von Reinhold Frieling leiten dann kurzzeitig vier Vorstände das Bankhaus. Mühlhausen kommt von der Hannoverschen Volksbank. Der verheiratete Vater von zwei Kindern verantwortete dort als Prokurist und Bereichsleiter den Kreditservice.

Volksbank Bielefeld-Gütersloh: Thomas Mühlhausen neu im Vorstandsteam weiterlesen

Volksbank Bielefeld-Gütersloh kooperiert mit Berliner Fintech Penta


Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh baut ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit Fintechs aus der deutschen Start-up-Szene aus. Als erstes Regionalinstitut kooperiert die Genossenschaftsbank jetzt mit dem Berliner Unternehmen Penta. Zu den Kunden der digitalen Plattform für Business Banking zählen vor allem kleine und mittlere Unternehmen, einige davon aus der Region Ostwestfalen-Lippe. Ihnen in der Corona-Krise dringend benötigte Liquiditätshilfen zu vermitteln, ist das Ziel der Zusammenarbeit.

Volksbank Bielefeld-Gütersloh kooperiert mit Berliner Fintech Penta weiterlesen

Soforthilfe für heimische Unternehmen. Volksbank steht Mittelstand bei

Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh setzt sich für die regionale Wirtschaft ein und bietet sofortige Hilfe für ihre Firmenkunden und Selbständigen an, die bedingt durch die Corona-Krise Liquiditätsengpässe und negative Auswirkungen befürchten.

Der Volksbank sei es wichtig, dass die Hilfen möglichst schnell und wirksam bei den Betroffenen ankommen. „Auch wir wollen unseren Teil dazu beitragen, die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie zu begrenzen. Wir stehen in dieser schwierigen Situation unseren Unternehmenskunden mit großem Engagement zur Seite“, so Ulrich Scheppan, Vorstandsmitglied der Volksbank Bielefeld-Gütersloh.

Soforthilfe für heimische Unternehmen. Volksbank steht Mittelstand bei weiterlesen

Tag der nachhaltigen Unternehmen – ABGESAGT WEGEN CORONA-VIRUS

+++ DIESE VERANSTALTUNG WURDE AUFGRUND DES CORONA-VIRUS ABGESAGT! +++

Der aus dem Fernsehen bekannte Wetterexperte Karsten Schwanke ist am Dienstag, 17. März, zu Gast beim Tag der nachhaltigen Unternehmen, zu dem die Volksbank Bielefeld-Gütersloh im Rahmen der Klimawoche einlädt. Der Meteorologe und TV-Moderator wird sich als Keynote Speaker mit dem Klimawandel und dessen Einfluss auf die wirtschaftliche Ausrichtung von Unternehmen auseinandersetzen.

Im Anschluss daran werden die Themen nachhaltiges Bauen, Müllvermeidung, CO2-neutrale Mobilität, Kreislaufwirtschaft sowie Nachhaltigkeit in der internen und externen Kommunikation in Workshops beleuchtet. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer und beginnt um 14.30 Uhr in der Volksbank-Zentrale am Kesselbrink in Bielefeld. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen nimmt die Volksbank Bielefeld-Gütersloh über ihre Homepage unter https://www.volksbank-bi-gt.de/klimawoche entgegen.


Volksbank Bielefeld-Gütersloh wächst weiter in allen Bereichen

Die Bilanzsumme auf einem Allzeithoch, das Kreditgeschäft mit dem sechsten Rekordergebnis in Folge, kräftig investierende Firmenkunden und ein eigener, visionärer Nachhaltigkeitsfonds, der Früchte trägt: Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh blickt zufrieden auf das Geschäftsjahr 2019 zurück.

„Die erfolgreiche Bilanz zeigt: Wir haben unsere Stärken als führende Genossenschaftsbank in der Region effektiv ausgespielt, und das trotz extremer Niedrigzinsen. So konnten wir in einem hart umkämpften Markt weiter zulegen“, erklärte Michael Deitert, seit Juli 2019 Vorstandsvorsitzender. Zusammen mit seinen Vorstandskollegen Reinhold Frieling und Ulrich Scheppan, der seit April 2019 das Führungsteam verstärkt, präsentierte er die aktuellen Geschäftszahlen in der Bielefelder Zentrale am Kesselbrink.

Volksbank Bielefeld-Gütersloh wächst weiter in allen Bereichen weiterlesen

Volksbank Bielefeld-Gütersloh: Startschuss für Venture Capital Fonds

Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh gibt gemeinsam mit acht weiteren Genossenschaftsbanken den Startschuss für einen neuen Venture Capital Fonds als Innovationstreiber in der Finanz- und Immobilienbranche. VR Venture steht dabei für genossenschaftliche Werte wie Branchenexpertise, Unternehmertum, Verlässlichkeit und Partnerschaft auf Augenhöhe. Initiator von VR Ventures ist das Team der Berliner Volksbank Ventures, das bereits seit 2015 die Startup-Investitionen der Berliner Volksbank managt.

Volksbank Bielefeld-Gütersloh: Startschuss für Venture Capital Fonds weiterlesen

Unsicherheit wächst trotz aktuell guter Geschäftslage

Die Geschäfte laufen solide, der Optimismus für den Rest des Jahres überwiegt, die Zahl der Beschäftigten ist weitgehend konstant, und doch zeigt die Stimmungskurve nach unten. Der Grund: Nach Jahren des Aufschwungs wächst die allgemeine Sorge vor einer Konjunkturabkühlung. Zu diesen Ergebnissen kommt der „Lagebericht Mittelstand“ der Volksbank Bielefeld-Gütersloh. 152 Unternehmen haben in diesem Jahr an der Umfrage teilgenommen. Erstmals äußerten sie sich online zu ihren Erwartungen, Personalplänen, Investitionen und Herausforderungen.

Unsicherheit wächst trotz aktuell guter Geschäftslage weiterlesen

70 Steuerberater zu Gast bei der Volksbank Bielefeld-Gütersloh

Informierten die Steuerberater und Wirtschaftsprüfer: (v.l.) Thomas Sterthoff (Vorstandsvorsitzender Volksbank Bielefeld-Gütersloh), Patrick Mohm (Dozent Fachhochschule Koblenz), Hedwig Holkenbrink (Investmentdirektorin VR-Equitypartner) und Ralf Reckmeyer (Leiter Firmenkunden Volksbank) (Foto: Volksbank)

Gütersloh. Informationen zur richtigen Unternehmensnachfolge und betrieblichen Altersvorsorge dürfen im Angebotsportfolio eines Steuerberaters wie auch eines Bankbetreuers nicht fehlen. Um die aktuellen Fragen der Branche zu diskutieren, fand jetzt in der Gütersloher Volksbank-Zentrale ein Steuerberater-Frühstück statt. Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh hatte Steuerberater und Wirtschaftsprüfer aus dem Kreis Gütersloh und der Stadt Bielefeld eingeladen, um ihnen Chancen und Risiken betrieblicher Versorgungs- und Vergütungssysteme für Firmenkunden näher zu bringen.

70 Steuerberater zu Gast bei der Volksbank Bielefeld-Gütersloh weiterlesen