DBU fördert seit 15 Jahren Projekte

Osnabrück. „Phosphor ist für die Ernährungssicherheit einer wachsenden Weltbevölkerung unersetzlich. Er gilt als endliche Ressource mit geostrategischer Bedeutung.“ – Das sagte der Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), Alexander Bonde, bei der heutigen 27. Osnabrücker Wasserfachtagung der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen des Verbandes Kommunaler Unternehmen in Osnabrück. Nur wenn es gelinge, den Phosphor-Kreislauf zu schließen, bestehe die Chance, die 2015 beschlossenen globalen nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen langfristig zu erreichen.

DBU fördert seit 15 Jahren Projekte weiterlesen

WindRegion Münsterland: Politik & Windenergie

Die WindRegion Münsterland ist ein EFRE-gefördertes Projekt, das münsterlandweit Unternehmen, Institutionen und Hochschulen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Windenergie vernetzt. Als innovativer Wirtschaftszweig ist die Windenergiebranche im Münsterland seit den 1970er Jahren verankert. Allein in und um Rheine arbeiten mehr als 3.000 Beschäftigte direkt oder indirekt für die Windenergie.

WindRegion Münsterland: Politik & Windenergie weiterlesen

WWF Deutschland und Tönsmeier vereinbaren Partnerschaft

Partner im Projekt Geisternetze (v.li.): Bernd Ranneberg, Sprecher der Tönsmeier-Geschäftsführung, und Christoph Heinrich, Vorstand Naturschutz des WWF Deutschland. (Foto: Karl Tönsmeier Entsorgungswirtschaft GmbH & Co. KG)
Partner im Projekt Geisternetze (v.li.): Bernd Ranneberg, Sprecher der Tönsmeier-Geschäftsführung, und Christoph Heinrich, Vorstand Naturschutz des WWF Deutschland. (Foto: Karl Tönsmeier Entsorgungswirtschaft GmbH & Co. KG)

Porta Westfalica / Stralsund.  Klimawandel, Artensterben, Meeresverschmutzung – die Liste bedrohlicher Umweltthemen ist lang und es besteht in vielerlei Hinsicht akuter Handlungsbedarf. Die Tönsmeier Gruppe aus dem nordrhein-westfälischen Porta Westfalica hat daher – als erstes Entsorgungsunternehmen in Deutschland – eine Partnerschaft mit dem WWF Deutschland vereinbart.

WWF Deutschland und Tönsmeier vereinbaren Partnerschaft weiterlesen

Fachmesse HARDYTEC zeigt energieeffiziente Lösungen

Vor Kurzem fand in New York ein Sondergipfel zum Klimawandel statt. Verantwortliche aus Regierungen, der Wirtschaft sowie der Zivilgesellschaft kamen zusammen, um sich gemeinsam und mit konkreten Aktionen für eine CO -ärmere Welt zu engagieren. Mit welchen technischen Neuheiten Industrieunternehmen heute bereits sehr viel CO einsparen und damit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten können, wurde Ende September auf der Fachmesse HARDYTEC in Emsdetten deutlich.

Fachmesse HARDYTEC zeigt energieeffiziente Lösungen weiterlesen