Die Schraeder Metallverarbeitung stellt sich vor

Kamen – Das Kamener Unternehmen beschäftigt sich hauptsächlich mit der Herstellung und Weiterverarbeitung von Stadtmobiliar aus Edelstahl sowie der Produktion und Installation von Mobilitätsstationen und Fahrradparksystemen. Allein in den vergangenen Jahren wurden viele Projekte prämiert und integrieren sich erfolgreich in das Stadtbild bundesweiter Gemeinden. Doch das Team rund um Björn Samuel Schräder kann noch mehr!

Die Schraeder Metallverarbeitung stellt sich vor weiterlesen

IMA Schelling lädt vom 12. bis 14. Juni zur Hausmesse nach Schwarzach ein

Lübbecke / Schwarzach- Drei Tage „Wood Vibes“ im schönen Vorarlberg! Vom 12. bis 14. Juni gewährt IMA Schelling ihren Kunden am Standort Schwarzach einen spannenden Blick hinter die Kulissen. Neben Vorträgen zu aktuellen Branchenthemen, Workshops und Produktvorführungen bietet die Hausmesse die Gelegenheit, mit den Holzverarbeitungsspezialisten vor Ort ins Gespräch zu kommen.

IMA Schelling lädt vom 12. bis 14. Juni zur Hausmesse nach Schwarzach ein weiterlesen

Verschrotten ist nicht nachhaltig

IMA Schelling bietet werksüberholte Gebrauchtmaschinen an

Lübbecke – Um Ressourcen zu schonen, überholt IMA Schelling ihre Gebrauchtmaschinen und bietet sie als „Second Hand Machines“ wieder an. Das betrifft sowohl Maschinen für die Holzverarbeitung als auch für Metalle und Kunststoffe.

Verschrotten ist nicht nachhaltig weiterlesen

EWG Rheine begleitet erfolgreiches Nachverdichtungsprojekt des Unternehmens Hubert Graf

Rheine – Die Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft (EWG) Rheine freut sich, das gelungene Nachverdichtungsprojekt der Erweiterung von Hubert Graf Technisches Geschäft GmbH begleitet zu haben. Ingo Niehaus, Geschäftsführer der EWG, besichtigte das erweiterte Betriebsgebäude und zeigt sich beeindruckt von den Ergebnissen. Das Unternehmen ein Ausrüster für Industrie und Handwerk, hat seinen Betriebssitz am Stadtwalde und versorgt als Traditionsunternehmen Kunden in Rheine und der Region, vom kleinen Mittelständler bis zum Industrieunternehmen, zuverlässig und effizient bspw. auch innerhalb von 24 h mit dringenden Verschleißteilen. Max Volbers leitet mit seinem Vater Jürgen Volbers das bereits 1930 gegründete Unternehmen in der dritten Generation und beschäftigt ein 25-köpfiges Team.

EWG Rheine begleitet erfolgreiches Nachverdichtungsprojekt des Unternehmens Hubert Graf weiterlesen

IHK-Abschluss geschafft

Berufsstart als Facharbeiter

Lippe – 110 Auszubildende der Metall- und Elektroberufe haben ihren Berufsabschluss geschafft und beginnen nun ihre Karriere als junge Facharbeiter:innen in den lippischen Unternehmen. Mit Stolz nahmen sie ihre Facharbeiterbriefe in der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) von den Vorsitzenden und Lehrervertretern der Prüfungsausschüsse in Empfang. Sechs Prüfungsteilnehmer haben mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen.

IHK-Abschluss geschafft weiterlesen

Spezialwerkzeuge für Spezialanforderungen.

Marbach-Stanzwerkzeuge für Wabenpappe

Heilbronn – Der weltweit agierende Stanzformenhersteller Marbach stellt nicht nur Werkzeuge für das Stanzen von Kartonage und Wellpappe her, sondern auch für andere Werkstoffe. Einer dieser Werkstoffe ist Wabenpappe, ein sehr dickes Material, das zunehmend als alternative Transportschutzlösung eingesetzt wird. Mit den Marbach-Spezialwerkzeugen können solch extrem dicke Materialien sicher gestanzt werden.

Spezialwerkzeuge für Spezialanforderungen. weiterlesen

Edelstahl-Montage-System für Gestellbauten

Smarte Verbindungstechnik als Alternative zu Schweißverbindungen

Minden – Mit seinem neuen Edelstahl-Montage-System (EMS) erweitert RK Rose+Krieger sein Sortiment an Edelstahlprodukten um innovative Verbindungselemente für die Errichtung industrieller Gestellbauten aus Vierkant- oder Rundrohren der gängigen Baugröße 40. Eine spezielle Spanntechnik gestattet die einfache, schnelle und sichere Montage bzw. Demontage in wenigen Handgriffen.

Edelstahl-Montage-System für Gestellbauten weiterlesen

IHK-Abschluss geschafft – Berufsstart als Facharbeiter

Detmold – 80 Auszubildende der Metall- und Elektroberufe haben ihren Berufsabschluss geschafft und starten nun ihre Karriere als junge Facharbeiter:innen in den lippischen Unternehmen. Mit Stolz nahmen sie ihre Facharbeiterbriefe in der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) von den Vorsitzenden und Lehrervertretern der Prüfungsausschüsse in Empfang. Zwölf Prüflinge haben mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen.

IHK-Abschluss geschafft – Berufsstart als Facharbeiter weiterlesen

50 Jahre MODERSOHN® — Aufgehoben ist nicht aufgeschoben!

Spenge – Die Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG, Hersteller und Verarbeiter von Fassaden-Befestigungssystemen und Sonderkonstruktionen aus Edelstahl Rostfrei und Lean Duplex-Stahl, feierte am 16. und 17. Juni nun endlich mit 3 Jahren Verspätung ihr Jubiläum gebührend nach.

50 Jahre MODERSOHN® — Aufgehoben ist nicht aufgeschoben! weiterlesen

100 Jahre Metallwerke Renner mit Tag der Offenen Tür

Ahlen – Das Ahlener Traditionsunternehmen Metallwerke Renner GmbH blickt auf eine 100-jährige Geschichte zurück und feierte am 03.06.2023 sein Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür. Die Jubiläumsfeier fand auf dem Werksgelände in Ahlen statt. Neben einem vielfältigen musikalischen Angebot mit fünf Bands wurden in betrieblichen Rundgängen die Arbeitsabläufe und die Historie im Luftschutzkeller vorgestellt. Es gab ein buntes, von Master Me moderiertes  Programm, kulinarische Köstlichkeiten, Kunst-Ausstellungen, Lyrik-Vorträge, man hat sich eine Menge Überraschungen einfallen lassen, auch der jüngste Nachwuchs kam nicht zu kurz.

100 Jahre Metallwerke Renner mit Tag der Offenen Tür weiterlesen