Volksbank Halle mit dem Jahresergebnis zufrieden

Bilanzsumme wächst um 7,2 Prozent – Starkes Kredit- und Wertpapiergeschäft – Rahmenbedingungen bleiben schwierig. (Foto: Volksbank Halle/Westf. eG)

Starkes Kreditwachstum, mehr Kundeneinlagen, eine deutliche Steigerung der Bilanzsumme und viele neu eröffnete Depots – die Volksbank Halle/Westf. eG hat im Geschäftsjahr 2016 in vielen Bereichen kräftig zugelegt. Dennoch verzeichnet die heimische Genossenschaftsbank in Folge der Niedrigzinsphase ein rückläufiges Betriebsergebnis. „Wir blicken bei den von uns beeinflussbaren Faktoren auf ein erfolgreiches Jahr, müssen aber den schwierigen Rahmenbedingungen Tribut zollen“, sagt Vorstandsvorsitzender Rainer Peters.

Volksbank Halle mit dem Jahresergebnis zufrieden weiterlesen

Wohn- und Geschäftshaus in Spelles Ortsmitte wird im Frühjahr 2017 fertig

Begrüßen die zentrumsnahen Wohnungen und Gewerbeflächen an der Speller Hauptstraße: Bürgermeister Georg Holtkötter, Erster Samtgemeinderat Stefan Lohaus, Klaus Löcken (Löcken Bauservice GmbH), Christoph Greve, Heinz Feismann (beide Volksbank Süd-Emsland) und Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf (v.l.) (Foto: © Volksbank Süd-Emsland)
Begrüßen die zentrumsnahen Wohnungen und Gewerbeflächen an der Speller Hauptstraße: Bürgermeister Georg Holtkötter, Erster Samtgemeinderat Stefan Lohaus, Klaus Löcken (Löcken Bauservice GmbH), Christoph Greve, Heinz Feismann (beide Volksbank Süd-Emsland) und Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf (v.l.) (Foto: © Volksbank Süd-Emsland)

Spelle. Der Speller Ortskern erhält mit einem neuen Wohn- und Geschäftshaus eine weitere Aufwertung. In zentraler Lage an der Hauptstraße 52 entstehen sowohl Gewerbe- als auch Wohneinheiten.

Wohn- und Geschäftshaus in Spelles Ortsmitte wird im Frühjahr 2017 fertig weiterlesen

Volksbank Halle ist Nr. 1 – VR-Förderbank 2015

Die Volksbank Halle/Westf. eG ist „Nr. 1 – VR-Förderbank 2015“. Vorstand Harald Herkströter, Christoph Wellmeyer, Ulrich Risse und Christine Knemeyer nahmen den Preis von WGZ- Vorstandsmitglied Uwe Berghaus (links) und Michael Steinacker, Bereichsleiter der Investitionsförderung (rechts), entgegen. (Foto: Volksbank Halle/Westf. eG)
Die Volksbank Halle/Westf. eG ist „Nr. 1 – VR-Förderbank 2015“. Vorstand Harald Herkströter, Christoph Wellmeyer, Ulrich Risse und Christine Knemeyer nahmen den Preis von WGZ- Vorstandsmitglied Uwe Berghaus (links) und Michael Steinacker, Bereichsleiter der Investitionsförderung (rechts), entgegen. (Foto: Volksbank Halle/Westf. eG)

Erfolgreiche „Titelverteidigung“ für die Volksbank Halle/Westf. eG: Die heimische Genossenschaftsbank wurde für ihre erfolgreiche Vermittlung von Förderanträgen im Geschäftsjahr 2015 erneut mit dem Fördermittel-Award der WGZ Bank ausgezeichnet und darf sich „Nr. 1 – VR-Förderbank 2015“ nennen.

Volksbank Halle ist Nr. 1 – VR-Förderbank 2015 weiterlesen

Volksbank Halle wächst trotz Niedrigzins und Baubelastung

Umfangreiche Baumaßnahmen, niedrige Zinsen und ein von hoher Dynamik und wachsender Regulatorik gekennzeichnetes Wettbewerbsumfeld haben das Geschäftsjahr 2015 der Volksbank Halle/Westf. eG geprägt. Dank überdurchschnittlicher Wachstumsraten im Kredit- und Wertpapiergeschäft und einem erfolgreichen Provisionsgeschäft zeigen sich die Vorstände Rainer Peters und Harald Herkströter angesichts vieler gemeisterter Herausforderungen zufrieden: „Die Volksbank Halle hat ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt und ist nach den getätigten Investitionen fit für die Zukunft.“

Volksbank Halle wächst trotz Niedrigzins und Baubelastung weiterlesen

Volksbank Halle schafft Überziehungszinsen ab

HalleWestfalen. 9. September 2014. Als eines der ersten Kreditinstitute in Ostwestfalen-Lippe schafft die Volksbank Halle/Westf. eG (23.000 Kunden, 420 Mio. Euro Bilanzsumme) den Überziehungszins ab. „Dieser Zinsaufschlag auf überzogene Kreditlinien ist überflüssig, wenn Kunde und Bankberater ausreichend miteinander reden“, sagte jetzt Rainer Peters, Vorstandsvorsitzender der Haller Mitgliederbank.

Volksbank Halle schafft Überziehungszinsen ab weiterlesen