ZVEI ehrt Weidmüller Aufsichtsratsmitglied

Detmold / Berlin. Dr. Peter Köhler, Aufsichtsratsmitglied des Verbindungs- und Automatisierungsspezialisten Weidmüller, erhielt auf der ZVEI-Mitgliederversammlung am 21. Juni in Berlin die goldene Ehrenplakette. Die Auszeichnung wird an Mitglieder verliehen, die sich über viele Jahre um die Elektroindustrie besonders verdient gemacht haben.

ZVEI ehrt Weidmüller Aufsichtsratsmitglied weiterlesen

5G als nächster Standard in der industriellen Produktion

Detmold. Vorletzte Woche öffnete mit dem Mobile World Congress in Barcelona die Leitmesse der Mobilfunk- und Kommunikationsbranche ihre Türen. Ein zentrales Thema bei Ausstellern und Besuchern war das Thema 5G – die nächste Generation des Mobilfunknetzes, welches bis zu 100-mal schneller seien soll als bisherige Standards. Doch nicht nur im privaten Sektor findet das Thema viel Beachtung: 5G rückt immer stärker in den Fokus von Unternehmen.

5G als nächster Standard in der industriellen Produktion weiterlesen

WAGO gewinnt „Industrie 4.0 Innovation Award“

DIMA-Konzept zur modularen Automation überzeugt Expertenjury und Fachpublikum. (Foto: WAGO)
DIMA-Konzept zur modularen Automation überzeugt Expertenjury und Fachpublikum. (Foto: WAGO)

Die WAGO Kontakttechnik hat mit „DIMA – Dezentrale Intelligenz für modulare Anlagen“ ein Konzept entwickelt, das wandlungsfähige Produktionssysteme im Sinne von Industrie 4.0 möglich macht. Für diesen revolutionären Ansatz wurde das Unternehmen nun mit dem erstmalig verliehenen „Industrie 4.0 Innovation Award“ des VDE-Verlags in Zusammenarbeit mit dem ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V.) ausgezeichnet.

WAGO gewinnt „Industrie 4.0 Innovation Award“ weiterlesen

Stabwechsel bei der HARTING Technologiegruppe

Philip Harting (links) hat zum 1. Oktober 2015 den Vorstandsvorsitz von seinem Vater Dietmar Harting übernommen. Die beiden persönlich haftenden Gesellschafter leiten gemeinsam mit Margrit Harting, Generalbevollmächtigte Gesellschafterin, und Maresa Harting-Hertz (rechts), Vorstand Finanzen und Einkauf und persönlich haftende Gesellschafterin, in der zweiten und dritten Generation die HARTING Technologiegruppe. (Foto: HARTING)
Philip Harting (links) hat zum 1. Oktober 2015 den Vorstandsvorsitz von seinem Vater Dietmar Harting übernommen. Die beiden persönlich haftenden Gesellschafter leiten gemeinsam mit Margrit Harting, Generalbevollmächtigte Gesellschafterin, und Maresa Harting-Hertz (rechts), Vorstand Finanzen und Einkauf und persönlich haftende Gesellschafterin, in der zweiten und dritten Generation die HARTING Technologiegruppe. (Foto: HARTING)

Espelkamp. Nach fast 50 Jahren in der Führung der HARTING Technologiegruppe hat Dr.-Ing. E.h. Dietmar Harting zum 1. Oktober 2015 den Stab als Vorstandsvorsitzender an seinen Sohn Philip Harting übergeben. Dietmar Harting gehört dem Vorstand der Unternehmensgruppe jedoch als persönlich haftender Gesellschafter weiterhin an und fokussiert sich auf die Themen „Zukunft und Neue Technologien“.

Stabwechsel bei der HARTING Technologiegruppe weiterlesen

Weidmüller Chef-Controller leitet Betriebswirtschaftlichen Ausschuss des ZVEI

Frankfurt am Main / Detmold. Bernd Schröder, Leiter Controlling beim Elektrotechnikspezialisten Weidmüller, wurde für zwei Jahre zum Vorsitzenden des Betriebswirtschaftlichen Ausschusses des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) gewählt.

Weidmüller Chef-Controller leitet Betriebswirtschaftlichen Ausschuss des ZVEI weiterlesen