BERNER GmbH führt BERNER Ladenbau weiter

Osnabrück / Bremen. Die insolvente BERNER Ladenbau GmbH & Co. KG mit Sitz in Osnabrück wird ab dem 1. Dezember 2018 von der BERNER GmbH weitergeführt. Wie der Insolvenzverwalter des Unternehmens Dr. Malte Köster aus der Kanzlei WILLMERKÖSTER jetzt mitteilte, wurde nach Abstimmung mit dem vorläufigen Gläubigerausschuss noch am Tag der offiziellen Eröffnung des Insolvenzverfahrens am 1. Dezember 2018 eine entsprechende Verkaufsvereinbarung unterzeichnet.

BERNER GmbH führt BERNER Ladenbau weiter weiterlesen

Berner Ladenbau GmbH & Co. KG – Insolvenzverfahren

Osnabrück / Bremen. Die Berner Ladenbau GmbH & Co. KG mit Sitz in Osnabrück hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das 1913 gegründete Traditionsunternehmen ist spezialisiert auf die Konzeption, Beratung und den Bau von Läden und Shops in den Kernbranchen Bäckerei, Fleischerei, Gastronomie und Einzelhandel.

Berner Ladenbau GmbH & Co. KG – Insolvenzverfahren weiterlesen

PLUTA-Experte Meyer führt Personaldienstleister HKF weiter

Bielefeld. Das Amtsgericht Bielefeld hat mit Beschluss vom 16. August 2018 den Sanierungsexperten Stefan Meyer von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter der HKF Personalprojekte GmbH bestellt.

PLUTA-Experte Meyer führt Personaldienstleister HKF weiter weiterlesen

Rückgang der Insolvenzen verlangsamt sich

Der Rückgang der Insolvenzen setzte sich im 1. Halbjahr 2018 fort. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen nahm um 3,3 Prozent auf 9.900 Fälle ab (1. Halbjahr 2017: 10.240). Bei den privaten Verbrauchern waren 34.300 Insolvenzen zu verzeichnen (1. Halbjahr 2017: 36.080). Das war ein Rückgang um 4,9 Prozent.

Rückgang der Insolvenzen verlangsamt sich weiterlesen

technotrans übernimmt Geschäftsbetrieb von Reisner Cooling Energy

Sassenberg/Holzwickede. Die technotrans AG erwirbt zu einem Kaufpreis im mittleren sechsstelligen Bereich den Geschäftsbetrieb der Reisner Cooling Energy GmbH mit Sitz in Holzwickede. Die Veräußerung im Wege eines Asset-Deals erfolgt durch den bei der Reisner Cooling Energy GmbH eingesetzten Insolvenzverwalter Dr. Christoph Schulte-Kaubrügger.

technotrans übernimmt Geschäftsbetrieb von Reisner Cooling Energy weiterlesen

Zwischenbeurteilung für die Babypause

Es zahlt sich für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer häufig aus, sich eine Zwischenbeurteilung ausstellen zu lassen (Foto: Kirill Ryschow/Fotolia)
Es zahlt sich für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer häufig aus, sich eine Zwischenbeurteilung ausstellen zu lassen (Foto: Kirill Ryschow/Fotolia)

Niesgrau. Wenn Frauen ein Kind erwarten, ändert sich für sie vieles – auch im Job. Bevor es jedoch in den Mutterschutz geht, wird empfohlen, am letzten Arbeitstag neben guten Wünschen vor allem eines mitzunehmen: eine Zwischenbeurteilung. „Eine Angestellte, die aufgrund von Elternzeit eine Auszeit plant, hat in jedem Fall Anrecht auf eine solche Beurteilung“, erklärt Petra Timm vom Personaldienstleister Randstad. „Schließlich ist zu diesem Zeitpunkt nicht klar, ob sie wieder in dem Unternehmen einsteigt oder ob der Vorgesetzte nach einer Rückkehr noch immer dort tätig ist. Möglich ist auch, dass nach der Babypause der Arbeitgeber wegen Insolvenz gar nicht mehr existiert.“ Zwischenbeurteilung für die Babypause weiterlesen

BDIU begrüßt überfällige Insolvenzrechtsreform

Berlin. Der Bundestag hat gestern Abend in zweiter und dritter Lesung eine Reform des Insolvenzanfechtungsrechts beschlossen. Für die Unternehmen in Deutschland ist das eine gute Nachricht. Sie sind nun besser vor dem Risiko geschützt, erhaltene, verbuchte und bereits längst reinvestierte Zahlungen auch noch Jahre später an Insolvenzverwalter zurückführen zu müssen.

BDIU begrüßt überfällige Insolvenzrechtsreform weiterlesen

IHK: Insolvenzen in der Region 2015 gesunken

Die Anzahl der Unternehmensinsolvenzen ist in der Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim im vergangenen Jahr gesunken. 268 Unternehmen haben im Jahr 2015 Anträge auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens eingereicht. Das sind rund 8 % weniger als im Vorjahr. Das ergibt eine aktuelle Auswertung der amtlichen Statistik durch die IHK.

IHK: Insolvenzen in der Region 2015 gesunken weiterlesen

Insolvenzen in Deutschland, Jahr 2015

Aufgrund der guten Wirtschaftslage in Deutschland wurden erneut weniger Insolvenzen registriert. Im Jahr 2015 mussten 23.230 Unternehmen Insolvenz anmelden (2014: 24.030). Das ist der niedrigste Wert seit der Einführung der Insolvenzordnung (InsO) im Jahr 1999.

Insolvenzen in Deutschland, Jahr 2015 weiterlesen

Investoren übernehmen vier Standorte des Haustechnik Grosshändlers Wilhelm Koch

Osnabrück/Bremen. Der im September gestartete Investorenprozess beim insolventen Haustechnikgroßhändler Wilhelm Koch zeigt erste Ergebnisse. Wie der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Malte Köster aus der Kanzlei Willmer & Partner heute mitteilte, wurde mit zwei Investoren Einigkeit hinsichtlich der Übernahme von vier Standorten des Unternehmens erzielt.

Investoren übernehmen vier Standorte des Haustechnik Grosshändlers Wilhelm Koch weiterlesen