Commerzbank Bielefeld gewinnt Kunden und vergibt mehr Kredite

Die Commerzbank Bielefeld hat ihren Wachstumskurs mit Privat- und Firmenkunden im vergangenen Jahr erfolgreich fortgesetzt. Im Geschäft mit Privatkunden hat die Bank weiter Kunden hinzugewonnen und ihren Marktanteil bei Immobilienfinanzierungen und im Wertpapiergeschäft stark ausgebaut. „Wir haben in Bielefeld netto über 2.500 neue Kunden gewonnen“, sagte Frank Brüggemann, verantwortlich für das Geschäft mit Privat- und Unternehmerkunden.

Commerzbank Bielefeld gewinnt Kunden und vergibt mehr Kredite weiterlesen

Bilanzsumme der Volksbank Halle erstmals über 500 Millionen Euro

Blicken sehr zufrieden auf das abgelaufene Geschäftsjahr der Volksbank Halle/Westf. eG
Blicken sehr zufrieden auf das abgelaufene Geschäftsjahr der Volksbank Halle/Westf. eG: Marketingleiter Timo Klack, Prokurist Thomas Stumpe, Vorstandsvorsitzender Rainer Peters, Vorstand Harald Herkströter, Prokurist Dennis Blomeyer und Prokurist Wolfgang Tiekötter (IVB).

Halle (Westf). Erstmals in ihrer 130-jährigen Geschichte konnte die Volksbank Halle/Westf. eG ihre Bilanzsumme auf über 500 Millionen Euro steigern. Gleichzeitig überschreitet das betreute Kundenvolumen die Milliarden-Grenze. Für den Vorstandsvorsitzenden Rainer Peters ist das Ergebnis des Geschäftsjahres 2017 ein „weiterer Meilenstein auf unserem Wachstumspfad“. Die heimische Genossenschaftsbank konnte in nahezu allen wichtigen Bereichen zulegen und blickt optimistisch in die Zukunft.

Bilanzsumme der Volksbank Halle erstmals über 500 Millionen Euro weiterlesen

Büromarktstudie Münster weist Flächenbedarf aus

Wirtschaftsförderung Münster GmbH, Münster – Geschäftsführer: Dr. Thomas Robbers (rechts), Vorsitzender des Aufsichtsrates: Mathias Kersting (links) (Foto: Wirtschaftsförderung Münster GmbH)

Münster. Auf Münsters Büroimmobilienmarkt gibt es aktuell nicht in allen Lagen, Qualitätsstufen und Mietpreissegmenten passgenaue Angebote. Die Situation ist nach der jetzigen Analyse der Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) nochmals kritischer geworden. Die Büromarktstudie weist bei einem Flächenbestand von 2,21 Millionen Quadratmetern (m²) die historische Leerstandsquote von 2,0 Prozent auf.

Büromarktstudie Münster weist Flächenbedarf aus weiterlesen

Erster Bielefelder Immobilienmakler erhält EU-Zertifizierung

Das Team von Immobilien Landmann freut sich über die DIA-Zertifizierung: (v. l.) Christina Deutsch, Natalia Stark, Stefan und Petra Landmann, Vanessa Hartmann. (Foto: Immobilien Landmann)

Bielefeld Quelle. Als erster in Bielefeld registrierter Immobilienmakler ist jetzt Immobilien Landmann nach der in 31 Ländern gültigen EU-Norm DIN EN 15733 zertifiziert worden. Diese weist nicht nur hohe Abwicklungsstandards aus, sondern definiert auch einen „Ehrenkodex“ für Makler zum Schutz von Verbraucherinteressen.

Erster Bielefelder Immobilienmakler erhält EU-Zertifizierung weiterlesen

Mehr Transparenz: IHK liefert Informationen zu gewerblichen

Stellten den Gewerblichen Immobilienmarktbericht 2016 vor: IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf und IHK-Dienstleistungsreferentin Magdalena Knappik (Foto: IHK)
Stellten den Gewerblichen Immobilienmarktbericht 2016 vor: IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf und IHK-Dienstleistungsreferentin Magdalena Knappik (Foto: IHK)

Zu welchem Preis werden Büro- oder Praxisflächen in Quakenbrück angeboten? Ist der mir angebotene Ladenmietpreis für Meppen angemessen? Wie viel verlangen Vermieter für Lagerhallen im Osnabrücker Norden? Antworten auf diese Fragen liefert der neu erschienene Gewerbliche Immobilienmarktbericht der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim.

Mehr Transparenz: IHK liefert Informationen zu gewerblichen weiterlesen

Auch ohne Fonds risikoarm in Immobilien investieren

Sebastian Reccius, einer der beiden Gründer von Marktplatz-Pflegeimmobilie.de (Foto: Sachwert Marktplatz AG)
Sebastian Reccius, einer der beiden Gründer von Marktplatz-Pflegeimmobilie.de (Foto: Sachwert Marktplatz AG)

Hannover. Nach dem Krisenjahr 2008 steigen die Zahlen der Anleger bei Immobilienfonds wieder. Derzeit sogar so stark, dass einige Fondsmanager Kapital ablehnen müssen, da sie es nicht sinnvoll anlegen können. Nach wie vor sind Fonds gerade für unerfahrene Anleger interessant, denn sie versprechen hohe und stabile Renditen – der Traum eines jeden Anlegers.

Auch ohne Fonds risikoarm in Immobilien investieren weiterlesen

Zwei Ämter für WESSLING Experten

Hans-Dieter Bossemeyer, Geschäftsführer WESSLING Deutschland (Foto: WESSLING)
Hans-Dieter Bossemeyer, Geschäftsführer WESSLING Deutschland (Foto: WESSLING)

Hans-Dieter Bossemeyer, Geschäftsführer WESSLING Deutschland bekleidet seit kurzem zwei neue Ämter: Der Experte für Planung und Beratung im Bereich Immobilien wurde zum einen ins Kuratorium des Instituts der Norddeutschen Wirtschaft gewählt. Das Institut vertritt Unternehmen des norddeutschen Raumes in wirtschafts- wie auch gesellschaftspolitischen Angelegenheiten.

Zwei Ämter für WESSLING Experten weiterlesen

Verdion kauft fünf Hektar im ecopark

Vertrag unterzeichnet: Investor Verdion hat im ecopark ein Fünf-Hektar- Grundstück gekauft und errichtet dort eine Logistik-Immobilie mit 25.000 qm Lagerfläche. Unser Bild von der Beurkundung des Kaufvertrags in Düsseldorf zeigt (sitzend von links) Verdion-Deutschland-Chef André Banschus und Emsteks Bürgermeister Michael Fischer sowie (stehend von links) Notar Christian Cramer, Rechtsanwalt Felix Schäfer und ecopark-Geschäftsführer Uwe Haring.
Vertrag unterzeichnet: Investor Verdion hat im ecopark ein Fünf-Hektar- Grundstück gekauft und errichtet dort eine Logistik-Immobilie mit 25.000 qm Lagerfläche. Unser Bild von der Beurkundung des Kaufvertrags in Düsseldorf zeigt (sitzend von links) Verdion-Deutschland-Chef André Banschus und Emsteks Bürgermeister Michael Fischer sowie (stehend von links) Notar Christian Cramer, Rechtsanwalt Felix Schäfer und ecopark-Geschäftsführer Uwe Haring. (Foto:  Zweckverband ecopark)

Der Immobilieninvestor und Projektentwickler Verdion hat im ecopark an der Hansalinie A1 im Landkreis Cloppenburg (Niedersachsen) ein fünf Hektar großes Areal gekauft. Unmittelbar an der Europastraße 233 entsteht bis Dezember ein Logistikzentrum mit 25.000 Quadratmetern Lagerfläche.

Verdion kauft fünf Hektar im ecopark weiterlesen

Gewerbebauten richtig planen, bauen und betreiben

Das Leitbild visualisiert das Thema "Nachhaltigkeit". Hintergrund ist, es soll nur so viel Holz gefällt werden, wie nachwacchsen kann. (Quelle: BAM Immobilien Dienstleistungen)
Das Leitbild visualisiert das Thema „Nachhaltigkeit“. Hintergrund ist, es soll nur so viel Holz gefällt werden, wie nachwacchsen kann. (Quelle: BAM Immobilien Dienstleistungen)

Die Baukosten einer Immobilie betragen nur ca. 15 – 20 % der Lebenszykluskosten. Kosten, die während der Nutzungsphase bzw. durch den Rückbau entstehen, sind wesentlich höher und liegen bei 80 – 85 %. Das rund 60-köpfige Team von HOFF, bestehend aus Architekten, Bauingenieuren, Bauzeichnern und Kaufleuten, betrachtet daher die Gesamtkosten eines Bauprojektes.

Gewerbebauten richtig planen, bauen und betreiben weiterlesen

Nutzungskosten für Logistikflächen steigen langsamer als Inflation

Frankfurt. Der Immobiliendienstleister DTZ hat in der Studie „Global Occupancy Costs – Logistics 2014“ die Entwicklung der Kosten von Logistikflächen weltweit untersucht. Die Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass die Nutzungskosten für Lager-und Logistikflächen bis Ende 2018 weltweit durchschnittlich um 1,9 % pro Jahr ansteigen werden. Dieser Kostenanstieg liegt deutlich unterhalb der erwarteten globalen Inflationsrate von 2,8% jährlich. 

Nutzungskosten für Logistikflächen steigen langsamer als Inflation weiterlesen