technotrans setzt weiter auf Wachstumsstrategie

Sassenberg. Die technotrans SE hat das Geschäftsjahr durch Ausbau der Diversifizierung und konsequenter Ausrichtung auf Wachstumsmärkte erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen steigerte den Umsatz im Berichtszeitraum um 5,5 Prozent auf 216,3 Mio. Euro, während der operative Gewinn (EBIT) mit 17,4 Mio. Euro auf dem Vorjahresniveau verblieb. Für 2019 rechnet der Vorstand mit einer Fortsetzung des Wachstumskurses und schlägt für das abgeschlossene Geschäftsjahr eine Dividende in Höhe von 0,88 Euro je Aktie vor.

technotrans setzt weiter auf Wachstumsstrategie weiterlesen

technotrans SE verzeichnet robuste Entwicklung in 2018

Sassenberg. Die technotrans SE hat das Geschäftsjahr 2018 auf Basis vorläufiger Zahlen erfolgreich abgeschlossen. Beide Berichtssegmente „Technology“ und „Services“ trugen zum Wachstum des Konzernumsatzes bei. Besonders erfreulich entwickelten sich die Wachstumsmärkte mit hohen zweistelligen Zuwachsraten.

technotrans SE verzeichnet robuste Entwicklung in 2018 weiterlesen

technotrans SE übernimmt Restanteile an der gwk Gesellschaft

Sassenberg / Meinerzhagen. Die technotrans SE hat ihre Beteiligung an der gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH um zwei auf nunmehr 100 Prozent aufgestockt. Reinhard Zeppenfeld, Gründer des Unternehmens, veräußerte jetzt die letzten von ihm gehaltenen Anteile.

technotrans SE übernimmt Restanteile an der gwk Gesellschaft weiterlesen

technotrans baut Kompetenz in der Temperiertechnik aus

Sassenberg/Meinerzhagen. Die technotrans SE verstärkt ihre Aktivitäten in dem Wachstumsfeld der kunststoffverarbeitenden Industrie: Die Tochtergesellschaft gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH übernimmt den Geschäftsbereich Temperiertechnik der Hahn Enersave GmbH, Wiehl, im Wege eines Asset Deals. Die Integration des Geschäftes erfolgt am Standort der gwk in Meinerzhagen.

technotrans baut Kompetenz in der Temperiertechnik aus weiterlesen

technotrans vollzieht Umwandlung in Societas Europaea

Sassenberg. Aus der technotrans AG wird die technotrans SE: Mit Wirkung vom 28. Juni 2018 firmiert die Unternehmensgruppe als Societas Europaea (SE). Mit der Eintragung im Handelsregister ist der Wechsel der Rechtsform nun wirksam. Für die Aktionäre ergeben sich durch diesen Schritt keinerlei Änderungen.

technotrans vollzieht Umwandlung in Societas Europaea weiterlesen