NRW.BANK.ifo – Geschäftsklima Juni 2018

Münster. Die Stimmung um das Geschäftsklima in der nordrhein-westfälischen Wirtschaft hat sich im Juni nicht weiter gebessert, erreichte aber noch das gute Niveau vom April. Mit der Geschäftslage sind die meisten Unternehmen sehr zufrieden, für das kommende Halbjahr erwarten sie aktuell keine Verbesserung.

NRW.BANK.ifo – Geschäftsklima Juni 2018 weiterlesen

IHK: Konjunktur im Handel stabil, aber getrübte Stimmung beim Umsatz

Osnabrück. Der regionale Handel blickt zuversichtlich auf die kommenden Monate. Der Großhandel ist dabei optimistischer als der Einzelhandel. Das sind die Ergebnisse des IHK-Konjunkturbarometers für das vierte Quartal 2017. Insgesamt liegt der Klimaindex, der sich aus gegenwärtiger und zukünftiger Geschäftslage ergibt, bei 125 Prozentpunkten, beim Einzelhandel (116) deutlich niedriger als beim Großhandel (128). Personal- und Investitionspläne sind im Handel insgesamt stabil. Vor allem der Großhandel möchte wieder mehr Personal einstellen.

IHK: Konjunktur im Handel stabil, aber getrübte Stimmung beim Umsatz weiterlesen

Kreditgeber warten länger auf ihr Geld

Kreditgeber mussten im zweiten Halbjahr 2017 länger auf ihr Geld warten (Grafik: Creditreform)
Kreditgeber mussten im zweiten Halbjahr 2017 länger auf ihr Geld warten (Grafik: Creditreform)

Deutsche Unternehmen sind bei der Zahlung ihrer Rechnungen offenbar nachlässiger geworden. Die durchschnittliche Verzugszeit von bereits überfälligen Rechnungen ist im 2. Halbjahr 2017 um 0,47 auf 10,58 Tage angestiegen. Kreditgeber mussten demnach länger auf ihr Geld warten. Diese Resultate ergaben sich aus dem Creditreform Debitorenregister Deutschland (DRD) auf Basis von 3,45 Mio. Rechnungsbelegen aus dem Zeitraum Juli bis Dezember 2017. Möglicherweise wird das betriebliche Forderungsmanagement in dem gegenwärtigen Auftragsboom weniger konsequent durchgesetzt, so dass auch dadurch Verzögerungen auftraten.

Kreditgeber warten länger auf ihr Geld weiterlesen

Commerzbank-Sektorbericht: Digitalisierung & Einzelhandel

Der deutsche Einzelhandel wird mit der Digitalisierung konfrontiert sein.
In den kommenden Jahren wird der deutsche Einzelhandel mit mehreren gravierenden brancheninternen und gesellschaftlichen Entwicklungen konfrontiert sein. (Bild: Commerzbank)

Rückläufige Kundenfrequenz und veränderte Konsumbedürfnisse erfordern Strategiewechsel In den kommenden Jahren wird der deutsche Einzelhandel, der zum Bruttoinlandsprodukt rund ein Sechstel beisteuert, mit mehreren gravierenden brancheninternen und gesellschaftlichen Entwicklungen konfrontiert sein. Vor allem der Wandel der Konsumbedürfnisse, die Digitalisierung, ein schnelles Wachstum bei Lieferdiensten sowie die rückläufige Kundenfrequenz im stationären Einzelhandel stellen die Branche mit 3,32 Millionen Beschäftigten vor große Herausforderungen.

Commerzbank-Sektorbericht: Digitalisierung & Einzelhandel weiterlesen

Lippstädter Einzelhandel mit „Einkaufserlebnisführer“

Wirtschaftsförderung erhält Förderbescheid für „Einkaufserlebnisführer“ - Der Lippstädter Einzelhandel sagt dem Onlinehandel den Kampf an.
Shopping in Lippstadt mit digitaler Unterstützung (Foto: WFL Lippstadt GmbH)

Der Lippstädter Einzelhandel, eingebettet in der attraktiven historischen Innenstadt, hat nach wie vor eine große Anziehungskraft – auch für die umliegende Region und für Touristen. Das Angebot im Bereich Bekleidung, Schuhe/Lederwaren, Sport und Unterhaltungselektronik ist besonders attraktiv. Vielfach sind gerade auswärtige Besucher begeistert, Sätze wie: „Das hätte ich hier gar nicht erwartet“ sind immer wieder zu hören.

Lippstädter Einzelhandel mit „Einkaufserlebnisführer“ weiterlesen

Edler Aldi-Markt eröffnet in Spelle

Mit einer Gesamtfläche von rund 1.200 Quadratmetern präsentiert sich der neue Aldi-Markt
Zur Eröffnung des Aldi sprachen Bernhard Hummeldorf (links) und Andreas Wenninghoff (rechts) dem Filialleiter Alexander Sinner (Zweiter von links) sowie Bernd-Peter Rehnen (Zweiter von rechts) die besten Wünsche aus. (Foto: Samtgemeinde Spelle)

Spelle. Mit einer Gesamtfläche von rund 1.200 Quadratmetern präsentiert sich der neue Aldi-Markt an der Bernard-Krone-Straße 5 in Spelle deutlich größer und eleganter als bisher.

Edler Aldi-Markt eröffnet in Spelle weiterlesen

Shoppingerlebnis in ELA-Räumen

Raummodule von ELA Container eignen sich sehr gut zur Gestaltung von Verkaufsflächen (Foto: ELA Container)
Flexible Raummodule eignen sich sehr gut zur Gestaltung von Verkaufsflächen (Foto: ELA Container)

Haren (Ems). Gerade im Einzelhandel kommt es auf die Präsentation von Waren an. Schön dekoriert und attraktiv dargeboten greift der ein oder andere Kunde doch gern eher zu. Grundlage der Warenpräsentation ist immer eine passende Räumlichkeit, die sich flexibel nach den Vorstellungen der Handelsketten und Einzelhändler gestalten lassen. „Dabei spielen Fläche, Zuschnitt und Raumatmosphäre eine entscheidende Rolle“, weiß ELA Area Sales Manager Klaus Lüttel, der für den Raumspezialisten aus dem Emsland kürzlich eine Interimslösung für ein Shoppingcenter realisierte. Shoppingerlebnis in ELA-Räumen weiterlesen

Moderne Entsorgung trifft auf Fachpublikum!

Auf der Euroshop stellte Strautmann vom 05. – 09. März 2017 seine verschiedenen Entsorgungslösungen vor. Strautmann berichtet über eine positive Resonanz der Euroshop. Nationale und internationale Interessenten aus dem Einzelhandel besuchten den Stand in Halle 3 A65.

Moderne Entsorgung trifft auf Fachpublikum! weiterlesen

HARTING Systems präsentiert innovative Lösungen auf der Messe „Euroshop“

Der Sweet´n´Safe passt sich optimal dem Ladenkonzept an ermöglicht den Kauf von Tabak- und Impulsware. (Foto: HARTING)

Espelkamp. HARTING Systems freut sich auf die Messe „EuroShop“, die vom 5. bis 9. März 2017 in Düsseldorf stattfindet. Die „EuroShop“ gilt als größte Messe im Bereich Retail weltweit. „Wir werden innovative Lösungen auf der Messe vorstellen, die den zur Verfügung stehenden Platz im Laden effizient ausfüllen und einen hohen Schutz vor Diebstahl bieten“, sagt Peter Weichert, Geschäftsführer HARTING Systems.

HARTING Systems präsentiert innovative Lösungen auf der Messe „Euroshop“ weiterlesen

Loom Bielefeld: Rohbau für neue Shopping-Galerie pünktlich fertiggestellt

Arbeiten am Einkaufscenter LOOM Bielefeld schreiten sichtlich – und gemäß Zeitplan – voran. (Foto: Projektbüro LOOM Bielefeld)

Bielefeld. Die Bauarbeiten an der neuen Shopping-Attraktion Loom in Bielefeld schreiten zügig und planmäßig voran. Der Rohbau wurde erfolgreich abgeschlossen. Im Oktober 2015 hatten die Bauarbeiten für das 120-Millionen-Euro-Projekt mit dem Teilabriss der ehemals an dieser Stelle befindlichen City-Passage begonnen.

Loom Bielefeld: Rohbau für neue Shopping-Galerie pünktlich fertiggestellt weiterlesen