ISC Münster bezieht neues Backup- Rechenzentrum in Münsters Süden

Kabelracks (Foto: Informations Service Center Münster)
Kabelracks (Foto: Informations Service Center Münster)

Münster. Am Wochenende hat das ISC Münster mit seinem zweiten Rechenzentrum einen neuen Standort bezogen. Durch die Optimierung von Notstromversorgung und Brandschutz sowie einer Videoüberwachung ist der Münsteraner IT-Dienstleister nun an beiden Standorten up to date, was Technik und Sicherheit angeht.

ISC Münster bezieht neues Backup- Rechenzentrum in Münsters Süden weiterlesen

3M liefert Premium-Markenqualität für Pionier Workwear

Herford/Lübbecke. Pionier Workwear, eine Marke der Ahlers AG, ist seit Kurzem mit neu gestalteten Wechselbrücken auf Europas Straßen unterwegs.

3M liefert Premium-Markenqualität für Pionier Workwear weiterlesen

CeBIT 2014: Sicherheit geht vor

Hannover. IT-Sicherheit ist das wichtigste Hightech-Thema des Jahres 2014. Das hat eine aktuelle Trendumfrage des BITKOM in der IT-Branche gerade ergeben. Konkrete Maßnahmen zum Schutz von Daten sowie zum richtigen und sicheren Umgang mit dem Netz bietet die IT-Leitmesse CeBIT vom 10. bis 14. März – und das von rund 500 Unternehmen, sowohl im Schwerpunkt „Security“ in Halle 12 als auch in anderen Messehallen.

CeBIT 2014: Sicherheit geht vor weiterlesen

Schmarotzer – Die Parasiten in der deutschen Wirtschaft

Industriespionage kostet die deutsche Wirtschaft jährlich bis zu 100 Milliarden Euro: Will man langfristig auf dem Markt Erfolg haben, ist es wichtig innovativ zu denken. Altes weiterzuentwickeln und Neues zu schaffen. Das wiederum ist mit harter aber vor allem langjähriger Arbeit verbunden. Umso ärgerlicher ist es da, dass deutsche Firmen von Industriespionage betroffen sind. Und das in beängstigenden Größen.

Schmarotzer – Die Parasiten in der deutschen Wirtschaft weiterlesen

Sicherheit fällt erst auf, wenn sie fehlt

Durch den Anstieg von Diebstählen und dem Sicherheitsbedürfnis in der Gesellschaft nimmt die Nachfrage nach Sicherheitsberatung stetig zu: Darum fragen immer mehr Unternehmen und Kommunen neben den Dienstleistungen der A.D.U. Gebäudereinigung aus Paderborn auch die A.D.U. Sicherheitsdienste als Ergänzung nach.

Sicherheit fällt erst auf, wenn sie fehlt weiterlesen

Brand- und Arbeitsschutz im Batterie-Recycling

Eine „spannende“ Aufgabe für das Ingenieurbüro Schlattner: „Beim Brandschutz und beim Arbeitsschutz geht es nicht nur darum, verschiedenste gesetzliche Bestimmungen der einzelnen Bundesländer einzuhalten – auch die Anforderungen in den Betrieben sind höchst differenziert“, erklärt Dipl. Ing. Cornelius Schlattner vom Ingenieurbüro Schlattner. In enger Kooperation mit den Auftraggebern entwickeln die Osnabrücker individuelle Brandschutzkonzepte.

Brand- und Arbeitsschutz im Batterie-Recycling weiterlesen

E.D.&A. entwickelt elektronische Steuerung mit Sicherheitsfunktionen

Belgien. Vor kurzem hat Elektronikhersteller E.D.&A. eine neue elektronische Steuerung mit Sicherheitsfunktionen für einen seiner Kunden entwickelt. Zusätzlich zum Steuergerät mit Motorsteuerung entwickelt E.D.&A. auch die Benutzeroberfläche. Zukünftig wird E.D.&A. diese Steuerung auch in ihrem eigenen Produktionswerk in Kapellen produzieren, montieren und testen.

E.D.&A. entwickelt elektronische Steuerung mit Sicherheitsfunktionen weiterlesen

Der Zeit voraus

Firma Isgus feiert Jubiläum: Die ISGUS GmbH, das führende Softwareunternehmen für Zeit- und Personalmanagement, feiert in diesem Jahr 125-jähriges Bestehen; ein nicht alltägliches Jubiläum. Das Portfolio des Lösungsanbieters umfasst Module wie Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Betriebsdatenerfassung, Manufacturing-Execution-Systems und Personaleinsatzplanung.

Der Zeit voraus weiterlesen

Die „BetrSichV“

Die Betriebssicherheitsverordnung als Erfolgsturbo nutzen: Nach elf Jahren Betriebssicherheitsverordnung und den Bestrebungen diese grundlegend zu überarbeiten ist es an der Zeit ihren Nutzen aus einem neuen moderneren Blickwinkel zu betrachten. Die Betriebssicherheitsverordnung hat für die Bereitstellung von Arbeitsmitteln eine Fülle von Aufgaben für die Betreiber geschaffen, deren Abarbeitung häufig noch nicht so umfänglich erfolgt, wie Aufsichtsbehörden und Berufsgenossenschaften dies fordern.

Die „BetrSichV“ weiterlesen

Sicherheits-Check über alle Sparten erneut bestanden

Osnabrück. Die Stadtwerke Osnabrück und die SWO Netz GmbH als die für den Netzbetrieb zuständige Stadtwerke-Tochtergesellschaft haben erneut eine unabhängige und spartenübergreifende Überprüfung ihres Technischen Sicherheitsmanagements (TSM) bestanden. Das TSM beider Unternehmen entspricht damit ohne Einschränkung allen Anforderungen der Branche.

Sicherheits-Check über alle Sparten erneut bestanden weiterlesen