Tolle Summe für guten Zweck gesammelt

„Ich bin sehr begeistert über diese großartige Spendensumme. Damit können wir sehr vielen Familien mit schwer kranken Kindern helfen“, freut sich Stefanie Kruse, die Leiterin des Ronald McDonald Hauses in Bad Oeynhausen bei der Spendenübergabe. 5.555 Euro haben Charleen White und ihr Team von jungen Künstlern bei der diesjährigen Matinee für Herzen im GOP Bad Oeynhausen eingenommen.

Vor ausverkauftem Haus präsentierten die Tanzgemeinschaft V2 Hip Hop, die Tanzschule Iris Witte, das Tango-Paar Germán& Liliana, die Tanzgruppe Dance Reflex, die Tanzgruppe V2 Hip Hop, der Autor und auch Darsteller des Familienmusicals „Tom Lehel ́s Land der Träume“ (ab 5. Dezember im GOP zu sehen) – Tom Lehel (bekannt aus tabaluga tivi oder dem KIKA-Tanzalarm), die Sing- Song-Gewinnerin Emilia Stockmann und natürlich Charleen White selbst Ende September eine bunte Show mit beeindruckenden Choreografien und mitreißenden musikalischen Leistungen.

Die Einnahmen aus den Eintrittsgeldern in Höhe von 5.555 Euro gehen in voller Höhe an das Ronald McDonald Haus Bad Oeynhausen, das Familien schwerkranker Kinder ein zu Hause auf Zeit gibt.

www.variete.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.