VDMA: Maschinenbauer nehmen ihre Verantwortung in der Ausbildung wahr


Die duale Ausbildung ist eine der tragenden Säulen für die Wettbewerbsfähigkeit des industriellen Mittelstands in Deutschland. Damit das auch in Zukunft so bleibt, nehmen Maschinenbauer ihre Verantwortung als Ausbilder wahr. Im laufenden Jahr haben die Unternehmen rund 85 Prozent ihrer ausgelernten Azubis übernommen, wie eine aktuelle Mitgliederbefragung des VDMA unter 366 Mitgliedsfirmen belegt.

VDMA: Maschinenbauer nehmen ihre Verantwortung in der Ausbildung wahr weiterlesen

Landrätin Anna Kebschull zu Gast bei Bohmter Ideenschmiede KonPro

Die „eierlegende Wollmilchsau“ können sie zwar auch nicht erschaffen. Ansonsten gilt für das Team der Konpro GmbH aber: „Geht nicht, gibt’s nicht!“ Das Bohmter Unternehmen hat sich spezialisiert auf die Konstruktion, die Projektierung und den Bau von Sondermaschinen. Und die innovativen Ideen sprudeln auch in der Corona-Krise, erfuhr Landrätin Anna Kebschull bei einem Besuch vor Ort.

Landrätin Anna Kebschull zu Gast bei Bohmter Ideenschmiede KonPro weiterlesen

IHK: Unternehmen investieren weiter in Forschung und Entwicklung

„Unsere Unternehmen investieren auch in der Krise weiterhin in Forschung und Entwicklung und sind damit wesentlicher Impulsgeber für Innovationen. In den ersten drei Monaten der Corona-Pandemie hat sich die Innovationstätigkeit in der regionalen Industrie gleichbleibend gut oder sogar positiver entwickelt“, so Anke Schweda, IHK-Geschäftsbereichsleiterin Innovation der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim, zu den regionalen Ergebnissen einer Umfrage der IHK Niedersachsen (IHKN) zu den Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten (FuE) von Unternehmen, an der landesweit rund 200 Unternehmen, insbesondere aus der Industrie und industrienahe Dienstleister, teilnahmen.

IHK: Unternehmen investieren weiter in Forschung und Entwicklung weiterlesen

MIT Osnabrück-Land: Andreas Hettwer neuer Mittelstandsvorsitzender

Andreas Hettwer heißt der neue Kreisvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) Osnabrück-Land – früher Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Osnabrück-Land – gewählt. Der 35-jährige Ankumer erhielt einhundert Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen.

Der langjährige bisherige Vorsitzende Dietrich Keck kandidierte nicht erneut für das Spitzenamt. Besonders begrüßt wurde der Bundestagsabgeordnete Dr. André Berghegger, der nach den Wahlen einen aktuellen Lagebericht aus Berlin gab.

MIT Osnabrück-Land: Andreas Hettwer neuer Mittelstandsvorsitzender weiterlesen

Umfrage zur Cyber-Sicherheitsstrategie offenbart Umsetzungsmängel

Eine wirkungsvolle Nationale Cyber-Sicherheitsstrategie ist für die deutsche Wirtschaft von enormer Bedeutung – insbesondere vor dem Hintergrund der verstärkten Nutzung digitaler Technologien im Zuge der Corona-Pandemie. Das betonen die Verbände BDI, Bitkom und DIHK anlässlich der heutigen Sitzung des Cyber-Sicherheitsrats. Daher unterstützen BDI, Bitkom und DIHK ausdrücklich die Fortschreibung der Cyber-Sicherheitsstrategie der Bundesregierung.

Umfrage zur Cyber-Sicherheitsstrategie offenbart Umsetzungsmängel weiterlesen

Küchenmöbelindustrie robust durch Corona-Krise

Die deutsche Küchenmöbelindustrie ist nach Einschätzung von Stefan Waldenmaier, Vorstandsvorsitzender des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK e.V.), Herford, bislang sehr robust durch die Corona-Krise gegangen. Anlässlich der Jahrespressekonferenz am 21. September prognostizierte er nach derzeitigem Stand ein Umsatzwachstum dieses Branchensegments für das Gesamtjahr 2020 von rund drei Prozent.

Küchenmöbelindustrie robust durch Corona-Krise weiterlesen

HANSE-Berufskolleg als digitale Schule ausgezeichnet

Aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie und passend zum Anlass fand die Auszeichnung als „Digitale Schule“ von insgesamt 49 Schulen, 33 davon erstmalig, aus NRW im Rahmen einer Videokonferenz am 04.09.20 statt. Die Ehrung fand durch die Ministerin für Schule und Bildung, Yvonne Gebauer, und den stellvertretenden Vorsitzenden der nationalen Initiative „MINT-Zukunft-schaffen“, Prof. Dr. Hannes Federrath, statt.

HANSE-Berufskolleg als digitale Schule ausgezeichnet weiterlesen

Insolvenzverfahren: Flughafen Paderborn/Lippstadt stellt Antrag

Dr. Marc Cezanne hat heute in seiner Funktion als Geschäftsführer der Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH beim Amtsgericht Paderborn einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Damit steht das in den vergangenen Monaten ausgearbeitete Sanierungskonzept vor seiner Umsetzung. Dem heimischen Airport wird so eine positive Zukunftsperspektive eröffnet.

Insolvenzverfahren: Flughafen Paderborn/Lippstadt stellt Antrag weiterlesen

Gauselmann: 30 Fachkräfte für Standort Lübbecke gesucht

Corona und der Lockdown haben die deutsche Wirtschaft schwer getroffen. Nicht nur die Veranstaltungsbranche leidet unter den Folgen, auch viele Autozulieferer bauen Arbeitsplätze ab. Bei der Gauselmann Gruppe ist das derzeit anders: Am Standort Lübbecke werden rund 30 Fachkräfte für den Elektronikbereich gesucht.

Gauselmann: 30 Fachkräfte für Standort Lübbecke gesucht weiterlesen

Neue Anlaufstelle für Unternehmen im Münsterland mit China-Ambitionen

Für Unternehmen im Münsterland, die ihre Kontakte nach China aus- oder aufbauen wollen, gibt es eine neue Anlaufstelle: Über HLB Schumacher können sie ab sofort auf die Dienste der HLB Germany – China Service Group zugreifen.

Neue Anlaufstelle für Unternehmen im Münsterland mit China-Ambitionen weiterlesen