Technologieführer Kuper in Rietberg startet durch

Kuper in Rietberg wird in diesem Jahr deutlich wachsen mit dieser Führungsmannschaft: Horst Seiter, Jens Schierenbeck, Klaus Frisch, Dr.-Ing. Jürgen Kürlemann, Heinrich Pavenstaedt, Caroline Gundlach, Jörn Kreinjobst und Michael Schütte. (Foto: KUPER)

Rietberg. „Kuper in Rietberg wird in diesem Geschäftsjahr deutlich wachsen.“ Davon ist Geschäftsführer Dr.-Ing. Jürgen Kürlemann überzeugt. Das international agierende Rietberger Familienunternehmen erwartet ein Umsatzplus von rund acht Prozent auf etwa 44 Millionen Euro. Die Heinrich Kuper GmbH & Co. KG stellte 2016 alle Geschäftsbereiche auf den Prüfstand, positionierte sich neu am Markt und orientierte sich damit noch stärker an den Bedürfnissen seiner Kunden.

Technologieführer Kuper in Rietberg startet durch weiterlesen

„LR Akademie“- Karriere trotz fehlender Ausbildung

v.l. oben: Sabrina Cieslack, Reinhard Huntemann, Hanno Studt, Ahmed Kambach v.l. mitte: Marcin Mrowiec, Sabine Hillmann, Rainer Faske v.l. unten: Isa Kambach, Igor Martens, Houssein Kouteich, Geschäftsführer Christian Hinsenhofen (Foto: LR Facility)

LR Akademie, so heißt das neue Personalentwicklungsprogramm von LR Facility Services (Barnstorf, Vechta). Geschäftsführer Christian Hinsenhofen hat dieses kontinuierliche Gesamtkonzept entworfen, welches den Mitarbeitern die Chance bietet, sich fachlich weiterzubilden und so den eigenen Arbeitsplatz zu sichern.

„LR Akademie“- Karriere trotz fehlender Ausbildung weiterlesen

Staatssekretär Horzetzky zeichnet geprüfte NRW- Wirtschaftsförderer aus

v. l.: Petra Wassner (Geschäftsführerin Landeswirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST GmbH), Michael Kubat (Wirtschaftsförderung Stadt Büren), Bürgermeister Burkhard Schwuchow und Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen). (Foto: NRW.INVEST GmbH)

Düsseldorf. Bei einer Feierstunde zeichnete Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär im nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerium, heute die ersten fünf Absolventen aus Nordrhein-Westfalen mit dem Zertifikat „NRW.Wirtschaftsförderer“ aus – darunter auch Michael Kubat von der Wirtschaftsförderung der Stadt Büren.

Staatssekretär Horzetzky zeichnet geprüfte NRW- Wirtschaftsförderer aus weiterlesen

Weiterbildung für Führungskräfte der Gauselmann Gruppe

Wolfgang Regenbrecht (r.), Leiter Personal der Gauselmann AG, Annette Ridder (2.v.r.), Refe- rentin Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement im PersonalTeam der Gauselmann AG, Prof. Dr. Micha Bergsiek (l.), Leiter des GAUSELMANN INSTITUTs, sowie Professorin Heidi Hohensohn (3.v.l.), Dozentin ManagementCampus, begrüßten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ManagementCampus auf dem Schloss Benkhausen. (Foto: Gauselmann AG)

Espelkamp. Das erste Weiterbildungsprogramm des GAUSELMANN INSTITUTs, der ManagementCampus, ist auf dem Schloss Benkhausen, dem Schulungszentrum der Gauselmann Gruppe, gestartet. Ziel ist es, Führungskräfte aus verschiedensten Bereichen der Gauselmann Gruppe auf Veränderungen und zukünftige Herausforderungen vorzubereiten. Themen des ManagementCampus sind beispielsweise Change Management, Führungskompetenzen und interkulturelle Kommunikation.

Weiterbildung für Führungskräfte der Gauselmann Gruppe weiterlesen

Staatssekretär Horzetzky zeichnet geprüfte NRW-Wirtschaftsförderer aus

Freut sich, einer der ersten fünf NRW.Wirtschaftsförderer landesweit zu sein: Uwe Gotzeina (2. von links) mit Jörg Düning-Gast, allgemeiner Vertreter des Landrates und zuständiger Verwaltungsvorstand für die Wirtschaftsförderung (2. von rechts) sowie Staatssekretär Dr. Günther Horzetzky (rechts) und Petra Wassner, Geschäftsführerin von NRW.INVEST (links). (Foto: NRW.INVEST/Jürgen Markus.)

Bei einer Feierstunde zeichnete Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär im nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerium, heute die ersten fünf Absolventen aus Nordrhein-Westfalen mit dem Zertifikat „NRW.Wirtschaftsförderer“ aus, darunter auch Uwe Gotzeina, Leiter der Wirtschaftsförderung im Kreis Lippe. Das Zertifikat bietet einen neuen Abschluss im Rahmen des praxisorientierten Weiterbildungsprogramms der Landeswirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST.

Staatssekretär Horzetzky zeichnet geprüfte NRW-Wirtschaftsförderer aus weiterlesen

Weidmüller für außerordentliche Mitarbeiterorientierung mit Arbeitgeber-Gütesiegel ausgezeichnet

Trugen maßgeblich zu der positiven Bewertung und Auszeichnung bei: Die sehr guten Weiterbildungsmöglichkeiten und Schulungsangebote der Weidmüller Gruppe. (Foto: Weidmüller)

Detmold. Das Detmolder Elektrotechnikunternehmen Weidmüller wurde Ende Februar zum neunten Mal in Folge mit dem Arbeitgeber-Gütesiegel „Top Arbeitgeber für Ingenieure“ vom Top Employers Institute ausgezeichnet. Die Zertifizierung wird jährlich an Unternehmen mit sehr guter Personalführung und -strategie verliehen.

Weidmüller für außerordentliche Mitarbeiterorientierung mit Arbeitgeber-Gütesiegel ausgezeichnet weiterlesen

WORTMANN AG mit 98 Azubis Vorreiter in der Ausbildung – 34 neue Auszubildende eingestellt

Hüllhorst. Mit insgesamt 98 Azubis in fünf Ausbildungsberufen ist die WORTMANN AG ein Unternehmen mit einer deutschlandweit beispielhaften Ausbildungsquote von rund 20 Prozent. Der IT-Hersteller stellte am 1. August diesen Jahres 34 neue Auszubildende ein.

WORTMANN AG mit 98 Azubis Vorreiter in der Ausbildung – 34 neue Auszubildende eingestellt weiterlesen

Positive Bilanz nach einem Jahr „MINT-Mentoring für Studierende und Unternehmen in OWL“

Erfolgreiches Tandem: Mentroin Sarah Pyritz, Phoenix Contact, und Mentee Fatih Ergün, Student Wirtschaftsingenieurswissenschaften an der FH Bielefeld (Foto: PHOENIX CONTACT GmbH & Co.KG)
Erfolgreiches Tandem: Mentroin Sarah Pyritz, Phoenix Contact, und Mentee Fatih Ergün, Student Wirtschaftsingenieurswissenschaften an der FH Bielefeld (Foto: PHOENIX CONTACT GmbH & Co.KG)

Blomberg. Zur Abschlussveranstaltung des MINT-Mentoring- Programms, das das Branchennetzwerk OWL Maschinenbau vor einem Jahr startete, trafen sich mehr als 30 Teilnehmende bei Phoenix Contact. Die Studierenden aus Naturwissenschaft und Technik, Fach- und Führungskräfte der Unternehmen sowie Vertreter der Hochschulen aus der Region OWL zogen Bilanz und tauschten ihre Erfahrungen aus.

Positive Bilanz nach einem Jahr „MINT-Mentoring für Studierende und Unternehmen in OWL“ weiterlesen

Technische Weiterbildung mit IHK-Zertifikat

Technische Weiterbildung in höchster Qualität mit direktem Praxisbezug und in kleinen Gruppen – das bieten die technischen Seminare der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe). Möglich wird dies durch die Zusammenarbeit mit der SU Professional Education bei der Phoenix Contact GmbH & Co. KG in Blomberg.

Technische Weiterbildung mit IHK-Zertifikat weiterlesen

Akademische Weiterbildungen für Fach- und Führungskräfte

Mit akademischen Weiterbildungen, die eine konsequente verzahnung von theoriebasierten Lerninhalten mit der betrieblichen Praxis ermöglichen, können sie Führungskräfte entwickeln, binden und motivieren. (Foto: IDS)
Mit akademischen Weiterbildungen, die eine konsequente verzahnung von theoriebasierten Lerninhalten mit der betrieblichen Praxis ermöglichen, können sie Führungskräfte entwickeln, binden und motivieren. (Foto: IDS)

Das Institut für Duale Studiengänge (IDS) der Hochschule Osnabrück am Campus in Lingen bietet ihnen dazu unterschiedliche berufsbegleitende Weiterbildungsprogramme an.

Akademische Weiterbildungen für Fach- und Führungskräfte weiterlesen