ambrosia stellt BIM 5D-Modell vor

Schon bei Baubeginn Bescheid wissen - mit BIM-Konzepten wie von ambrosia angeboten kein Problem (Foto: Nikguy/pixabay)
Schon bei Baubeginn Bescheid wissen – mit BIM-Konzepten wie von ambrosia angeboten kein Problem (Foto: Nikguy/pixabay)

München/Bad Oeynhausen. Mehr als 3.000 Besucher zählte die BIM World MUNICH in diesem Jahr und über 120 Aussteller. Die internationale Plattform für alle, die sich für das Potenzial und den aktuellen Stand von Building Information Modeling (BIM) interessieren, wie es auch der Dienstleister ambrosia aus Bad Oeynhausen anbietet, ist damit gegenüber ihrer Premiere im Vorjahr bei Besuchern um 50 % und bei Ausstellern um 100 % gewachsen. Das verwundert nicht, handelt es sich bei BIM doch um den wesentlichen Bestandteil der
Transformation zur Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft. ambrosia stellt BIM 5D-Modell vor weiterlesen

HAVERKAMP am Frankfurter Flughafen mit AluGARD ®

Der derzeit bestehende Betonzaun am  Frankfurter Flughafen wird abgerissen und durch das von HAVERKAMP entwickelte Alarmzaunsystem AluGARD ® ersetzt.
Das HAVERKAMP – System AluGARD ® an der Landebahn Nord-West am Frankfurter Flughafen. (Foto: HAVERKAMP)

Münster/Frankfurt. Die Sicherheitsexperten von HAVERKAMP aus Münster haben den Folgeauftrag zur Absicherung eines weiteren Teilabschnitts am Frankfurter Flughafen erhalten. Etwa sechs Kilometer Grundstücksgrenze werden mit AluGARD ®, einem der modernsten und effektivsten Aluminium- Sicherheitszäune der Welt abgesichert, das Auftragsvolumen umfasst mehrere Millionen Euro.

HAVERKAMP am Frankfurter Flughafen mit AluGARD ® weiterlesen

Schutzgemeinschaft Steinfurt und Polizei auf Einbruchschutzmesse

Wie sich elektronische Überwachungsanlagen mit dem Smartphone steuern lassen wurde unter anderem auf der Einbruchschutzmesse erklärt.
Aussteller Lourens Dallinga (3.v.r.) erläuterte beim offiziellen Rundgang, wie sich elektronische Überwachungsanlagen mit dem Smartphone steuern lassen. Beeindruckt waren (v.l.) Alfred Engeler (Kreishandwerkerschaft), Landrat Dr. Klaus Effing, KH-Hauptgeschäftsführer Frank Tischner, Erwin Eismann (Vorsitzender Schutzgemeinschaft) und Hausherr Georg Teigeler (Autohaus Elmer). (Foto: Konermann Text & PR)

Kreis Steinfurt. Eine Erkenntnis legte Landrat Dr. Klaus Effing den Besuchern der Einbruchschutzmesse der Schutzgemeinschaft Steinfurt ans Herz. Lösungen rund um das Thema Einbruchschutz gibt es für nahezu jeden Geldbeutel, betonte der Landrat zur Eröffnung der Messe am Sonntag im Autohaus Elmer in Emsdetten. Welche Maßnahmen Einbrechern das Handwerk legen, darüber informierten dort Mitgliedsbetriebe der Schutzgemeinschaft Steinfurt sowie Vertreter der Kreispolizeibehörde.

Schutzgemeinschaft Steinfurt und Polizei auf Einbruchschutzmesse weiterlesen

sector27 Partner von Virtual Solution

Harald Kiy und-Christoph Hundenborn (v.l.)  wollen mobile IT sicherer machen (Foto: sector27)
Harald Kiy und-Christoph Hundenborn (v.l.) wollen mobile IT sicherer machen (Foto: sector27)

Dorsten. sector27, Dorstener Spezialist für das Management mobiler IT in Unternehmen, ist ab sofort Partner des Softwareherstellers Virtual Solution. sector27 unterstützt Unternehmen und öffentliche Einrichtungen mit der Lösung SecurePIM von Virtual Solution dabei, ihre Daten auf mobilen Geräten im Unternehmenseinsatz zu schützen. „Virtual Solution ist führend als Anbieter von Sicherheitstechnologie für den Betrieb von mobilen Endgeräten in Unternehmen. Durch unsere Kooperation sind wir in der Lage, für den Mittelständler wie auch in Behörden einen hohen Sicherheitsstandard für Unternehmensdaten auf Mobilgeräten zu gewährleisten“, sagt Harald Kiy, Geschäftsführer von sector27. sector27 Partner von Virtual Solution weiterlesen

DSGVO und Neue Maßstäbe im deutschen CRM Markt

Ab 25. Mai 2018 gelten neue Richtlinien laut EU-DSGVO.
EU-DSGVO 2018: CRM Pionier cobra setzt mit Version 2018 DATENSCHUTZ ready neue Maßstäbe im deutschen CRM Markt. (Bild: ChristophMeinersmann/ pixabay)

Konstanz. Ab dem 25. Mai 2018 gelten für den Umgang mit personenbezogener Daten schärfere Richtlinien – denn nach einer zweijährigen Umsetzungsfrist muss ab diesem Stichtag die EU-Datenschutz-Grundverordnung angewendet werden! Der CRM Spezialist cobra beschäftigt sich bereits seit 2016 intensiv mit den Anforderungen der DSGVO und setzt mit Version 2018 DATENSCHUTZ ready ganz neue Maßstäbe im deutschen Markt für CRM-Software.

DSGVO und Neue Maßstäbe im deutschen CRM Markt weiterlesen

Auf der sicheren Seite – Schutz vor Cyber-Attacken

Wie können Unternehmen sich vor vor Cyber-Attacken schützen?
Björn Blatt, Geschäftsführer der readypartner GmbH, gibt Tipps, wie Unternehmen sich und ihre Daten vor Cyber-Attacken bewahren. (Foto: Borgmeier PR)

Delmenhorst. Björn Blatt, Geschäftsführer der readypartner GmbH und Experte für Digital-Strategie und digitale Wirtschaft sowie Spezialist für Cloud- und Kommunikationsservices, zum Thema Cyber-Attacken und dazu, wie Unternehmen sich schützen sollten:

Auf der sicheren Seite – Schutz vor Cyber-Attacken weiterlesen

Fachtag: Elektrosicherheit 2017

Elektrosicherheit durch Seminare
Die ambrosia academy bietet Fachwissen im Bereich Elektrosicherheit durch Seminare. (Foto: jarmoluk / pixabay)

Es ist wichtig in der Verantwortung für den Betrieb elektrischer Anlagen im Bereich Elektrosicherheit auf dem neusten Stand zu sein – und zu bleiben. Aber ambrosia academy möchte Ihnen gute Gelegenheit geben, sich aus erster Hand auf den neusten Stand zu bringen.

Fachtag: Elektrosicherheit 2017 weiterlesen

Erfolgreicher Auftakt der DENIOS Gefahrstofftage

DENIOS Akademie startet erneut die DENIOS Gefahrstofftage.
Einblick in die DENIOS Gefahrstofftage in Bad Oeynhausen. (Foto: DENIOS)

Bad Oeynhausen. Wissen ist wertvoll und wird immer wertvoller, wenn man es teilen und weitergeben kann. Insbesondere gilt dies beim Umgang mit Gefahrstoffen und deren Lagerung. Um Anwender und Praktiker auf den aktuellen Stand der Gesetzgebung und Technik zu bringen, startet die DENIOS Akademie in jedem Jahr eine deutschlandweite Vortragsreihe: die DENIOS Gefahrstofftage.

Erfolgreicher Auftakt der DENIOS Gefahrstofftage weiterlesen

Notfallkoffer kann Existenzen schützen

Die Kreishandwerkerschaft hat eine elektronische Akte als betrieblichen Notfallkoffer erarbeitet, zum regeln betrieblicher und privater Belange.
Wie ein betrieblicher Notfallkoffer enthält die elektronische Akte alle wichtigen Daten für den Fall eines Falles. (Foto: Konermann Text & PR)

Kreis Steinfurt. Was geschieht eigentlich in einem Unternehmen, wenn der Inhaber von heute auf morgen ausfällt? Wer ist bevollmächtigt, mit Banken zu verhandeln? Was wird aus laufenden Aufträgen? Interessierte Gewerbetreibende haben ab sofort die Möglichkeit, sich umfassend für den Fall eines Falles zu wappnen. Denn die Kreishandwerkerschaft hat eine elektronische Akte als eine Art betrieblicher Notfallkoffer erarbeitet. Mit dessen Hilfe können Unternehmer betriebliche und private Belange regeln für den Fall, dass sie selbst einmal durch Unfall, Krankheit oder gar Tod ausfallen.

Notfallkoffer kann Existenzen schützen weiterlesen

Weltraummüll stört die Raumfahrt

Durch Weltraummüll steigt das Risiko für Kollisionen im All.
Weltraummüll: Das Risiko für Kollisionen steigt. (Bild: johan63)

Weltraummüll ist ein Risiko für künstliche Himmelskörper, von denen immer mehr unseren Planeten umkreisen. In Zukunft könnte dieses Problem unseren Fortschritt behindern.

Weltraummüll stört die Raumfahrt weiterlesen