BERESA kauft Grundstück im AirportPark FMO

Grundstückskauf der Beresa GmbH & Co. KG im AirportPark FMO
Grundstückskauf der Beresa GmbH & Co. KG im AirportPark FMO für ein innovatives Fahrzeug-Aufbereitungszentrum inklusive Online-Vertrieb. (Foto: AirportPark FMO GmbH)

Greven. Neues Administrations- und Logistikzentrum wird zentraler Standort für das Fahrzeugmanagement der BERESA-Gruppe und den Ausbau der Online- Vertriebsaktivitäten des Unternehmens unterstützen.

BERESA kauft Grundstück im AirportPark FMO weiterlesen

TUI im Sommerflugplan 2018

Sommerflugplan 2018 am Paderborn-Lippstadt Airport mir mehr Kapazitäten
Deutlicher Ausbau der Kapazitäten am Paderborn-Lippstadt Airport im Sommerflugplan 2018. (Foto: Paderborn-Lippstadt Airport)

Büren. TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, erweitert das Flugangebot am Paderborn-Lippstadt Airport. Im Sommerflugplan 2018 steigen die verfügbaren Plätze um 30 Prozent auf fast 100.000. Mit dem ägyptischen Badeort Hurghada und Teneriffa kommen zwei zusätzliche Ziele hinzu. Das Angebot nach Kos wird um eine Frequenz aufgestockt, so dass nun alle griechischen Ziele mit zwei wöchentlichen Flügen bedient werden.

TUI im Sommerflugplan 2018 weiterlesen

Passagierzahlen am PAD legen deutlich zu

Mit rund 103.700 Fluggästen lagen die Passagierzahlen etwa 11 Prozent über dem des Vorjahresmonats.
Passagierzahlen am Paderborn-Lippstadt wachsen deutlich: Anzahl der Lufthansa-Passagiere wächst um 29% (Foto: Paderborn-Lippstadt Airport)

Auch im Juli 2017 nutzten wieder mehr Passagiere den Paderborn-Lippstadt Airport. Mit rund 103.700 Fluggästen lag der Wert der Passagierzahlen mehr als 11 Prozent über dem des Vorjahresmonats. Beim Blick auf die ersten sieben Monate des Jahres kletterten die Fluggastzahlen auf insgesamt rund 391.500. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht das einem Zuwachs von 5 Prozent.

Passagierzahlen am PAD legen deutlich zu weiterlesen

FMO wächst überproportional

Im Ferienmonat Juli konnten über 30 Prozent mehr Passagiere gezählt werden. Der FMO wächst. (Foto: FMO)
Die Fluggastzahlen entwickeln sich aktuell am Flughafen Münster/Osnabrück äußerst erfreulich. Der FMO wächst. (Foto: FMO)

Der Flughafen Münster/Osnabrück verzeichnet in diesem Jahr weiterhin eine gute Passagierzahlenentwicklung – der FMO wächst überproportional. Der aufkommensstärkste Ferienmonat Juli schließt sogar mit einem Wachstum von 33,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat ab. Insgesamt konnten rund 127.600 Fluggäste gezählt werden.

FMO wächst überproportional weiterlesen

Autovermieter Sixt baut Station am Paderborn-Lippstadt Airport aus

Manuel-Dimas Zielinski, Branch Manager bei Sixt in Paderborn, Stefan Schwirtz, Director Operations Niedersachsen bei Sixt, und Roland Hüser, Prokurist und Kaufmännischer Leiter der Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH (Foto: Paderborn-Lippstadt Airport)

Paderborn. Mit dem wachsenden Geschäftsreiseverkehr steigt am Paderborn-Lippstadt Airport auch der Bedarf an passenden Mietwagen. Auf die zusätzlichen Flüge aus Frankfurt und München reagiert der internationale Mobilitätsdienstleister Sixt mit dem Ausbau seiner Station.

Autovermieter Sixt baut Station am Paderborn-Lippstadt Airport aus weiterlesen

Winterflugplan am Paderborn-Lippstadt Airport buchbar

Der Paderborn-Lippstadt Airport ist der Heimathafen für Urlaubs- und Geschäftsreisende aus Ostwestfalen-Lippe sowie den angrenzenden Regionen in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. (Foto: Paderborn-Lippstadt Airport)

Paderborn. Vom Paderborn-Lippstadt Airport aus besteht auch im kommenden Winter ein breites Angebot an Reisezielen. Sämtliche Flüge im Winterflugplan, der ab 1. November 2017 beginnt, sind bereits buchbar. Neben den Top-Zielen Palma de Mallorca und Antalya zählen auch die Kanarischen Inseln und Ägypten wieder zum Programm. Zusätzlich bestehen über die angebundenen Drehkreuze Frankfurt und München wöchentlich 34 Anschlussmöglichkeiten in die ganze Welt.

Winterflugplan am Paderborn-Lippstadt Airport buchbar weiterlesen

Lufthansa baut Verbindung nach München aus

25 Prozent mehr Sitzplatzangebot ab Winterflugplan 2017/18 (Foto: FMO Flughafen Münster/Osnabrück GmbH)

Lufthansa wird mit Beginn des kommenden Winterflugplans die Verbindung nach München signifikant ausbauen. Durch den Einsatz deutlich größerer Flugzeuge und mehr Frequenzen ergibt sich ab dem 29. Oktober ein Kapazitätswachstum von rund 25 Prozent auf der Route. Dazu setzt Lufthansa maßgeblich Fluggerät der Airbus A320-Familie mit 168 Sitzplätzen (A320) bzw. 138 Sitzen (A319) ein.

Lufthansa baut Verbindung nach München aus weiterlesen

Positive Passagierentwicklung am Paderborn-Lippstadt Airport

Daumen hoch am Paderborn-Lippstadt Airport (Foto: Paderborn-Lippstadt Airport)

Ein Zwischenfazit der ersten vier Monate zeigt einen positiven Trend bei den Passagierzahlen am Paderborn-Lippstadt Airport. Bis Ende April starteten und landeten insgesamt 135.000 Passagiere am Heimathafen. Das entspricht einem Zuwachs von rund 7,5 Prozent verglichen mit dem Vorjahreszeitraum.

Positive Passagierentwicklung am Paderborn-Lippstadt Airport weiterlesen

Germania verstärkt Präsenz am FMO

vlnr: FMO-Aufsichtsratsvorsitzender Wolfgang Griesert, CEO der Germania Fluggesellschaft Karsten Balke und FMO-Geschäftsführer Prof. Rainer Schwarz, eingerahmt von Germania-Flugbegleiterinnen. (Foto: FMO)

Mit der feierlichen Eröffnung eines eigenen Warteraumes zeigt die Fluggesellschaft Germania einmal mehr Flagge am Flughafen Münster/Osnabrück.

Germania verstärkt Präsenz am FMO weiterlesen

Sommerflugplan mit neuen Zielen und neuen Airlines – Niki hebt am Paderborn-Lippstadt Airport ab

Der Paderborn-Lippstadt Airport ist der Heimathafen für Urlaubs- und Geschäftsreisende aus Ostwestfalen-Lippe sowie den angrenzenden Regionen in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Zum Leistungsangebot gehören neben Linien- und Touristikflügen auch Business- und Privatcharterverkehre. (Foto: Paderborn-Lippstadt Airport)

Büren. Die Fluggesellschaft Niki hat am Paderborn-Lippstadt Airport die Flüge nach Palma de Mallorca der airberlin übernommen. Jetzt hebt die österreichische Airline vom Heimathafen zur Baleareninsel ab. Die airberlin hatte sich im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung komplett aus dem Touristikgeschäft zurückgezogen. Mit zwei täglichen Verbindungen trägt Niki damit maßgeblich zum vergrößerten Palma-Angebot im Sommer 2017 am Airport PAD bei.

Sommerflugplan mit neuen Zielen und neuen Airlines – Niki hebt am Paderborn-Lippstadt Airport ab weiterlesen