Felix Schoeller Group startet mit neu formierter Geschäftsleitung ins Jahr 2023

  • Hans-Christoph Gallenkamp fokussiert sich auf die Aufgabe als CEO
  • Matthias Breimhorst wechselt auf die Position des CSO
  • Astrid Enge tritt als neue CFO in die Holding Geschäftsleitung ein

Osnabrück – Die Felix Schoeller Group geht mit neu formiertem Management Board in das Jahr 2023. Im Zuge der Neuausrichtung gibt Hans-Christoph Gallenkamp die globale Vertriebsverantwortung ab. Er wird sich ab dem 1. Januar 2023 wieder verstärkt auf seine Aufgaben als Vorsitzender der Geschäftsleitung mit strategischen Themen konzentrieren.

Felix Schoeller Group startet mit neu formierter Geschäftsleitung ins Jahr 2023 weiterlesen

MAPROM entscheidet sich für Zusammenarbeit mit TEAM und den Einsatz des WMS ProStore®

MAPROM ist ein führender Lieferant von Werbetextilien in Europa mit aktuell 180 Mitarbeiter*innen. Seit 35 Jahren hat MAPROM sich immer weiter auf den Import, die Herstellung und Veredelung von Textilien spezialisiert. Zum Produktsortiment gehören Artikel namhafter Hersteller wie Fruit of the Loom, Russell und TEXXILLA.

MAPROM entscheidet sich für Zusammenarbeit mit TEAM und den Einsatz des WMS ProStore® weiterlesen

Kreative Auszubildende gesucht: Verbände Druck und Medien starten den Gestaltungswettbewerb 2023

Berlin – Die Verbände Druck und Medien suchen auch in diesem Jahr die kreativsten Auszubildenden und Umschülerinnen und Umschüler der Branche und rufen zur Teilnahme am bundesweiten Gestaltungswettbewerb auf. Es winken bis zu 750 Euro Preisgeld sowie Zeitschriftenabos. Die Gewinnerarbeiten werden außerdem im Magazin NUTZEN und weiteren Publikationen präsentiert.

Kreative Auszubildende gesucht: Verbände Druck und Medien starten den Gestaltungswettbewerb 2023 weiterlesen

Grüne Zukunft? Deutsche bereit, mehr Geld für nachhaltige Geräte auszugeben

In der Pandemie konnten die Büroartikelhersteller noch von den Neueinrichtungen vieler Homeoffices profitieren, aber über den letzten Sommer legte sich dieses Hoch etwas. Besonders Drucker gehörten in diesem Zusammenhang zu den beliebtesten Einrichtungsgegenständen, um den Arbeitsalltag auch im eigenen Heim so harmonisch wie möglich zu gestalten. „Arbeitnehmer legen sich gerade im Privaten häufig nachhaltige Tintenstrahldrucker oder Tinten-Multifunktionsdrucker zu. Im Vergleich zu Laserdruckern bieten hier moderne Modelle viele Vorteile für die Umwelt und die eigene Gesundheit. Diese Kaufentscheidung erweist sich dabei als Spiegelbild des aktuellen Nachhaltigkeitstrends bei Verbraucherinnen und Verbrauchern. Für einen Großteil der deutschen Bevölkerung hat sich dies in den letzten Jahren zu einem entscheidenden Kaufkriterium entwickelt“, weiß Tanja Schmidt, Geschäftsführerin der igreeen solution GmbH und Expertin für umweltfreundliches Büroequipment.

Grüne Zukunft? Deutsche bereit, mehr Geld für nachhaltige Geräte auszugeben weiterlesen

MULTIVAC Marking & Inspection feiert 50jähriges Bestehen

Erfolg durch Kompetenz, Qualität und Leidenschaft

MULTIVAC Marking & Inspection hat allen Grund zum Feiern: Seit nunmehr 50 Jahren steht der fest in Ostwestfalen verwurzelte Lösungsanbieter für hochwertige Kennzeichnungs- und Inspektionssysteme „Made in Germany“. Kernmarkt ist seit jeher die Lebensmittelindustrie. Die bewährten ebenso wie die neuen, innovativen Lösungen begeistern durch maximale Zuverlässigkeit, Performance und Präzision aber auch Unternehmen in den Bereichen Life Science und Healthcare. Dass das Thema Nachhaltigkeit bei MULTIVAC nicht zu kurz kommt, beweisen starke Produktentwicklungen wie beispielsweise die Full Wrap Etikettierer.

MULTIVAC Marking & Inspection feiert 50jähriges Bestehen weiterlesen

von Busch übernimmt Großformatdrucker-Business von Rosenberger

Die von Busch GmbH aus Bielefeld übernimmt zum 1. Juli 2022 den Handel mit Großformatdruckern, -kopierern und Verbrauchsmaterial sowie den Service für diese Geräte von der Rosenberger GmbH & Co. KG und baut damit ihr Geschäft im Large Format Printing aus.

von Busch übernimmt Großformatdrucker-Business von Rosenberger weiterlesen

HEIDELBERG startet Produktmarke AMPERFIED im Bereich Elektromobilität

  • HEIDELBERG gestaltet Mobilität und Energieversorgung der Zukunft
  • Konzentration auf E-Mobilität als eigenständige Gesellschaft: Amperfied GmbH gegründet
  • Erweitertes Produktportfolio unter „HEIDELBERG AMPERFIED“ für privates und öffentliches Laden
  • Technologiepräsentation auf der Hannover Messe

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (HEIDELBERG) bietet künftig ihre innovativen Lösungen im Wachstumssegment der Elektromobilität unter der Produktmarke AMPERFIED an. Auf Basis jahrelanger Kompetenz im Bereich der Leistungselektronik ist das Unternehmen bereits im Jahr 2014 in das Geschäft mit Ladeelektronik für E-Fahrzeuge eingestiegen.

HEIDELBERG startet Produktmarke AMPERFIED im Bereich Elektromobilität weiterlesen

Diergarten Siebdruck investiert in neue Drucktechnologie von ESC

Erfolgreiche Inbetriebnahme der „Edition Diergarten“

Gegründet 1989 hat sich Diergarten Siebdruck KG auf die individuelle Bedruckung von Kunststoffen spezialisiert. Von der Erstellung der Druckdaten bis zum fertig bedruckten Produkt erhält der Kunde alles aus einer Hand. Qualität ist dabei garantiert und wird durch die umfassende Erfahrung des Unternehmens mit seinen 30 Mitarbeiter/innen im Bereich Siebdruck sichergestellt.

Diergarten Siebdruck investiert in neue Drucktechnologie von ESC weiterlesen

Anzeige: Die DPG erweitert ihr Geschäftsmodell

Die Digital-Print-Group – kurz DPG – ist seit 25 Jahren ein verlässiger Druckdienstleister. Ansässig ist die Firma im süddeutschen Raum, genauer gesagt in der Frankenmetropole Nürnberg. Was als kleiner Copy-Shop begann, ist mittlerweile ein deutschlandweit tätiges Unternehmen. Das Geschäftsmodell wurde kürzlich um eine neue Sparte erweitert. Die DPG orientierte sich neuerdings an der Erfolgsgeschichte von Spreadshirt und bietet jetzt eine eigene Plattform für Kartendesigner an.

Anzeige: Die DPG erweitert ihr Geschäftsmodell weiterlesen

Feierliche Verabschiedung der
Absolventen von Windmöller &
Hölscher

31 Nachwuchskräfte haben ihre Ausbildung oder ihr duales Studium im Sommer 2021 und Winter 2021/2022 in der Windmöller & Hölscher (W&H) Academy abgeschlossen. Die offiziellen Feierlichkeiten fanden am 6. Mai im Ringhotel in Brochterbeck statt. Peter Steinbeck, Vorstandsvorsitzender der W&H Gruppe, fand in seiner Rede gebührende Worte für die Absolventen bevor Olaf Heymann-Riedel, Geschäftsführer der W&H Academy, persönlich gratulierte und jedem eine kleine Aufmerksamkeit überreichte. Fast alle Absolventen setzen ihre Karriere bei W&H fort.

Feierliche Verabschiedung der
Absolventen von Windmöller &
Hölscher
weiterlesen