Wissenschaftsforum Intelligente Technische Systeme (WInTeSys)

Paderborn. Das Wissenschaftsforum Intelligente Technische Systeme (WInTeSys) legt am 11. und 12. Mai 2017 in Paderborn den Schwerpunkt auf die Grundlagen und die Entwicklung intelligenter technischer Systeme im Kontext Industrie 4.0. Etwa 40 begutachtete hochkarätige Beiträge geben einen Überblick über Forschungsfelder, Technologien und Anwendungen.

Wissenschaftsforum Intelligente Technische Systeme (WInTeSys) weiterlesen

Land fördert neues Projekt von Campus OWL: „Innovationslabor OWL“ beim Wettbewerb erfolgreich

Mit insgesamt 4,3 Millionen Euro fördern das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk (MWEIMH) sowie das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung (MIWF) des Landes NRW Ausgründungen aus Hochschulen und Forschungsinstituten.

Land fördert neues Projekt von Campus OWL: „Innovationslabor OWL“ beim Wettbewerb erfolgreich weiterlesen

Westfalen Weser Energie Paderborn stiftet „Leerstühle“

Unterstützung für die Universität Paderborn: „Leerstühle“ im Hörsaalgebäude G: Prof. Dr. Birgit Riegraf, Universität Paderborn, und Dr. Stephan Nahrath, Westfalen Weser Energie. (Foto: Universität Paderborn, Johannes Pauly)

Mit einer Spende von insgesamt 10.500 Euro für 15 „Leerstühle“ finanziert Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG Paderborn, vertreten durch Geschäftsführer Dr. Stephan Nahrath, einen Teil der Bestuhlung des Hörsaals G. Die Westfalen Weser Energie möchte damit ihre Verbundenheit mit der Region zeigen und ihre Verantwortung für die akademische Nachwuchssicherung demonstrieren.

Westfalen Weser Energie Paderborn stiftet „Leerstühle“ weiterlesen

Aus TBV wird CONTEGO FACTORING

Paderborner Finanz-Dienstleister für den Mittelstand wechselt nach 40 Jahren den Namen – Start in nächste Wachstumsphase. Auf dem Foto: Ralph Siegenbrink, Geschäftsführer CONTEGO FACTORING GmbH & Co. KG (ehmals TBV Dienstleistungs- GmbH & Co. KG) (Foto: CONTEGO FACTORING)

Paderborn. Die Paderborner TBV Factoring ändert nach 40 Jahren ihre Firmierung und agiert künftig unter dem Namen CONTEGO. Damit trägt das 1976 gegründete Unternehmen einem Wandel im Kundenkreis Rechnung, denn aus dem 1976 als spezialisiertes Abrechnungszentrum für Betonwerke gegründeten Unternehmen ist mittlerweile ein breit aufgestellter Finanzierungsspezialist für die mittelständische Wirtschaft in Ostwestfalen-Lippe gewachsen.

Aus TBV wird CONTEGO FACTORING weiterlesen

Großer Gewinn für die Entwicklung der Region

Dr.-Ing. Roman Dumitrescu nimmt Ruf auf Professur an die Universität Paderborn an. (Foto: OstWestfalenLippe GmbH)

Paderborn. OstWestfalenLippe braucht die besten Köpfe in Wissenschaft und Wirtschaft, um sich im Standortwettbewerb zu behaupten und Wertschöpfung und Beschäftigung zu sichern. it´s OWL und Fraunhofer freuen sich, dass Roman Dumitrescu seine Karriere in der Region fortsetzt.

Großer Gewinn für die Entwicklung der Region weiterlesen

Fraunhofer IEM in Paderborn ist ab Januar Institut

Die Mitarbeitenden des Fraunhofer IEM vor der Zukunftsmeile 1 in Paderborn. (Foto: Fraunhofer IEM)
Die Mitarbeitenden des Fraunhofer IEM vor der Zukunftsmeile 1 in Paderborn. (Foto: Fraunhofer IEM)

Paderborn. Wie können technische Systeme in Zukunft effizient und sicher entwickelt werden? Unter dieser Leitfrage arbeitet die Fraunhofer-Einrichtung für Entwurfstechnik Mechatronik IEM, die ab 2017 jüngstes Institut der Fraunhofer-Gesellschaft wird.

Fraunhofer IEM in Paderborn ist ab Januar Institut weiterlesen

OWL „StartUP Pitch“ in Paderborn – Brückenschlag zwischen Gründern und Investoren

Hubert Böddeker (l.) und Prof. Dr. Rüdiger Kabst (m.) freuen sich über das Engagement der jungen Gründer. (Foto: TecUP)
Hubert Böddeker (l.) und Prof. Dr. Rüdiger Kabst (m.) freuen sich über das Engagement der jungen Gründer. (Foto: TecUP)

Paderborn. Die Sparkasse Paderborn-Detmold und das Technologietransfer- und Existenzgründungs-Center der Universität Paderborn (TecUP) veranstalteten zum zweiten Mal den OWL StartUP Pitch. Nach der erfolgreichen Einführung des Konzeptes im letzten Jahr führten die Organisatoren erneut junge Start-ups mit potentiellen Investoren zusammen. Die Pitch-Veranstaltung soll eine Brücke zwischen Gründungsprojekten und potentiellen Finanziers schaffen und insbesondere jungen Menschen aus der Region bei der Realisierung ihrer Unternehmensgründung helfen.

OWL „StartUP Pitch“ in Paderborn – Brückenschlag zwischen Gründern und Investoren weiterlesen

Erstes Carsharing-Angebot in Paderborn

Stephan Kleine, Geschäftsführer des Autohauses Kleine, Udo Wiemann, Geschäftsführer der Verbundgesellschaft Paderborn / Höxter mbH und Carsten Walther, Geschäftsführer Studierendenwerk Paderborn mit einem der Carsharing-Fahrzeuge. (Foto: Franz Kleine Automobile GmbH & CO. KG)
Stephan Kleine, Geschäftsführer des Autohauses Kleine, Udo Wiemann, Geschäftsführer der Verbundgesellschaft Paderborn / Höxter mbH und Carsten Walther, Geschäftsführer Studierendenwerk Paderborn mit einem der Carsharing-Fahrzeuge. (Foto: Franz Kleine Automobile GmbH & CO. KG)

Flexibel ein Auto benutzen, ohne es zu besitzen: Was in großen Städten bereits Alltag ist, kann jetzt auch in Paderborn gelebt werden. Ab sofort bietet das Autohaus Ford Kleine in Kooperation mit dem Studierendenwerk Paderborn und der Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter (VPH) das erste Carsharing in Paderborn an.

Erstes Carsharing-Angebot in Paderborn weiterlesen

Digitalisierung verantwortungsvoll für Wertschöpfung und gute Arbeit nutzen

Auf dem Weg zu intelligenten Produktionsanlagen bei Phoenix Contact (v.l.): Klaus Geise (Bürgermeister der Stadt Blomberg), Bundespräsident Joachim Gauck, Dr. Axel Lehmann (Landrat des Kreises Lippe), Frank Stührenberg (Vorsitzender der Geschäftsführung Phoenix Contact). (Foto: Adamski)
Auf dem Weg zu intelligenten Produktionsanlagen bei Phoenix Contact (v.l.): Klaus Geise (Bürgermeister der Stadt Blomberg), Bundespräsident Joachim Gauck, Dr. Axel Lehmann (Landrat des Kreises Lippe), Frank Stührenberg (Vorsitzender der Geschäftsführung Phoenix Contact). (Foto: Adamski)

Blomberg, Paderborn. Wie verändert die Digitalisierung Wirtschaft und Gesellschaft? Praxisnahe Einblicke erhielt Bundespräsident Joachim Gauck am Dienstag bei seinem Besuch des Spitzenclusters it´s OWL – Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe.

Digitalisierung verantwortungsvoll für Wertschöpfung und gute Arbeit nutzen weiterlesen

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft besucht it´s OWL

Paderborn. Am Dienstag informierte sich Ministerpräsidentin Hannelore Kraft über Potenziale und Lösungen der Digitalisierung aus dem Spitzencluster it´s OWL. Im Innovation Lab von Wincor Nixdorf konnte sie intelligente Bedienterminals für Banking und Handel ausprobieren. Im Gespräch mit den Start Up-Unternehmen verlinked (Paderborn) und Khador (Bielefeld) wurde deutlich, wie Gründer aus dem Cluster erfolgreich Geschäftspotenziale der intelligenten Fertigung nutzen und welche Unterstützung sie benötigen.

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft besucht it´s OWL weiterlesen