Arbeitsmarkt Kreis Höxter

Kreis Höxter. Im Kreis Höxter konnte die Arbeitslosigkeit vor dem Hintergrund der Herbstbelebung und der saisonalen Einflüsse etwas stärker reduziert werden als im Kreis Paderborn. Die Zahl der Arbeitslosen ging um 110 oder 2,9 Prozent auf 3.622 zurück. Erfreulich war dabei insbesondere der weitere Rückgang der Jugendarbeitslosigkeit um 55 oder 13,5 Prozent.

Arbeitsmarkt Kreis Höxter weiterlesen

Arbeitsmarkt im Kreis Paderborn

Kreis Paderborn. Auf dem Arbeitsmarkt setzten sich im Oktober die Entspannungstendenzen der Vorwochen fort. Im Zuge der jahresüblichen Entlastung konnte die Zahl der Arbeitslosen im Kreis Paderborn um 186 oder 1,9 Prozent auf 9.715 abgebaut werden. Erfreulich war dabei insbesondere der weitere Rückgang der Jugendarbeitslosigkeit um 100 oder 9 Prozent. Die Abmeldungen aus der Arbeitslosigkeit (2.494) gingen im Oktober erneut über die Zahl neuer Arbeitslosmeldungen (2.311) hinaus. Allein 667 Abmeldungen waren auf den Beginn betrieblicher und schulischer Ausbildungen zurückzuführen.

Arbeitsmarkt im Kreis Paderborn weiterlesen

Wechsel in Geschäftsstellenleitung bei Arbeitsagentur Höxter

Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Paderborn, Rüdiger Matisz, verabschiedete heute (am Freitag, 12. Sept. 2014) den langjährigen Leiter der Verbundgeschäftsstelle Höxter-Warburg, Johannes Wöstefeld, der heute (am 12.09.2014) in den Ruhestand geht.

Wechsel in Geschäftsstellenleitung bei Arbeitsagentur Höxter weiterlesen

Arbeitsagentur und WFM kooperieren noch enger

Münster. Mit einer heute unterzeichneten Kooperationsvereinbarung wollen die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster und die Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) ihre Leistungen und Angebote noch besser miteinander verzahnen. Im Kern geht es den Akteuren darum, die passgenaue Vermittlung qualifizierter Arbeitsuchender an münsterische Firmen weiter zu optimieren.

Arbeitsagentur und WFM kooperieren noch enger weiterlesen

Arbeitslosigkeit steigt im Februar weiterhin

Bielefeld/Gürtersloh. „Auch im Februar ist die Arbeitslosigkeit trotz der milden Witterung gestiegen. Vergleichen wir den Anstieg mit den Vorjahren, ist ein Anstieg von 1,2 Prozent jedoch nicht aussergewöhnlich. Genau wie im Januar sind weiterhin junge Menschen betroffen, auch dies ist für den Monat Februar normal, da im Januar die zweieinhalb- und dreieinhalbjährigen Ausbildungen endeten.

Arbeitslosigkeit steigt im Februar weiterhin weiterlesen