Ralf Klein, Geschäftsführer HARTING Electronics, freut sich über den German Innovation Award 2021 für das har-modular® System. - Foto: HARTING
Ralf Klein, Geschäftsführer HARTING Electronics, freut sich über den German Innovation Award 2021 für das har-modular® System. - Foto: HARTING

HARTING har-modular® gewinnt German Innovation Award 2021

Der HARTING har-modular® Board Connector ist mit dem German Innovation Award 2021 in der Kategorie Gold ausgezeichnet worden – der höchsten Auszeichnung, die die Jury bei diesem Preis vergibt. Damit gewinnt HARTING den begehrten Preis bereits das dritte Jahr in Folge. Nachdem der German Innovation Award 2019 an die HARTING ix Industrial Lösung für miniaturisierte Ethernet-Verbindungen ging und 2020 an die Single Pair Ethernet Schnittstelle HARTING T1 Industrial, geht der Preis 2021 an das modulare har-modular® System. Die vom Kunden konfigurierbare Lösung stellt ein Novum im Gerätebau dar und erleichtert Entwicklern die Planung und Umsetzung von Prototypen und Seriengeräten.

Dieses Jahr vergab der German Design Council die Auszeichnung in der höchsten Kategorie GOLD für die har-modular® Schnittstelle, welche ein vom Anwender selbst konfigurierbare Baukasten-Lösung für Leiterplattensteckverbinder darstellt. Je nach Anforderung und Einsatzzweck im Gerät kann ein Entwickler sich die benötigten Kontakte in Ausführung, Anzahl und Anordnung online zusammenstellen und ab Losgröße 1 bestellen. Eine in diesem Bereich absolut neue Innovation, die Konstrukteuren Zeit spart und die Entwicklung von Industriegeräten optimiert. Mit über einer Billion Kombinationsmöglichkeiten bietet das System alle Freiheiten für moderne Geräteentwicklungen.

har-modular® . - Foto: HARTING
har-modular® . – Foto: HARTING

Als Marktführer im Bereich der Board-to-Board Connectivity hat HARTING einen völlig neuen Ansatz ausgewählt und eine vollständig neue Lösung entworfen. Dieser Ansatz hat die Jury überzeugt. „Denn die Fertigung von Losgröße 1 in industrieller Qualität ist immer noch eine große Herausforderung. Dieses Problem scheint mit har-modular® nun der Vergangenheit anzugehören“, so die Begründung der Jury.

Ralf Klein, Geschäftsführer HARTING Electronics, freut sich ganz besonders über diese dritte Auszeichnung. „Die Herausforderungen der Industrie 4.0 können nur mit Innovation und neuen Lösungsansätzen gemeistert werden. har-modular®ist so eine Innovation, bei der wir auch als Marktführer im Bereich industrietauglicher PCB Connectivity einen Schritt zurückgetreten sind, die Probleme von Entwicklern erfasst haben und einen völlig neuen, modularen Lösungsansatz entworfen haben. Ich bin stolz auf das Team rund um den har-modular® und sage Danke an all die kreativen Köpfe im Hause HARTING.“

Bild Copyright: German Innovation Award 2021
Bild Copyright: German Innovation Award 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.