Fynn Academy Co-Gründerin Anne Spiering (Foto: Volksbank Bielefeld-Gütersloh)
Fynn Academy Co-Gründerin Anne Spiering (Foto: Volksbank Bielefeld-Gütersloh)

Premiere für die Fynn Academy

Neue E-Learning Plattform für Immobilien-Investments

Bielefeld-Gütersloh. Die Fynn Academy ist an den Start gegangen: Ab sofort können alle, die sich für das Thema Immobilien-Investments interessieren und dazu mehr erfahren wollen, das neue digitale Finanzbildungsportal nutzen. Das Start-up bietet auf der Website www.fynn-acdemy.de ein großes Spektrum an multimedialen Lernangeboten. Ziel der E-Learning Plattform ist es, Nutzern ein grundlegendes und umfassendes Fachwissen rund um das Thema Immobilien zu vermitteln. Sie sollen erfahren, wie man in eigener Regie erfolgreich in Gebäude oder Grundstücke investiert und darüber hinaus eine eigene Anlage-Strategie entwickelt. Zum Start der Fynn Academy stehen mehr als 100 spezielle E-Learning Videos sowie sinnvolle Guides bereit, um Regeln, Verhaltensweisen und Verfahren kennenzulernen.


Wie finde und bewerte ich Immobilien, wie finanziere ich erfolgreich und wie sichere ich Risiken ab? Wie läuft ein Immobilienkauf ab und wie kann ich Steuern optimieren? Diese und viele weitere Fragen werden in den E-Learning Kursen ausführlich bearbeitet und beantwortet. Zudem stehen professionelle Checklisten, Leitfäden und Kalkulationsrechner zur Verfügung, mit deren Hilfe die Anwender in die Lage versetzt werden, bei ihren Investments alle wichtigen Aspekte zu berücksichtigen oder zum Beispiel bei Besichtigungen Mängel zu entdecken.

„Wir präsentieren gleich zum Auftakt qualitativ hochwertige maßgeschneiderte Web Based Trainings. Und wir bieten unseren Teilnehmern die Möglichkeit, sich zeitlich und auch thematisch flexibel ein umfassendes Expertenwissen anzueignen“, sagt Geschäftsführerin Anne Spiering, die das junge Unternehmen zusammen mit ihrem Co-Gründer Dr. Bernhard Eickenberg führt.

Zu den Alleinstellungsmerkmalen der erstklassigen E-Learning Kurse gehören zwölf Experten, die ihr Fachwissen als Finanzexperten, Steuerberater, Bauchsachverständige, Immobilienmakler, Investoren, Anwälte, Notare und Investoren zur Verfügung stellen. Mit dabei sind unter anderem Prof. Dr. Michael Voigtländer (Head of Research Unit Financial and Real Estate Markets) vom Institut der deutschen Wirtschaft, die Finanzierungsberaterin und Autorin von „Immobilienfinanzierung leicht gemacht“ Daniela Landgraf, der Steuerberater Prof. Dr. Oliver Middendorf sowie die Investorin und Gründerin von „26 Homes“ Dorothea Metasch.

Investitionen in Immobilien sind aktuell besonders attraktiv, denn Gebäude sind derzeit so wertvoll wie nie zuvor. Seit 2015 sind die Wohnungspreise im Durchschnitt um mehr als 50 Prozent gestiegen.  Auch deshalb interessieren sich immer mehr Menschen für diese Form der Geldanlage. „Unsere handverlesenen und nachweislich erfolgreichen Immobilien-Profis lehren bankenunabhängig und neutral Methoden und Mittel, um erfolgreich zu investieren“, betont Geschäftsführer Dr. Bernhard Eickenberg und macht allen Interessierten ein Angebot: „Wer sich von der Premiumqualität unserer Fynn Academy überzeugen möchte, dem bieten wir die Chance, einmal kostenlos in unser exklusives Angebot hineinzuschnuppern.“ Darüber hinaus profitieren Frühbucher jetzt noch von einem besonderen Bonus zum Start der multimedialen Lernwelt: Die ersten 100 Käufer erhalten 100 Gratis-Dossiers beim PriceHubble Property Advisor und können sich damit mit wenigen Klicks eine umfangreiche Standort- und Wertanalyse interessanter Objekte ausgeben lassen.

Die Fynn Academy gehört zu den wenigen E-Learning Anbietern in Deutschland, die eine moderne Online-Akademie für das Thema Immobilieninvestments anbietet. Das Start-up ist eine Tochter der Volksbank Bielefeld-Gütersloh.

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.