Pick-to-Light führt den Weg zu mehr Produktivität

Die Optimierung von Arbeitsabläufen in der Produktion sowie die Anpassung an Nachfrageschwankungen an den Märkten und damit einhergehende Forderungen nach mehr Flexibilität stellen Unternehmen vor immer neue Herausforderungen. Insbesondere in der Intralogistik suchen Hersteller daher ständig nach neuen Lösungen zur Steigerung der Produktivität. Im Interview erklärt Dr. Björn Six, Leiter der Business Unit Machinery Solutions bei Weidmüller, welche neuen Handlungsfelder sich daraus für die Industrie ergeben und welche Lösungen Weidmüller dafür auf der Hannover Messe und CEMAT im April präsentiert. So zum Beispiel die Pick-to-Light Systeme

Pick-to-Light führt den Weg zu mehr Produktivität weiterlesen

Sparkassen-Tourismusbarometer – Tourismus Westfalen-Lippe

Der Tourismus in Westfalen-Lippe hatte ein erfolgreiches Jahr 2017. Die rund 3.000 gewerblichen Beherbergungsbetriebe in Westfalen-Lippe verzeichneten 2017 knapp eine Million Übernachtungen mehr als im Vorjahr (+910.000 auf 26.232.271 Übernachtungen). Mit einer relativen Entwicklung von +3,6 Prozent lag Westfalen-Lippe über dem Bundestrend von +2,7 Prozent, blieb jedoch leicht hinter dem Ergebnis für Nordrhein-Westfalen insgesamt zurück (+3,9 Prozent). Der Marktanteil von Westfalen-Lippe an Nordrhein-Westfalen lag 2017 bei 48,9 Prozent.

Sparkassen-Tourismusbarometer – Tourismus Westfalen-Lippe weiterlesen

Mittelstand lehnt sozialen Arbeitsmarkt ab

Düsseldorf. Im Kampf gegen die Folgen der Langzeitarbeitslosigkeit rät der Mittelstand in Nordrhein-Westfalen dazu, in die Standortentwicklung zu investieren. Der vom NRW-Arbeitsministerium entwickelte milliardenschwere soziale Arbeitsmarkt sei hingegen nichts als eine teure beschäftigungspolitische Nebelkerze, warnt NRW-Landesgeschäftsführer Herbert Schulte vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW):

Mittelstand lehnt sozialen Arbeitsmarkt ab weiterlesen

Savills: Logistik- und Industrieimmobilienmarkt Deutschland

Der Boom im deutschen Industrie- und Logistikimmobilienmarkt setzt sich fort. Die Rahmenbedingungen für das Immobiliensegment erscheinen beinahe sensationell gut, so der aktuelle Report des international tätigen Immobiliendienstleistungs-Unternehmens Savills in Zusammenarbeit mit dem Beratungsunternehmen IndustrialPort.

Savills: Logistik- und Industrieimmobilienmarkt Deutschland weiterlesen

Happiness im Business – Gehören Wirtschaft und Glück zusammen?

„Sicher!“, da sind sich die Experten André Daiyû Steiner, Carolin Hefele und Prof. Dr. Christian Schmidkonz einig. In ihrem Buch Happiness im Business beleuchten sie das Glück aus verschiedenen Perspektiven und erklären, was Personaler und Führungskräfte für mehr Glück und Zufriedenheit im Unternehmen tun können.

Happiness im Business – Gehören Wirtschaft und Glück zusammen? weiterlesen

Das Scrum-Prinzip – Auf dem Weg zur agilen Organisation

Kann ein Handwerksbetrieb aus Wanne-Eickel so agil sein wie Apple? Boris Gloger und Jürgen Margetich meinen „Ja“ – wenn eines gelingt: die absolute Ausrichtung auf den Kunden. Im Schäffer-Poeschel Titel „Das Scrum-Prinzip – Agile Organisationen aufbauen und gestalten“ erklären die Scrum-Experten, wie die agile Methode Schritt für Schritt im Unternehmen integriert werden kann. Und wie spannend der Weg dahin ist.

Das Scrum-Prinzip – Auf dem Weg zur agilen Organisation weiterlesen

Mensch 4.0. – Digitale Sklaverei oder selbstbestimmtes Leben?

Zu Beginn war die Digitalisierung ein Versprechen von Freiheit: Die Welt steht uns offen, alle können sich vernetzen und austauschen. Stattdessen zeigen uns Algorithmen nur Meldungen an, die unserer Meinung entsprechen, und wir werden abhängig von unseren Smartphones. Anstelle einer pluralistischen Gesellschaft fördert die Digitalisierung unsere Ich-Bezogenheit. In ‚Mensch 4.0. Frei bleiben in einer digitalen Welt‘ warnt Alexandra Borchardt vor möglichen Folgen eines Missmanagements der Digitalisierung.

Mensch 4.0. – Digitale Sklaverei oder selbstbestimmtes Leben? weiterlesen

Das unabhängige Vergleichsportal für Jugendreisen

Jugendreisen Kompass ist ein Vergleichsportal für Kinder- und Jugendreisen auf dem deutschsprachigen Markt. Als Startup 2013 in Münster ins Leben gerufen, entwickelten die beiden Gründer, Marcus Schwindt und Patrick Bauer, dieses Projekt komplett in Eigenregie. Heute ermöglichen sie ihren Kunden das bisher unübersichtliche Angebot an Jugendreisen im Netz einfach und komfortabel zu durchsuchen, zu vergleichen und die gewünschte Reise direkt online zu buchen.

Das unabhängige Vergleichsportal für Jugendreisen weiterlesen

Gesellschafter des DZM stellen Weichen für die Zukunft

Die Vorsitzende der Gesellschafterversammlung des Digitalen Zentrums Mittelstand (DZM), Karin Rodeheger, begrüßte im CARTEC erstmals alle Akteure der Gesellschaft.

Gesellschafter des DZM stellen Weichen für die Zukunft weiterlesen

Tschüss Plastiktüte! Nur 4,5 Prozent greifen noch zu

Wie stehen die Deutschen zum Thema Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Verpackungen? Was fordern sie und wie handeln sie tatsächlich? tns‐infratest hat dazu im Auftrag des Deutschen Verpackungsinstituts e. V. (dvi) 1015 Menschen in Deutschland repräsentativ befragt und spannende Antworten bekommen. Insbesondere zum Thema Plastiktüte.

Tschüss Plastiktüte! Nur 4,5 Prozent greifen noch zu weiterlesen