Dem Fachkräftemangel im IT-Bereich aktiv begegnen

Rund 40 Teilnehmer nahmen am 3. HR-FORUM Nordwest in Papenburg teil. Dabei ging es um den Fachkräftemangel im IT-Bereich und um Strategien für Unternehmen aus der Region Weser-Ems, um qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen. (Foto: Berentzen)

Von einem Mangel an Fachkräften ist in Deutschland immer wieder die Rede – vor allem im IT-Bereich. Doch wie sieht die Situation eigentlich in der Region aus? Und was können Unternehmen tun, um Mitarbeiter über das Internet zu gewinnen? Darum ging es am Mittwoch beim 3. HR-FORUM Nordwest in der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte in Papenburg.

Dem Fachkräftemangel im IT-Bereich aktiv begegnen weiterlesen

Ems-Achse richtet vierte Talente-Akademie aus

Teilnehmer der Metallwerkstatt beim Bau eines Rahmens für den Antrieb ihres Airboates. (Foto: Ems-Achse)

Auch in diesem Jahr findet in den Osterferien die mittlerweile vierte Talente-Akademie der Wachstumsregion Ems-Achse, in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Nordhorn, in der Historisch Ökologischen Bildungsstätte in Papenburg statt. Vom 08. Bis zum 13. April 2017 können Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse regionaler Haupt-, Real- und Oberschulen im Rahmen der kostenlosen Akademie ihre Talente und Fähigkeiten entdecken und somit ihre berufliche Orientierung voranbringen.

Ems-Achse richtet vierte Talente-Akademie aus weiterlesen

Wie man Fachkräfte für die regionale IT-Branche gewinnen kann

Beim 3. HR-FORUM Nordwest wird am 3. Mai in Papenburg eine Studie der Hochschule Emden/Leer zur Fachkräftesituation im IT-Bereich vorgestellt. Außerdem gibt eine Referentin vom sozialen Netzwerk Xing Tipps, wie Unternehmen über das Internet Mitarbeiter rekrutieren können.

Wie man Fachkräfte für die regionale IT-Branche gewinnen kann weiterlesen

Wie Unternehmen sich gut für die Zukunft aufstellen können

Der Berater Wolfgang Schnelle informierte Unternehmer darüber, wie sie sich gut für die Zukunft aufstellen können. (Foto: Maria Berentzen)

Der Berater Wolfgang Schnelle sprach bei einem Vortrag der Ems-Achse in Meppen über Chancen und Risiken, die in Zukunft auf Unternehmen zukommen. Er gab Tipps, um typische Fehler zu vermeiden.

Wie Unternehmen sich gut für die Zukunft aufstellen können weiterlesen

Erfolgsfaktor: Betriebliches Eingliederungsmanagement

Rechtsanwalt Christian Stolte referiert über die rechtlichen Rahmenbedingungen des BEM (Foto: EMS-Achse)

Zu einem Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde zum Thema Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) lädt die Ems-Achse am 16. Februar Arbeitgeber und Personalverantwortliche ein. Im Fokus der Veranstaltung stehen sowohl die rechtlichen Hintergründe als auch die praktische Durchführung des BEM, um die Beschäftigungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter trotz längerer Krankheitszeiten dauerhaft zu sichern.

Erfolgsfaktor: Betriebliches Eingliederungsmanagement weiterlesen

Konjunktur auf der Ems-Achse mit Rückenwind

Diagramm für das Konjunkturklima der Ems-Achse. (Foto: IHK Osnabrück)

Die Konjunktur in der Wachstumsregion der Ems-Achse startet mit Rückenwind in das neue Jahr. Der Konjunkturklimaindex, wichtigster Gradmesser der regionalen Wirtschaft, nahm um 11 Punkte auf 115 Punkte zu. Damit liegt er nach zwei Jahren wieder leicht über dem langjährigen Durchschnitt. Das ist das Ergebnis der gemeinsamen Auswertung der Konjunkturumfrage durch die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim, die IHK für Ostfriesland und Papenburg und die Wachstumsregion Ems-Achse.

Konjunktur auf der Ems-Achse mit Rückenwind weiterlesen

Ems-Achse veranstaltet regionsweite Rückkehreraktion für Fachkräfte in der Weihnachtszeit

Gemeinsam wirbt die Ems-Achse zusammen mit ihren Partnern um Rückkehrer. (Foto: Wachstumsregion Ems-Achse e. V.)
Gemeinsam wirbt die Ems-Achse zusammen mit ihren Partnern um Rückkehrer. (Foto: Wachstumsregion Ems-Achse e. V.)

Während der Weihnachtszeit organisiert die Wachstumsregion Ems-Achse zusammen mit ihren Partnern wieder eine Rückkehreraktion. „Wir möchten insbesondere jene Studierende und Fachkräfte erreichen, die außerhalb der Region leben und an Weihnachten ihre Familien besuchen und diese über Karrierechancen im Nordwesten informieren“ erklärt Ems-Achse- Projektleiter Nils Siemen.

Ems-Achse veranstaltet regionsweite Rückkehreraktion für Fachkräfte in der Weihnachtszeit weiterlesen

Wie Unternehmen fit für die Digitalisierung werden

Am 10. November können Unternehmer sich in Meppen über das Thema Digitalisierung informieren. Dort ist die „mobile Fabrik“ des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hannover zu Gast. Experten informieren über verschiedene Themenbereiche, beraten die Teilnehmer und geben konkrete Tipps.

Wie Unternehmen fit für die Digitalisierung werden weiterlesen

Auf der Suche nach Fachkräften für die Region

Jens Stagnet und Sabrina Schmidt von der Ems-Achse sind regelmäßig auf Messen unterwegs, um über die Region zu informieren. (Foto: Ems-Achse)
Jens Stagnet und Sabrina Schmidt von der Ems-Achse sind regelmäßig auf Messen unterwegs, um über die Region zu informieren. (Foto: Ems-Achse)

Auf der Suche nach Fachkräften für die Region weiterlesen

Peters-Gruppe 500. Mitglied der Ems-Achse Bündnis wächst weiter

Von links: Holger Hans (Peters-Gruppe), Bernard Krone (Ems-Achse), Heinrich-Geert Peters, Henry Maatmann, Heiko Peters (alle Peters-Gruppe) und Dr. Dirk Lüerßen (Ems- Achse). (Foto: Ems-Achse)
Von links: Holger Hans (Peters-Gruppe), Bernard Krone (Ems-Achse), Heinrich-Geert Peters, Henry Maatmann, Heiko Peters (alle Peters-Gruppe) und Dr. Dirk Lüerßen (Ems- Achse). (Foto: Ems-Achse)

Die Peters-Gruppe aus Itterbeck (Grafschaft Bentheim) ist das 500. Mitglied der Wachstumsregion Ems-Achse. Aus diesem Anlass besuchten Vorsitzender Bernard Krone und Geschäftsführer Dr. Dirk Lüerßen kürzlich die beiden Unternehmen Peters Stahlbau GmbH und Autohaus Peters GmbH im äußersten Südwesten der Ems-Achse.

Peters-Gruppe 500. Mitglied der Ems-Achse Bündnis wächst weiter weiterlesen